Maßstäbe neu definiert

Haftpflicht & Recht/Gewässerschadenhaftpflichtversicherung
Bild Gewässerschadenhaftpflichtversicherung
Sie möchten entspannt
durchs Leben gehen
Wir geben Ihnen
beruhigende Sicherheit.

Die Gewässerschadenhaftpflichtversicherung von AXA


Besitzer von Immobilien mit Ölheizungen brauchen einen besonders wasserdichten finanziellen Schutz. Denn nach dem Wasserhaushaltsgesetz besteht für einen Gewässerschaden eine verschuldensunabhängige Haftung. Auch hierfür bieten wir Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung.


Produktinformationen

Wählen Sie zwischen zwei Produkten und genießen Sie optimalen Schutz – ob im Rahmen der komfortablen Absicherung Gewässerschadenhaftpflicht oder zu den günstigen Konditionen der Gewässerschadenhaftpflicht alternativ.


Sichern Sie sich ab!

Ihr Betreuer vor Ort informiert Sie gerne persönlich.
Betreuersuche

Versicherungsumfang

 

Gewässerschadenhaftpflicht

Gewässerschadenhaftpflicht alternativ

Versicherungssumme pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden

10 Mio. €
(3-fach maximiert p.a.)

3 Mio. €
(2-fach maximiert p.a.)



Hinweis zum Versicherungsumfang

Versichert sind Sie als Inhaber eines Heizöltanks gegen Schadenersatzansprüche aus Schäden an Gewässern (Grundwasser, Brunnen, fließende oder stehende Gewässer) und aus Rettungskosten (Maßnahmen, die erforderlich werden, um einen drohenden Gewässerschaden abzuwenden wie beispielsweise das Ausheben, Abfahren oder Ausbrennen von Erdreich).


nach oben