Maßstäbe neu definiert

Gesundheit/Pflegezusatzversicherung
Keyvisual Pflegevorsorge flex
Flexibel für den
Pflegefall vorsorgen
AXA bietet für jeden bezahlbare Lösungen

Pflegefall absichern, Versorgungslücke schließen.

Die steigende Lebenserwartung macht eine langfristige Erhaltung der Lebensqualität zu einer zentralen Herausforderung unserer älter werdenden Gesellschaft. Dies gilt vor allem für den Fall der Pflegebedürftigkeit, denn hier geht es neben der Frage der Finanzierung auch um praktische Fragen der Neuorganisation des Lebens.
Doch die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung reichen in der Regel nicht aus, um eine wirklich gute Betreuung im Pflegefall zu bezahlen. Zum Beispiel kann die Versorgungslücke bei stationärer Pflege in Pflegestufe III mehr als 2.150 Euro pro Monat betragen. Wer im Pflegefall seine Lebensqualität erhalten möchte, sollte also rechtzeitig mit einer privaten Pflegeversicherung vorsorgen. AXA geht neue Wege beim Thema Pflege und sichert Sie mit innovativen und kundenorientierten Lösungen ab.

Pflegevorsorge Flex – die einfache und individuelle Lösung

Mit Pflegevorsorge Flex hat AXA ein Produkt entwickelt, das sich flexibel an Ihre Lebensumstände anpasst. Entsprechend Ihrer finanziellen Möglichkeiten und Bedürfnisse können Sie Ihren Versicherungsschutz selbst gestalten. Sie entscheiden, wie hoch Ihr Pflegegeld sein soll und welche Pflegestufen Sie absichern möchten.

Ihre Vorteile im Überblick:

Bedarfsgerechte finanzielle Absicherung im Pflegefall

Pflegegeld für jede Pflegestufe individuell versicherbar

Freie Verfügbarkeit über das ausbezahlte Pflegegeld

Beitragsbefreiung im Pflegefall

Keine Wartezeiten


Weitere Details zu Pflegevorsorge Flex finden Sie hier.
Hilfreiche Tipps & Informationen zum Thema Pflege finden Sie in der Pflegewelt von AXA.