Maßstäbe neu definiert

Finanzen/Bausparen
Bild Bausparen
Ich möchte vorsorgen,
aber flexibel bleiben
Bei uns bleiben alle
Möglichkeiten offen.

Bausparen mit AXA


Sie wollen Ihre Zukunft planen, die nötigen Absicherungsmaßnahmen treffen und dabei jederzeit flexibel bleiben? Stellen Sie heute die Weichen für Entscheidungen, die Sie morgen treffen. BHW Dispo maXX bietet Ihnen hierfür die optimale Lösung.

BHW Dispo maXX bietet Ihnen alle Freiheiten mit einem Höchstmaß an Flexibilität. Sie haben die Wahl: Stellen Sie Ihren Traum von den eigenen vier Wänden auf ein festes Fundament – unabhängig von den Zinsentwicklungen am Kapitalmarkt, oder legen Sie Ihr Geld sicher und rentabel an.



Ihre Vorteile im Überblick

Zinsgünstiges Bauspardarlehen - schon ab 1,9% Sollzins und ab 2,07% effektivem Jahreszins

Preisbutton Bausparen

Schnell zum Baugeld - ohne festes Mindestsparguthaben

Maximale Renditechancen - mit bis zu 4%* Guthabenzinsen

Spar-Gewinn durch attraktive Förderung von Staat und Arbeitgeber

Mit Jugendprämie** - Für alle Neukunden bis zum 25. Lebensjahr

 

Fragen Sie Ihren persönlichen Betreuer nach den Details Betreuer suchen



Ab 1,9% Darlehenszins für Ihre Baufinanzierung - unschlagbar günstig!

BHW Dispo maXX garantiert Ihnen zinsgünstiges Baugeld und eine Finanzierung nach Ihren Wünschen. Ihren Darlehenszins bestimmen Sie selbst:

  • 1,90 % (effektiver Jahreszins ab 2,07 %)
  • 2,90 % (effektiver Jahreszins von 3,09 %)
  • 3,75% (effektiver Jahreszins ab 3,96%)

Und das Beste daran: Der von Ihnen gewählte Zinssatz bleibt über die gesamte Laufzeit gleich - garantiert! BHW Dispo maXX bietet Ihnen Sicherheit von Anfang an!


Beispiele für ein Bauspardarlehen mit BHW Dispo maXX

Bausparsumme 30.000EUR, Nettodarlehensbetrag 18.000 EUR, Abschlussgebühr 300 EUR

gebundener Sollzins

monatliche Zins- und Tilgungsleistung

Darlehenslaufzeit ca.

effektiver Jahreszins

3,75 %

180 EUR

10 Jahre, 1 Monat

4,03 %

2,90 %

240 EUR

6 Jahre, 11 Monate

3,24 %

1,90 %

300 EUR

5 Jahre, 4 Monate

2,31 %



Jetzt mit Jugendprämie

Damit die Entscheidung für die richtigen Weichen im Leben noch einfacher fällt, legt BHW mit dem Dispo maXX noch einen drauf.


Mit Prämien** für alle Neukunden bis zum 25. Lebensjahr:

  • 100 EUR ab 10.000 EUR Bausparsumme
  • 200 EUR ab 20.000 EUR Bausparsumme
  • 300 EUR ab 30.000 EUR Bausparsumme


Alle Förderungen auf einen Blick

  • Vermögenswirksame Leistungen: je nach Tarifvertrag bis zu 480 EUR VL vom Arbeitgeber
  • 9 % Arbeitnehmersparzulage auf max. 470 EUR vom Finanzamt auf Ihre vermögenswirksamen Leistungen
  • 8,8% Wohnungsbauprämie: auf maximal 512 EUR / 1.024 EUR (ledig/verheiratet) zusätzlicher Sparleistung – die Prämie gibt es bereits ab dem 16. Lebensjahr
  • Bei Abschluss bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres kann das Guthaben nach 7 Jahren frei verwendet werden

 

Die Einkommensgrenzen zur Erlangung der Arbeitnehmersparzulage betragen 17.900 EUR für Alleinstehende und 35.800 EUR für Verheiratete (zu versteuerndes Einkommen). Es besteht eine siebenjährige steuerliche Bindefrist.

Die Einkommensgrenzen zur Erlangung der Wohnungsbauprämie betragen 25.600 EUR für Alleinstehende und 51.200 EUR für Verheiratete (zu versteuerndes Einkommen). Begünstigt sind alle unbeschränkt Steuerpflichtigen ab 16 Jahren, d. h. der Begünstigte muss im Sparjahr 16 Jahre alt werden. Ausnahme: Vollwaisen.

Änderungen ab 2009

Die Wohnungsbauprämie wird künftig nur noch gezahlt, wenn das geförderte Guthaben wohnwirtschaftlich verwendet wird (z. B. für Renovierungen oder den Erwerb einer Immobilie). Diese Neuregelung gilt für alle Verträge, die ab dem 1. Januar 2009 abgeschlossen werden. Eine Ausnahme besteht nur für junge Bausparer, die ihren Bausparvertrag vor Vollendung des 25. Lebensjahres abschließen und frühestens sieben Jahre nach Vertragsabschluss über die Bausparsumme verfügen. Hier bleibt es im Wesentlichen bei der flexiblen Verwendungsmöglichkeit nach Ablauf der siebenjährigen Bindungsfrist - allerdings gelten auch hier gewisse Einschränkungen. Alle bis zum 31. Dezember 2008 abgeschlossenen Verträge, für die auch in 2008 noch mindestens ein tariflicher Sparbeitrag geleistet wurde, fallen unter die alte Regelung. Nach Ablauf der siebenjährigen Bindungsfrist können Sie weiterhin frei über Ihr gefördertes Bausparguthaben verfügen.


* Der Bausparer kann eine ab Vertragsbeginn rückwirkende Höherverzinsung beantragen, wenn das Guthaben 40 % der Bausparsumme beträgt. Die Verzinsung erhöht sich, wenn das Guthaben ab Beantragung 40 % der Bausparsumme nicht unterschreitet und der Antrag mindestens 12 Monate vor dem Auszahlungstermin gestellt wurde. Nur bei Darlehensverzicht, Zuteilung und mindestens 7 Jahren Laufzeit. Nicht bei Vertragsänderungen, Vor- und Zwischenfinanzierungen und Abtretungen. Abhängig von der Umlaufrendite am 15.12. des vorausgegangenen Kalenderjahres wird die Gesamtverzinsung jährlich neu festgesetzt und endet nach 8 Jahren. Sie kann 1,0 % bis 4,0 % betragen. Die Umlaufrendite ist eine durchschnittliche Rendite festverzinslicher Wertpapiere, die regelmäßig von der Bundesbank ermittelt wird.

** Gilt für den ersten Bausparvertrag des Bausparers bei Abschluss vor Vollendung des 25. Lebensjahres, Laufzeit mindestens 7 Jahre, Zuteilungsvoraussetzungen mit Tilgungsbeitrag von höchstens 6 ‰ der Bausparsumme müssen erfüllt sein, Bausparguthaben mindestens 40 %, keine Vertragsänderungen/-übertragungen.

Fragen Sie Ihren persönlichen Betreuer nach den Details Betreuer suchen


    nach oben