Maßstäbe neu definiert

Nutzungsbedingungen


1. Produktgegenstand und Kosten

Das persönliche Kundenportal ist ein Informations- und Kommunikationsmedium, das von der AXA Konzern AG (AXA) bereitgestellt wird und insbesondere folgende Funktionen bietet:

Übersichten über Ihre Verträge, welche Sie mit Gesellschaften der AXA Konzern AG
abgeschlossen haben

Änderungen Ihrer Adress- und Kontodaten

Versand von Schadenmeldungen

Depotübersichten

Sonstige Mitteilungen und Anzeigen

Online-Vertragsverwaltung des Versicherungsgeschäfts der AXA easy Versicherung AG

 

 

 

 

AXA berechnet für die Nutzung des persönlichen Kundenportals keine Gebühren. Die Kosten der Internetnutzung richten sich nach den Tarifen Ihres Anbieters.

AXA behält sich vor, dieses kostenlose Leistungsangebot jederzeit zu erweitern, zu beschränken oder einzustellen.


2. Zugang von Dokumenten

Soweit zwischen AXA und dem Kunden gesondert vereinbart, werden in dem Kundenkontaktcenter des Kunden (elektronischer Postkorb) Dokumente, die den Geschäftsverkehr mit Gesellschaften der AXA betreffen, zum Abruf elektronisch bereitgestellt. Der Kunde kann diese Dateien herunterladen und / oder ausdrucken. Sobald Nachrichten / Dokumente in das Kundenkontaktcenter eingestellt wurden, erhält der Kunde an seine hinterlegte E-Mail-Adresse eine entsprechende Information. Die Nachrichten / Dokumente sind dem Kunden zugegangen, wenn er sie aus dem elektronischen Postkorb abruft.

AXA ist berechtigt, die hinterlegten Dokumente weiterhin postalisch oder auf eine andere Weise dem Kunden zuzustellen, wenn gesetzliche Vorgaben dies erfordern oder es aufgrund anderer Umstände zweckmäßig ist.


3. Urheberrechte

Inhalt und Struktur der Websites der AXA sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung durch AXA.


4. Marken und Logos

Die auf www.AXA.de verwendeten Marken und Logos sind Eigentum der FinAXA S.A., Paris. Die auf www.DBV.de verwendeten Marken und Logos sind Eigentum der AXA Konzern AG. Es ist nicht gestattet, Marken und Logos ohne vorherige schriftliche Zustimmung von FinAXA bzw. der AXA Konzern AG zu nutzen oder sonst wie ein Wort in Gebrauch zu halten. Jede Zuwiderhandlung wird durch die FinAXA bzw. die AXA Konzern AG strengstens verfolgt.


5. Haftung

Wir bitten um Verständnis, dass AXA für die Inhalte externer Websites, auf die mittels eines Links verwiesen wird, keine Gewähr übernehmen kann. Für den Inhalt der Websites, die mit einer solchen Verbindung erreicht werden, ist AXA nicht verantwortlich. Von etwaigen rechtswidrigen Inhalten, die uns allerdings nicht bekannt sind, distanzieren wir uns ausdrücklich.

Die Datenübermittlung erfolgt in Form einer 128-Bit-Verschlüsselung (SSL). Obwohl diese Übermittlungstechnik als ausreichend sicher gilt, bestehen Restrisiken. Die AXA kann deshalb für die Funktionsfähigkeit und Sicherheit der Datenübermittlung keine Haftung übernehmen.

Für den Zugang zu Ihrem PC und Internetanschluss sind Sie selbst verantwortlich. Bitte treffen Sie technische und/oder räumliche Vorkehrungen gegen den Zugriff Unbefugter. Geben Sie niemals Ihren Freischaltcode oder Ihr Masterpasswort weiter.


6. Nutzungsende

Sie können die Nutzung des persönlichen Kundenportals grundsätzlich jederzeit beenden. Zu diesem Zweck deregistrieren Sie sich bitte im persönlichen Kundenportal. Wir werden Ihren Zugang dann zum nächst möglichen Termin deaktivieren.

Wir behalten uns vor, bei Vorliegen eines sachlichen Grundes einzelne Personen von der Nutzung des persönlichen Kundenportals auszuschließen.

Wenn Sie einen Versicherungsvertrag mit der AXA easy Versicherung AG abgeschlossen haben, ist eine Deregistrierung nur mit der Beendigung des Vertrages möglich.


7. Änderungsvorbehalt

Wir können diese Nutzungsbedingungen aus sachlichem Grund ändern. In diesem Fall finden Sie einen entsprechenden Hinweis auf der Startseite des My AXA - Portals.

Sofern Sie den neuen Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, obwohl die Modifikationen auf einem sachlichen Grund beruhen und Sie nicht unangemessen benachteiligen, können wir Ihnen das My AXA - Portal leider nicht länger zugänglich machen.


8. Gerichtsstand

Sofern zulässig, wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die sich aus der Nutzung des persönlichen Kundenportals ergeben, Köln vereinbart.


9. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden oder sollten diese Bedingungen eine Lücke aufweisen, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. An Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung oder zur Ausfüllung einer Lücke soll eine angemessene Regelung gelten, die im Rahmen des rechtlich zulässigen und wirtschaftlich vernünftigen dem an nächsten kommt, was die Vertragspartner gewollt haben oder gewollt hätten, wenn sie den Punkt bedacht hätten.


Weitere Infos zum Thema Datensicherheit finden Sie hier
  .