DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Zu Hause

Kinder und Hunde sprechen nicht die gleiche Sprache

Mädchen kuschelt mit Ihrem Hund - Eltern sollten Kindern richtigen Umgang mit Tieren beibringen

Kinder und Hunde können beste Freunde sein – gerade, wenn sie zusammen aufwachsen. Dass es aber selbst bei dem gutmütigsten Hund zu brenzligen Situationen kommen kann, berichtet Gastautorin und Kinderchirurgin Dr. Stefanie Märzheuser aus der Berliner Charité.

Zündeln lernen

Zündeln lernen | AXA

Was gehört in die Advents- und Weihnachtszeit? Plätzchen? Ja. Geschenke? Unbedingt.  In 80 Prozent aller Haushalte mit Kindern stehen laut unserem AXA Kindersicherheitsreport  aber auch die Adventskerzen ganz oben auf der Liste. Beste Gelegenheit also, Kindern den Umgang damit beizubringen.

Achtung, kippende Möbel!

Kleinkind am Schrank | AXA

Regale, Schubladenschränke, Kommoden –  kleine Kinder testen diese in unbeobachteten Momenten gerne mal als Versteck, Klettergerüst oder Leiter. Das kann gefährlich werden, vor allem wenn die Möbel nicht gesichert sind.

Helau und Alaaf!

Tipps für Kinderkarneval von AXA

10 Tipps für Kinderkarneval ohne Pickelchen und Pusteln

Sich zu verkleiden und an Karneval in die Rolle von Lieblingstier, Superheld oder Prinzessin zu schlüpfen, finden viele Kinder toll. Der Spaß ist aber schnell vorbei, wenn Kostüm oder Schminke allergische Reaktionen hervorrufen.

Fensterstürze: Eltern sind die Schutzengel ihrer Kinder

Immer wieder passiert es: Ein Kleinkind klettert auf die Balkonbrüstung oder auf die Fensterbank vor dem geöffneten Fenster. Es verliert das Gleichgewicht und fällt in die Tiefe.


Die Küche: Gefahrenherd Nummer 1

Gefahrenherd_Küche270x180px.jpg


Die Küche übt auf Kinder eine ungeheure Faszination aus und wird schnell zum gefahrvollen Abenteuerspielplatz umfunktioniert. Da sollten Eltern ausnahmsweise zum Spielverderber werden: Die größte Gefahr geht naturgemäß vom Herd aus.