Schließen

Pensionszusage auslagern: Pensionsfondslösungen für Arbeitgeber


Betreuer suchen

Warum ein Pensionsfonds?

Pensionsverpflichtungen aus der Bilanz auslagern – Pensionsfondslösung von AXA

Oft entsteht bei Unternehmen der Wunsch nach Auslagerung der Pensionsverpflichtungen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Ein wichtiger Grund ist u.a. die Verbesserung der Bonität. Häufig sollen aber auch die Pensionsverpflichtungen vor dem Verkauf eines Unternehmens aus der Bilanz entfernt werden, um den Unternehmenswert positiv zu beeinflussen.

Wir bieten für die Auslagerung von Pensionszusagen einen kapitalmarktorientierten Pensionsfonds an. Damit bereinigen Sie Ihre Bilanz, schonen Ihre Liquidität und nutzen die Chancen an den Kapitalmärkten.

Die Pensionsfondslösung

Vorteile für Arbeitgeber

  • Bilanzoptimierung und Verbesserung der Unternehmenskennzahlen durch Auslagerung von Pensionsverpflichtungen

  • Sicherstellung der künftigen Erfüllbarkeit des Versorgungsversprechens

  • Verringerung des finanziellen Aufwandes aufgrund alternativer Rechnungsgrundlagen mit einer Fondslösung

  • Günstige Rahmenbedingungen: Der Einmalbeitrag ist im Übertragungsjahr bis zur Höhe der aufgelösten Pensionsrückstellung Betriebsausgabe

  • Die Übertragung ist lohnsteuerfrei (bei entsprechendem Antrag an das Finanzamt)

  • Im Todesfall Rückgewähr des nicht verbrauchten Kapitals an das Unternehmen

  • Bei Arbeitnehmern Reduzierung der PSV aG - Beiträge um 80%

  • Reduzierung des Verwaltungsaufwandes

Pensionsverpflichtungen auslagern und profitieren

Pensionsfonds - Vorteile von AXA

Pensionsfonds von AXA

Weitere gute Argumente für einen Pensionsfonds von AXA

Kurzinformation Pensionsfonds
Laden Sie sich hier den Produktflyer zum Pensionsfonds herunter.

Weitere Produktempfehlungen von AXA

Pensionszusage bei Geschäftskunden

Unterstützungskasse bei Geschäftskunden

Empfehlen:

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.