Eine gute medizinische Versorgung ist mir wichtig…

Online-Video Sprechstunde? Finde ich gut!
„Wie geht es Ihrer Hand heute? Können Sie die Finger wieder gut bewegen? Ich habe mir Ihre Röntgenbilder angeschaut und freue mich, das alles nach der OP so gut verheilt … Ja, ich spüre auch eine Verbesserung und kann meine rechte Hand wieder fast genauso gut bewegen, wie meine Linke … Sehr gut! Machen Sie bitte weiterhin Ihre physio-therapeutischen Übungen mehrmals am Tag mit dem Softball zur Kräftigung der Handmuskulatur. Ich freue mich, wenn wir uns dann in 14 Tagen wieder sprechen.“

„Am Anfang war ich skeptisch, aber jetzt bin ich froh, dass es die Online-Video Sprechstunde mit meinem Arzt gibt. Ich wohne auf dem Land und muss jetzt nicht immer für die Kontrolle in die Praxis in die Stadt fahren und dort lange Wartezeiten auf mich nehmen...

Die digitale medizinische Erstversorgung hat viele Vorteile und bietet große Flexibilität:





Telemedizin ist eine wertvolle Unterstützung für Sie als Patient und auch für den Arzt. AXA bietet Ihnen mit dem gesundheitservcie360° umfangreiche und kostenfreie telemedizinische Versorgungsangebote. Wir möchten, dass sich dadurch Ihre individuelle Lebensqualität verbessert. So gibt es Kooperationen u.a. mit Patientus – Arztkonsultation via Online-Video-Sprechstunde, Preventius - eine App zur Früherkennung von Herzkreislauferkrankungen oder Novego – ein Online Programm bei Depression und Burnout. 

Telemedizin - auf die Dosis kommt es an
             

Rechtliche Hinweise
Die Artikelinhalte werden Ihnen von AXA als unverbindliche Serviceinformationen zur Verfügung gestellt. Diese Informationen erheben kein Recht auf Vollständigkeit oder Gültigkeit. Bitte beachten Sie dazu unsere Nutzungsbedingungen.