DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Neutrales Bild von AXA

Datenschutz Hinweise zum Datenschutz

Datenschutz

Unser Geschäft basiert auf Vertrauen. Für uns als Bank ist der Schutz der personenbezogenen Daten unserer Bankkunden ein sehr wichtiges Anliegen. Wir beachten daher alle anwendbaren Datenschutzgesetze und darüber hinausgehende Standards. Zudem sind wir bestrebt, den Datenschutz stetig zu verbessern.

Auf dieser Website haben wir für Sie eine Reihe von Informationen zum Datenschutz zusammengestellt:

1. Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

1.1 Gesetzliche Regelungen

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die AXA erfolgt auf gesetzlicher Grundlage und – soweit erforderlich – auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Wichtigste gesetzliche Grundlage ist seit dem 25.05.2018 die sog. EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Selbstverständlich beachten wir auch alle weiteren einschlägige gesetzlichen Vorgaben, insbesondere die des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Kreditwesengesetzes (KWG).

1.2 Über den gesetzlichen Standard hinaus: Binding Corporate Rules

Die AXA Gruppe hat weltweit eine verbindliche, von europäischen Aufsichtsbehörden genehmigte Unternehmensrichtlinie (sog. Binding Corporate Rules) eingeführt, die Grundlage der Datenverarbeitung in der Unternehmensgruppe und insbesondere auch der Datentransfers innerhalb der AXA Gruppe weltweit ist.

Hierdurch wird ein durchgehend hohes Datenschutzniveau auch bei Datenverarbeitung durch AXA Gesellschaften, die außerhalb der EU ansässig sind, rechtsverbindlich gewährleistet. Hier finden Sie:

2. Datenschutzrechtliche Hinweise zum Besuch unserer Website

Transparenz ist ein wichtiger Baustein einer vertrauensvollen Zusammenarbeit. Daher möchten wir Sie im Folgenden entsprechend den einschlägigen rechtlichen Anforderungen insb. der EU-DSGVO über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei einem Besuch unserer Website inkl. Unterseiten sowie über Ihre Rechte und Möglichkeiten der Kontaktaufnahme möglichst genau informieren.

2.1 Datenschutzverpflichtung

Voraussetzung für die Nutzung der Anwendung Plan 360° Fondsberatung ist eine schriftliche Vereinbarung mit der AXA Bank, die die Datenschutzverpflichtungen zur elektronischen Abfrage von Kundendaten bei der AXA Bank AG regelt.
 

2.2 Registrierung und Authentifizierung

Als Nutzer der Beratungsanwendung  Plan 360° Fondsberatung müssen Sie sich registrieren und mit Ihren persönlichen Zugangsdaten authentifizieren.

2.3 Verantwortlicher

Sie befinden sich auf einer Website der AXA Bank AG. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Rahmen der Nutzung der Website durch Sie ist: AXA Bank AG, Colonia-Allee 10-20, 51067 Köln.

2.4 Grundlegende Funktionalitäten der Anwendung plan 360 über diese Website

Beschreibung & Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten
Die zur Beratung und Beratungsdokumentation erhobenen Daten werden in der Anwendung zum Zweck der Beratung, der Beratungsdokumentation und zu Kontrollzwecken gespeichert und verarbeitet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung & berechtigtes Interesse, auf dem die Verarbeitung beruht
Die Verarbeitung erfolgt im Regelfall auf Grund unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f sowie im Rahmen eines Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b (Nutzungsvertrag/Beratungsvereinbarung) EU-DSGVO.

2.5 Aufzeichnung von Seitenaufrufen

Beschreibung & Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Webserver speichern die aufgerufenen Seiten automatisch. Da auch hierbei Ihre IP-Adresse gespeichert wird, stellt auch diese Aufrufhistorie grundsätzlich ein personenbezogenes Datum dar. Die Aufrufhistorie verwenden wir zur technischen Fehlersuche und um Angriffe auf unsere Systeme abwehren und aufklären zu können.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung & berechtigtes Interesse, auf dem die Verarbeitung beruht
Die Verarbeitung erfolgt im Regelfall auf Grund unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU-DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, unsere Anlagen und Systeme vor Angriffen zu schützen und unsere Websites zu wirtschaftlichen Zwecken weiter zu entwickeln.

Speicherdauer
Die Speicherdauer der Aufrufhistorie beträgt maximal 3 Monate.
 

2.6 Cookies

Bei den Besuchen dieser Webseiten werden außerdem je nach Bereich sogenannte "Cookies" auf Ihrem Rechner gespeichert. "Cookies" sind kleine Textdateien, in denen der Anbieter einer Internet-Seite für ihn relevante Daten abspeichert, um z.B. das Surfen auf der Website zu erleichtern oder das Benutzererlebnis zu verbessern.

2.7 Externe Dienste

Es werden für die Anwendung keine externen Dienste wie z.B. Google Analytics verwendet.

3. Rechte als Betroffener

Sofern unsere Unternehmen Daten zu Ihrer Person verarbeitet haben, haben Sie im jeweiligen gesetzlichen Umfang ein Recht auf:

  • Auskunft, insbesondere über beim Verantwortlichen gespeicherte Daten und deren Verarbeitungszwecke (Art. 15 EU-DSGVO)
  • Berichtigung unrichtiger bzw. Vervollständigung unvollständiger Daten (Art. 16 EU-DSGVO)
  • Löschung, etwa unrechtmäßig verarbeiteter oder nicht mehr erforderlicher Daten (Art. 17 EU-DSGVO)
  • Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 EU-DSGVO)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung, insbesondere wenn diese zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen erfolgt (Art. 21 EU-DSGVO) und
  • Datenübertragung, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht oder zur Durchführung eines Vertrages oder mit Hilfe automatisierter Verfahren erfolgt (Art. 20 EU-DSGVO)

Ferner haben Sie die Möglichkeit, Beschwerden

  • an unsere Datenschutzbeauftragte, Colonia-Allee 10-20 51067 Köln oder
  • die zuständigen Aufsichtsbehörden zu richten.

4. Kontakt zum Datenschutz

Zur Wahrnehmung Ihrer gesetzlichen Rechte können Sie uns auf dem für Sie angenehmsten Weg kontaktieren.

  • E-mail-Adresse: Datenschutz@Axa.de (unverschlüsselte e-mail)
  • Telefonnummer: 0221 148-41111
  • Fax-Nummer: 0800 3557035
  • Schriftlich an: AXA Bank AG, Abteilung Recht Compliance/R-DS, Colonia Allee 10 – 20, 51067 Köln

5. Zusätzliche Informationen zum Datenschutz

Kommunikation per E-Mail

Weitere Informationen zur E-Mail-Kommunikation mit AXA finden Sie auf unserer Seite zum Thema Sichere Kommunikation.