DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Frau steht am Fließband und begutachtet leere Flaschen

Erwerbsunfähigkeitsversicherung von AXA Einfach, günstig und flexibel

Warum ist eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung sinnvoll?

Mit der Erwebsunfähigkeitsversicherung von AXA können Sie entspannt in Ihre Zukunft blicken

Experten von Versicherern und Verbraucherschützer sind sich einig: Der Verlust der Arbeitskraft ist ein existenzielles Risiko, das unbedingt abgesichert werden sollte. Der Königsweg dafür ist die Berufsunfähigkeitsversicherung. Doch dieser Weg ist manchen Interessenten durch Vorerkrankungen, nicht versicherbare Berufsgruppen oder mangelnde finanzielle Möglichkeiten versperrt. Für diese Kunden bietet AXA ab sofort eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung als preisgünstigere Alternative an. Diese wird auch im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung angeboten.

  • Grundabsicherung des Erwerbseinkommens bei Verlust der Erwerbsfähigkeit
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Attraktive Beiträge für besonders viele Berufsgruppen
  • Umtausch in BU möglich

Wann liegt eine Erwerbsunfähigkeit vor?

Grundabsicherung mit AXA

Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung von AXA bietet eine Grundabsicherung der Arbeitskraft. Sie schützt vor den Folgen des vollständigen Verlusts der Erwerbsfähigkeit. Dabei ist es ohne Bedeutung, ob die Erwerbsunfähigkeit durch eine beliebige Krankheit, durch Körperverletzung bzw. Unfall, Pflegebedürftigkeit oder Kräfteverfall entstanden ist.

Erwerbsunfähigkeit kann mehrere Ursachen haben