DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Bürgschaftsversicherung von AXA

Seit über 50 Jahren stehen wir als Kautionsversicherer für Erfahrung und Zuverlässigkeit im Bürgschaftsgeschäft. Gemeinsam mit uns können Sie alle Anforderungen Ihrer Ge­schäftspartner an eine Bürgschaft erfüllen und so Ihre Position am Markt weiter stärken.

Ein starker Partner gibt Sicherheit

Wir vergrößern Ihren finanziellen Spielraum und tragen dazu bei, Ihren wirt­schaftlichen Erfolg zu stabilisieren und langfristig zu sichern.

Für jedes Unternehmen aus dem Bauhaupt- und Baunebengewerbe spielen Sicher­heitseinbehalte eine große Rolle. Die Sicherheitsleistung ist in der VOB und auch im BGB geregelt und beträgt meistens 5% der Auftragssumme. Mit einer Bürgschaft von AXA sichern Sie den Anspruch Ihres Auftraggebers ab und bekommen die volle Schluss­rechnungssumme ausbezahlt. Ebenso werden häufig Bürgschaften für die Vertragserfüllung oder Ausführung benötigt. Da dies Ihre Kreditlinie belastet und damit die Liquidität Ihrer Firma stark einschränken kann, ist die AXA Kautionsversicherung eine clevere Alternative. Gewährleistungs- und Vertragserfüllungsbürgschaften können Sie einfach und schnell direkt online abschließen.

Wir stellen Unternehmen im Bauhaupt- und Baunebengewerbe sowie im Maschinen- und Anlagenbau einfach und unbürokratisch Bürgschaftsrahmen zur Verfügung und bieten speziell für die Anforderungen Ihrer Branche Bürgschaftsversicherungen unserer BonLine®-­Produktlinie zu attraktiven Konditionen an. Hier finden Sie das Antrags­formular (PDF, 620 KB) für Ihren Bürgschaftsrahmen. Sollten Sie Fragen zur Antragstellung oder einen anderen Bürgschaftsbedarf haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Gewährleistungs- und Vertragserfüllungsbürgschaften können Sie einfach und schnell direkt online abschließen:

Bauleiter kontrolliert Baufortschritt und vertraut den Kautionsversicherungen von AXA
Online-Portal Bürgschaften

Ihr persönliches Online-Portal Bürgschaften

Über den Online-Zugang zu Ihren Bürg­schaf­ten erledi­gen Sie das Ta­ges­geschäft schnell, sicher und be­quem von Ihrem Rechner aus. Sie können Ihren aktuellen Bestand an Bürg­schaften einsehen und Bürgschaften on­line anfordern.

AXA öffnet Existenz­gründern den Zugang zu Bürgschaften​

buergschaften-maschinen-und-anlagenbau.jpg

Bürgschaften für Existenz­gründer aus dem Baugewerbe

Wenn aus einer Idee Realität wird, steht der Existenzgründer vor einer Reihe von Herausforderungen. Der Sicherstellung der Liquidität des jungen Unternehmens gilt dabei die besondere Aufmerksamkeit. AXA unterstützt Gründer aus dem Bauhaupt- und Baunebengewerbe in dieser schwierigen Phase mit einem einfachen Zugang zu Bürgschaften.

Der Tarif BonLine M, der bisher nur etablierten Unternehmen zur Verfügung stand, öffnet sich für neu gegründete Betriebe, selbst wenn diese noch keinen Bonitätsindex ausweisen.

Entsprechend dem Bedarf können Bürgschaftsrahmen von 10.000, 25.000 oder 50.000 Euro vereinbart werden, die wahlweise auch für Vertragserfüllungsbürgschaften genutzt werden können. Die Prämien entsprechen den Konditionen etablierter Unternehmen, ohne „Gründer­zuschlag“.

  • Bürgschaftsrahmen für Existenzgründer, auch ohne Bonitätsindex
  • Keine Sicherheiten erforderlich
  • Mängelgewährleistungs- und Vertragserfüllungsbürgschaften möglich
  • Attraktive Prämien ohne "Gründerzuschlag"

Online-Tarifrechner

Mit nur wenigen Eingaben können Sie sich nach Ihrem individuellen Bedarf einen Bürgschaftsrahmen kalkulieren und direkt online abschließen.

Welche Bürgschaftsversicherung passt zu Ihnen?

Für Unternehmen im Bauhaupt- und Baunebengewerbes (BonLine® M, R und S) sowie Maschinen- und Anlagenbau (BonLine® A).

Bürgschaften BonLine® M

Für Unternehmen im: Bauhaupt- und Baunebengewerbes

  • BonLine® M: Für Unternehmen des Bauhaupt- und Bauneben­gewerbes mit einem Umsatz bis 10 Mio. Euro
  • Sie wählen den für Ihr Unternehmen passenden Bürgschaftsrahmen für Gewährleistung und/oder Vertragserfüllung zwischen 10.000 Euro und bis zu 1 Mio. Euro, abgestellt auf Ihren Umsatz und Ihren Bedarf. Dabei ist keine Besicherung erforderlich (Bonität vorausgesetzt). Die Prämie wird jährlich und periodengenau ab Vertragsbeginn erhoben.
Tarif-Details zur Bürgschaft BonLine® M (PDF, 48 KB)

Bürgschaften BonLine® R

Für Unternehmen im: Bauhaupt- und Baunebengewerbes

  • BonLine® R: Teilbesicherter Bürgschaftsrahmen für Unternehmen des  Bauhaupt- und Baunebengewerbes, die seit mindestens 18 Monaten bestehen. Während der ersten 18 Monate nach Eintragung im Handelsregister können Existenzgründer einen Bürgschaftsrahmen von max. 50.000 Euro erhalten.
  • Bürgschaftsrahmen bis max. 1 Mio. Euro mit folgenden drei Varianten: Nur Gewährleistungsbürgschaften, Gewährleistungsbürgschaften mit Sublimit für Vertragserfüllungs­bürgschaften 25 % oder mit Sublimit für Vertragserfüllungs­bürgschaften 50%.
Tarif-Details zur Bürgschaft BonLine® R (PDF, 48,6 KB)

Bürgschaften BonLine® S

Für Unternehmen im: Bauhaupt- und Baunebengewerbes

  • Für Unternehmen des  Bauhaupt- und Baunebengewerbes mit bis zu 10 Mio. Euro Jahresumsatz, die seit mindestens 18 Monaten bestehen. Für Unternehmen unter 18 Monaten Geschäftstätigkeit gilt wie bei BonLine® R eine Bürgschaftsrahmengrenze von max. 50.000 Euro.
  • Bürgschaftsrahmen wird individuell festgelegt. Für Vertragserfüllungs- und Vorauszahlungsbürgschaften kann abhängig vom Umsatz und Bonität ein Sublimit zwischen 25% und 75% ausgewählt werden.
  • Prämie und Sicherheiten werden individuell auf Basis von Bonität und Umsatz festgelegt.
  • Prämien werden nur für die gezeichneten Bürgschaften erhoben, also erst bei Abruf der Bürgschaft-Einzelabrechnung
  • Bürgschaftsrahmen sind bei entsprechender Bonität auch ohne Sicherheiten möglich
Tarif-Details zur Bürgschaft BonLine® S (PDF, 69,7 KB)

Bürgschaften BonLine® A

Für Unternehmen im: Maschinen- und Anlagenbau

  • Für Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, die seit mindestens 36 Monaten bestehen.
  • Der Bürgschaftsrahmen ist begrenzt auf 20% des letzten Jahresumsatzes, bis max. 700.000 Euro mit Teilbesicherung und fester Jahresprämie, Einzelstück max. 35% vom Bürgschaftsrahmen.
  • Der Bürgschaftsrahmen steht für Gewährleistungs-, Vertragserfüllungs- und Vorauszahlungsbürgschaften zur Verfügung.
Tarif-Details zur Bürgschaft BonLine® A (PDF, 56,3 KB)

Liegt der Umsatz Ihres Unternehmens über 10 Mio. Euro oder haben Sie einen Bürgschaftsbedarf von mehr als 1 Mio. Euro, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Bürgschaftsangebot. Um die passende Lösung für Sie zu finden, benötigen wir neben den Bilanzen der letzten beiden Geschäftsjahre und aktuellen Daten zum laufenden Geschäftsjahr eine Aufstellung der aktuellen Kontokorrent- und Bürgschaftslinien der Banken oder Versicherer.

Tarif-Details zur Bürgschaft Individual (PDF, 46 KB)

Sie haben Fragen? Wenn Sie sich gerne an unsere Ansprechpartner unter "Kontakt & Services Geschäftskunden"

Telefonnummern und Adressen - Bürgschaftsversicherung

Zentraler Ansprechpartner

AXA Versicherung AG
Garantie und Kaution, Postfach, 51171 Köln
089 5406-18741
(Mo - Do 8.00 - 17.00 Uhr und Fr  8.00 - 16.00 Uhr)
089 5406-18390

Standort München:
Tanja Huber

Dienstsitz München
Ridlerstr. 75
80339 München
089 5406-18389
01520-155 7473
089 5406-4418389

Standort Stuttgart:
Rainer Koch

Dienstsitz Stuttgart
Liebknechtstr. 35
70565 Stuttgart
0711 928-17374
01520-155 7478
0711 928-4417374

Standort Frankfurt:
Nikolaos Anakefalos

Dienstsitz Frankfurt
Lise-Meitner-Str. 4
60486 Frankfurt
069 9775-16294
0174-331 2623
069 9775-4416294

Standort Berlin:
Jörg Friedrich

Dienstsitz Berlin
Dovestr. 2-4
10587 Berlin
030 39922-28377
0172-885 8143
030 39922-44-28377

Standorte Köln und Düsseldorf:
Plamena Flosbach

Dienstsitz Köln
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln
0221 148-21076
01520-1577229
0221 148-4421076

Standort Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern:
Stefan Weißenrieder

Dienstsitz Hannover
Schützenallee 5
30519 Hannover
040 3297-27083
01520-9372309
040 3297-4427083
FAQs - Wir beantworten Ihre Fragen

Weitere Informationen zur Bürgschaftsversicherung als Download

Altersteilzeit: Zeitwertguthaben für den Fall der Insolvenz absichern

Viele Arbeitnehmer möchten vorzeitig in den Ruhestand treten und entscheiden sich daher für eine Altersteilzeit. Arbeitgeber müssen Wertguthaben, die während einer Altersteilzeit anfallen, gegen eine mögliche Insolvenz sichern. Während der Arbeitsphase baut der Mitarbeiter ein Zeitwertguthaben auf. Hinzu kommt der Arbeitgeberanteil an den Sozialversicherungsbeiträgen. Dieses Guthaben muss laut Gesetz gegen Insolvenz geschützt werden.

AXA bietet eine attraktive Bürgschaftslösung an, die die Liquidität des Unternehmens schont und die Verwaltung der Wertguthaben vereinfacht.Bei Interesse an unserem Absicherungsmodell kontaktieren Sie uns  gerne.

Haben Sie interesse? Kontaktieren Sie uns gerne!

Das Online-Kundenportal von AXA – komfortabler geht´s nicht

Sobald der Bürgschaftsrahmen zur Verfügung steht, können Sie Bürgschaften über Ihr persönliches Online-Kundenportal von AXA anfordern. 
Kein Postweg, keine Papierberge, Wartezeiten oder Zusatzkosten: Ihr Onlinekonto ermöglicht Ihnen die schnelle und sichere Abwicklung des Tagesgeschäfts. Sie haben über Ihren PC direkten Zugriff auf unsere Datenbank und können sofort Bürgschaften innerhalb der zugesagten Konditionen am Bildschirm abrufen. Sogar der Abruf von Bürgschaften mit Sondertexten Ihrer Auftraggeber ist bei uns online möglich.

Online-Bürgschaftskonto