DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Verkehrshaftungsversicherung LKW-Fahrer bei Auslieferung

Verkehrshaftungsversicherung Einfach, günstig & flexibel

Warum eine Verkehrshaftungsversicherung?

Als Frachtführer oder Spediteur sind Sie im Straßengüterverkehr für die Beförderung von Gütern für Dritte zuständig und sind dabei zahlreichen Haftungsrisiken ausgesetzt. Die Verkehrshaftungsversicherung bietet einen optimalen Schutz vor den finanziellen Folgen möglicher Schadenersatzansprüche.

Unverzichtbar für Frachtführer und Spediteure

Die Vielzahl von unterschiedlichen Verkehrsverträgen eröffnet ein weites Feld für die individuelle Gestaltung des Versicherungsschutzes. Zu diesen zählen maßgeblich folgende Versicherungslösungen:

  • Frachtführerhaftungsversicherung (auch für KEP Dienste)
  • Bergungs- und Abschlepphaftungsversicherung
  • Schwertransport- und Kranarbeitenhaftungsversicherung
  • Speditionshaftungsversicherung

Für welches Produkt der Verkehrs­haftungsversicherung Sie sich auch entscheiden: AXA prüft die Schadensersatzansprüche, die gegen Sie erhoben werden und gleicht berechtigte Forderungen aus. Unberechtigte Forderungen werden von uns für Sie abgewehrt und wir übernehmen für Sie die notwendigen Kosten vor Gericht (Anwalt, Sachverständige, Gerichtskosten).

Mitarbeiter raeumen Pakete aus und sind durch eine Verkehrshaftungsversicherung abgesichert
accordeon-neutral-background.jpg

Weitere Details zur Verkehrshaftungsversicherung inkl. Fallbeispielen

Frachtführerhaftungsversicherung: Fahrzeuge über 3,5 Tonnen

Laut § 7a Güterkraftverkehrsgesetz sind Sie als Unternehmer verpflichtet für Ihre Fahrzeuge mit einen zulässigen LKW-Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen (inkl. Anhänger) eine Verkehrshaftungsversicherung abzuschließen. Mit der Verkehrshaftungsversicherung von AXA ist hierbei Ihre Haftung als Unternehmer aus Frachtverträgen innerdeutsch nach dem HGB und grenzüberschreitend nach der CMR versichert. Highlights der Frachtführerhaftungsversicherung:

  • Individuelle Auswahl des Geltungsbereiches
  • Zuschlagsfreie Haftungserhöhung auf 40 SZR
  • Bergungs- und Beseitigungskosten sind bis zu 25.000 Euro mitversichert
  • Versicherungsmöglichkeit für individuelle Haftungsvereinbarungen mit Ihrem Auftraggeber
  • Thermo-, Kühl- und Tankfahrzeuge teilweise zuschlagsfrei mitversichert

In welchen Fällen eine Verkehrshaftungsversicherung Sie vor finanziellen Einbußen schützt, zeigen Ihnen folgende Fallbeispiele aus der täglichen Versicherungspraxis, wie z.B:

  • Warenbeschädigung durch Unfall: Durch einen witterungsbedingten Unfall wird die beförderte Maschine beschädigt.
  • Verspätete Zustellung: Der Fahrer kommt mit dem beförderten Hochdruckreiniger zu spät am Einsatzort an. Ein zusätzlicher Aufwand für die Wartezeit und Überstunden der Monteure entsteht.

Frachtführerhaftungsversicherung für KEP-Dienste (Kurier-, Express und Postdienstleistungsunternehmen): Fahrzeuge unter 3,5 Tonnen

Sie befördern täglich eine Vielzahl von Sendungen mit kleinem Volumen, geringem Gewicht, kurzen Transportwegen, schneller Auslieferung. Da kann es leicht passieren, dass Pakete verwechselt oder  Termine nicht eingehalten werden. Da ist die Verkehrshaftungsversicherung unverzichtbar.  Denn im Schadenfall haften Sie für den entstandenen Schaden. Und ein solcher kann schnell passieren:

Highlights der Frachtenführerhaftungsversicherung für KEP Dienste:

  • Umfangreicher geographischer Geltungsbereich
  • Versicherung von Fahrradkurieren möglich
  • Zuschlagsfreie Haftungserhöhung auf 40 SZR
  • Bergungs-/Beseitigungskosten sind bis zu 5000,- Euro mitversichertn
  • Versicherungsmöglichkeit für individuelle Haftungsvereinbarungen mit Ihrem Auftraggeber

Wie wichtig eine Frachtführerhaftungsversicherung für KEP-Dienste ist,  zeigt folgendes Fallbeispiel:

  • Verwechselung von Waren: Aufgrund einer Verwechslung bei der Auslieferung der Ware erhielt der letzte Warenempfänger am Ende der Tour ein Karton Sportartikel statt der von ihm bestellten Digitalkamera.

Speditionshaftungsversicherung

  • Individuelle, bedarfsgerechte Risikoermittlung und daher maßgeschneiderter Versicherungsschutz
  • Versicherungsmöglichkeit für eine Vielzahl unterschiedlicher speditionstypischer Tätigkeiten
  • Individuelle Auswahl des Geltungsbereiches
  • Erhöhung der Ersatzleistungssummen möglich

Die Speditionshaftungsversicherung schützt Sie dabei vor finanziellen Folgen von Schadenfällen, wie z.B.:

  • Auftreten einer Fehlmenge: Als der Lagerhalter auftragsgemäß 10 Kartons Rotwein aus dem Lager entnehmen und an den von seinem Auftraggeber benannten Empfänger ausliefern soll, stellt er fest, dass nur noch 6 Kartons vorhanden sind. Der Grund für die Fehlmenge kann nicht geklärt werden.

Bergungs-und Abschlepphaftungsversicherung

Die Bergungs- Abschlepphaftungsversicherung ist wichtig für alle, die die Beförderung von beschädigten und reparaturbedürftigen Fahrzeugen übernehmen. Wir versichern mit dieser Verkehrshaftungsversicherung Ihre gesetzliche Haftung aus Frachtverträgen über das Bergen und Abschleppen von Fahrzeugen und sich daraus ergebende Lager und Verwahrungsaufträge.

Highlights der Bergungs- und Abschlepphaftungsversicherung:

  • Individueller Selbstbehalt
  • Bedarfsorientierte Auswahl der Versicherungssummen

Wie wichtig eine Verkehrshaftungsversicherung ist, zeigen die folgenden Fallbeispiele aus der Praxis:

  • Gerissenes Abschleppseil mit Unfallfolge: Bei einem Abschleppvorgang reißt das Seil, das abgeschleppte Fahrzeug rollt von der Rampe und prallt gegen einen Baum. Dadurch entsteht ein Schaden im Heckbereich des Fahrzeugs.
  • Schaden durch Löschwasser: Während der Lagerung der sichergestellten Fahrzeuge entsteht ein Brand durch Missachtung des Rauchverbotes durch einen Mitarbeiter auf dem Gelände des Abschleppunternehmers. Die verwahrten Fahrzeuge werden durch das Löschwasser beschädigt.

Schwertransport-und Kranarbeitenhaftungsversicherung

  • Qualifizierte Beratung im Einzelfall durch unsere Experten aus dem Bereich "Industrie Risikoservice"; z. B. zum Thema "Ladungssicherung"
  • Individueller Selbstbehalt

Folgen Fallbeispiel unterschreicht, wie wichtig die richtige Verkehrshaftungsversicherung für Sie als Schwertransport- und Kranarbeiten-Unternehmer sein kann:

  • Gerissenes Kranseil: Während des Entladens einer CNC Maschine reißt das Seil des Mobilkranes. Die Maschine stürzt zu Boden und wird völlig zerstört.

Im Verkehrsgewerbe unverzichtbar: Die Verkehrshaftungsversicherung von AXA

Wir ermitteln Ihr Risiko umfassend und individuell. Die Vertragsgestaltung Ihrer Verkehrshaftungsversicherung wird Ihrem Risiko angepasst, Deckungssummen variiert, der Geltungs­bereich bedarfsgerecht festgelegt, individuelle Haftungsvereinbarungen einzelnen geprüft und in den Versicherungsschutz Ihrer Verkehrshaftungsversicherung integriert. So erhalten sie garantiert maßgeschneiderten Versicherungsschutz in Ihrer Verkehrshaftungsversicherung.
Dabei bieten wir nicht nur Versicherungsschutz für die Risken Ihrer Tätigkeit als Frachtführer, sondern stellen im Rahmen der Verkehrshaftungsversicherung von AXA auch Ver­sicherungslösungen für Spediteure zur Verfügung. Egal ob Sie reiner Frachtenvermittler sind, im Selbsteintritt fahren oder auch als Lagerhalter tätig sind, die Verkehrshaftungs­versicherung von AXA übernimmt Ihre Risiken.