Schließen
> GESUNDHEITSSERVICE360° > SELBSTMANAGEMENT-PORTALE

Selbstmanagement-
Portale

Tipps zu Ihrer
Erkrankung

Selbstmanagement-Portale von AXA

Die Selbstmanagement-Portale von AXA bieten online Unterstützung

– stets auf dem neuesten Wissensstand!

Selbstmanagement-Portale haben sich in jüngster Zeit als eine sehr sinnvolle Unterstützung für Patienten mit chronischen Erkrankungen erwiesen. Natürlich ist und bleibt die ärztliche Therapie die Basis für einen Behandlungserfolg, aber ein Großteil davon liegt auch in der Hand des Patienten.

Gut informierte Menschen kommen meist viel besser mit ihrer Krankheit zurecht. Viele von ihnen sind gerne dazu bereit, die erforderliche Eigeninitiative aufzubringen, wenn sie wissen, was zu tun ist, was ihnen guttut und – auch ganz wichtig – was ihnen nicht schadet. Außerdem überbrücken hilfreiche Online-Portale auch eine eventuell etwas längere Wartezeit auf einen Arzttermin oder den Beginn einer Therapie.

Wir bieten unseren Versicherten mit Diabetes mellitus Typ 2, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Asthma bronchiale, chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), Bluthochdruck, Rückenschmerzen und Depression Selbstmanagement-Portale mit individuellen und gut recherchierten Informationen. Nutzen Sie diese doch gleich von zu Hause aus! Es ist ganz einfach und für Krankenversicherte von AXA kostenlos. Lernen Sie jetzt, wie Sie noch selbstständiger mit Ihrer Krankheit umgehen und den weiteren Verlauf positiv beeinflussen können.

Mein Patientenfuchs

Patientenfuchs – die Online-Portale der Europäischen Stiftung für Gesundheit

Unter www.patientenfuchs.de erreichen Sie verschiedene Portale, die von der Europäischen Stiftung für Gesundheit entwickelt wurden und Patienten mit chronischen Erkrankungen sehr sinnvoll dabei unterstützen, ihre jeweilige Erkrankung im Alltag besser zu bewältigen. Mit dem zugrunde liegenden Schulungskonzept können Patienten ganz gezielt ihre Fähigkeiten zum Selbstmanagement fördern. Der Patientenfuchs möchte nicht nur informieren, sondern vor allem auch bei der Umstellung von Lebensgewohnheiten sowie beim Überwinden von persönlichen Hindernissen und Problemen im Alltag helfen.

All dies finden Sie im Patientenfuchs:

  • Filmbeiträge zu den jeweiligen Erkrankungen

  • interessante und aufklärende Informationen

  • Erklärungen zu medizinischen Begriffen

  • hilfreiche Tipps zu Verhaltensumstellungen

  • nützliche Dokumente zum Herunterladen

  • Wissenstests zur Selbstkontrolle und vieles mehr!

Zum Patientenfuchs

Um die Portale zu nutzen, regist­rieren Sie sich bitte einmalig auf der Seite www.patientenfuchs.de

Die Registrierung und Nutzung ist für alle AXA-/DBV-Kunden selbst­ver­ständlich kostenlos.

Hier geht's zu den Themenschwerpunkten:

Mein starker Rücken

„Mein starker Rücken“ – der Online-Rückentrainer für jeden Tag

Mit Rückenschmerzen sind Sie nicht allein: Etwa zwei Drittel der deutschen Bevölkerung leiden darunter. Doch bei Rückenproblemen können Sie selbst enorm viel bewirken. Mit dem richtigen Hintergrundwissen lindern und bekämpfen Sie akute Schmerzen effektiv und können dem Wiederauftreten der Schmerzen vorbeugen.

Dabei hilft Ihnen der Online-Rückentrainer „Mein starker Rücken“. Sie finden dort wichtige Fakten über das richtige Heben und Tragen, einfache und wirksame Übungen, um den Rücken zu stärken, Informationen zu rückenfreundlichen Sportarten und geeignete Anlaufstellen für eine Detaildiagnose. Registrierte Nutzer erhalten sogar nach der Durchführung eines Tests zu ihren Rückenschmerzen ein individuell angepasstes Übungsprogramm.

Das Portal „Mein starker Rücken“ richtet sich an alle Menschen mit akuten und chronischen Rückenbeschwerden. Der Anbieter des Programms ist bereits seit 2001 erfolgreich im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung tätig. Als Krankenversicherter von AXA können Sie den Online-Rückentrainer nach einmaliger Registrierung jederzeit in vollem Umfang kostenlos nutzen.

Meine gesunde Seele

„Meine gesunde Seele“ – Online-Selbsthilfe rund um das Thema Depression

Wussten Sie schon, dass jeder fünfte Erwachsene in Deutschland mindestens einmal im Leben eine depressive Phase erleidet und dass Frauen sogar doppelt so oft davon betroffen sind wie Männer?

Von einer Depression spricht man, wenn sich ein Mensch nicht nur über eine kurze Phase, sondern längerfristig in einem Zustand deutlich gedrückter Stimmung, Interessenlosigkeit und Antriebsschwäche befindet. Depressionen können in jedem Lebensalter auftreten. Die Symptome sind äußerst vielfältig. Neben den oben genannten psychischen Symptomen treten oft auch körperliche Anzeichen wie Abgeschlagenheit und Kraftlosigkeit, Schlafstörungen sowie Kopf- oder Rückenschmerzen, aber auch Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen auf.

Auf dem Online-Portal „Meine gesunde Seele“, für das wir unseren Versicherten einen kostenlosen Zugang zur Verfügung stellen, erfahren Sie mehr über eine der häufigsten Erkrankungen in Deutschland und die oft vielversprechenden Therapiemöglichkeiten. Hier finden Sie auch einen aussagekräftigen Online-Selbsttest in anonymisierter Form, der Ihnen sofort eine Einschätzung ermöglicht, ob Sie eventuell an einer Depression leiden.

Kostenlose Patientenbegleitung

bild-unser-tipp
Ich möchte mehr Unterstützung!

Wer chronisch erkrankt ist, sei es körperlich oder psychisch, benötigt Unterstützung, die dauerhaft hilft. Unsere kostenlose Patientenbegleitung bietet Ihnen in diesem Fall eine maßgeschneiderte Betreuung.
 
Erfahren Sie hier, ob eine Teilnahme an der Patientenbegleitung von AXA auch für Sie das Richtige ist!
 
Zur Patientenbegleitung

Empfehlen:

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.