DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

"Bock auf Neues" - die neue Mitarbeiterkampagne von AXA

Karriere bei AXA Für alle, die Bock
auf Neues haben

Bock auf Neues

Wie willst du dich unserer Begeisterung für Neues nähern?

Bock auf Neues?...

...Bock auf AXA!

Für alle, die Bock auf Neues haben, haben wir gute Nachrichten. Wir bei AXA haben es auch. Ja, unsere Mitarbeiter sagen sogar, dass es das Arbeiten bei AXA ausmacht und uns von anderen unterscheidet.

Die Begeisterung für Neues ist das Herzstück, von dem, was dich bei AXA erwartet. Und darum haben wir es auch zum Fokusthema unserer Mitarbeiterkampagne gemacht und Neu|deen, Neu|tings und Neu|folge unserer Neu|llegen in den Mittelpunkt gestellt.

Du fragst dich, ob wir uns gerade verschrieben haben? Nein. Wir haben unsere Mitarbeiter nach Möglichkeiten gefragt, kreativ zum Ausdruck zum bringen, wie vernarrt in Neues sie sind. Und herausgekommen ist, dass wir ihren Neu|deenkatalog prominent platzieren, wenn wir deine Aufmerksamkeit auf AXA als Arbeitgeber lenken wollen. Na gut, wir erklären dir natürlich auch noch, was wir damit meinen.

Willst du wissen, wie dieser verspielte Ansatz entstanden ist? Dann bleib dran. Aus unserer Sicht bringt er Spaß und lässt unsere Begeisterung für Neues weiter aufblühen.

Mitarbeiterin von AXA feiert Erfolg

Wie wir darauf gekommen sind

2400 Neu|lleginnen und Neu|llegen wurden befragt

Zugehört

Standortanalyse

Wir haben in Interviews mit Mitarbeitern, Führungskräften und dem Top-Management, aber auch in Meetingbeobachtungen etc. Informationen zur Ist- und Soll-Perspektive auf AXA erhalten. Und sie dann mit Rahmenkonzepten wie Zielen, Vision etc. abgeglichen.

Diskutiert

Ergebnisverdichtung

Um ein gemeinsames Verständnis davon zu erlangen, was uns als Arbeitgeber besonders macht, haben wir unsere Analyseergebnisse verdichtet: Austausch, Diskussionen und Rotstift setzen waren hier angesagt.

Validiert

Quercheck

Wichtig war es uns, sicher zu gehen, dass wir das Bild von AXA "richtig" zeichnen. In persönlichen Workshops, Online-Befragungen - intern so wie extern -, aber auch auf Karriereevents haben wir jede Gelengenheit genutzt, um zu validieren, wie Mitarbeiter und Kandidaten die erarbeiteten Kernthemen bewerten.

O-Töne unserer Kollegen

Klick dich durch und bleib dran: Es sind echte Zitate, die dir frei heraus sagen, wie unsere Mitarbeiter AXA sehen...

Wir überholen uns oft selbst mit unseren Ideen
Schräg zu sein, ist ok, solange ich meine Arbeit gut mache.
Wir haben fast schon eine Obsession für Neues.
Man muss hier keine Angst haben, wie man sich geben muss.
Hier kann ich auch als kleines Licht etwas bewegen. Ich muss es nur wollen.
Hier findest du alles: von Anzug bis zum Heavy-Metal-Shirt

Unser Fazit: Wir sind insbesondere „Vernarrt in Neues“

Und wer AXA genau kennenlernen will, der findet heraus, dass da mehr ist! Vier Kernthemen kamen heraus, die keine Worthülsen sind:

  • „Vernarrt in Neues“
  • „Loslegen und dranbleiben“
  • „Füreinander frei heraus“
  • und „Partnerschaft, die voran bringt“

Aussagen wie „Wir haben Bock auf Neues!“ oder „Bei uns kann jeder frei heraus sein“ klingen gut? Du willst aber noch mehr Fleisch am Knochen und konkreter wissen, was wir darunter verstehen.

Icons "Bock auf Neues" von AXA Karriere

Deep Dive: Aussagen mit Leben füllen

„Vernarrt in Neues“ – wie sieht das bei AXA aus?

Wir haben die in den Videos schon viele Beispiele und O-Töne zu dem Thema gezeigt, aber da es so essentiell für uns ist, gibt es natürlich noch mehr. Unsere Begeisterung für Neues zeigt sich zum Beispiel darin, dass wir bei AXA oft schon längst unterwegs sind, während andere noch zögern. Und aus Chancen Ziele machen – und aus Zielen einen Weg. Wir lieben es, Vorreiter zu sein, Dinge als First Mover an die Rampe zu stellen und zu durchleuchten. Wir wollen unseren Kunden bereits heute das bieten, was sie morgen brauchen. Das was sie und uns weiterbringt. Dieser Punkt, bildet für uns das Herzstück, von dem, was Arbeiten bei AXA ausmacht. Mehr Beweise dazu findest du in unserem Seitenbereich zum Thema Innovation.

Zu „Vernarrt in Neues“

„Loslegen und dranbleiben“. Meint ihr damit, dass jeder machen kann, worauf er Lust hat?

Im Prinzip schon – solang es zielführend bzw. nutzbringend für unsere Kunden ist. Wir nutzen z. B. zunehmend Tools wie Magic Estimation, Planning Poker oder Delegation Poker und setzen auf Sprint-Reviews und „Learning by doing on the job“. Solche Hilfsmittel helfen uns beim Loslegen Klarheit zu schaffen. Im besten Falle führen sie uns auch schnellstmöglich ans Ziel. In der Vergangenheit hat unsere Begeisterung für Neues vielleicht auch dazu geführt, dass wir uns neuen Themen gewidmet haben, bevor wir anderes nachhaltig zu einem guten Ergebnis geführt haben. Das gestehen wir uns ein. Hier wollen wir uns in Zukunft mehr im Dranbleiben üben – und uns erst dann auf Neues stürzen, wenn wir unser Ziel erreicht haben. Oder aber wir erkennen, dass unsere Idee keinen Nutzen stiftet.

„Partnerschaft, die voran bringt?“ Was verbirgt sich hinter diesem Versprechen?

Als Arbeitgeber versprechen wir vor allem eines: Eine Partnerschaft, die voranbringt, vielfältig ist und spannend bleibt. Um gemeinsam mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft aktiv zu gestalten, fördern wir einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten. Nicht nur in Form von Sozialleistungen und Services vor Ort entsteht ein Umfeld, dass es Ihnen erlaubt, Ihre Ideen und Pläne zu verwirklichen – persönlich und fachlich. Wir möchten in Bewegung bleiben, Richtung Zukunft. Darum kümmern wir uns und arbeiten kontinuierlich daran, diesem Anspruch noch besser gerecht zu werden.

Zu Partnerschaft, die voranbringt

„Woran merke ich, ob ich mich bei AXA wohl fühlen würde?

Ob AXA dein „perfect match“ ist, zeigen diese Merkmale:

Zu AXA passt, wer

... sich nicht verstellen muss,
... gerade heraus im Umgang ist,
... seinen Standpunkt klar, aber respektvoll vermitteln kann,

... sich für Neues begeistert,
... in Veränderungen Chancen erkennt,
... nicht zögert, neue Wege zu gehen,

... mit Unsicherheit umgehen kann,
... nutzlose Ideen schnell erkennt und verwirft,
... den Weg zur Lösung konsequent zu Ende geht.

Hör mal in dich selbst hinein: Findest du etwas, was auf dich zutrifft oder erkennst du jemanden aus deinem Umfeld wieder? Wer könnte sich von unserer Haltung angesprochen angesprochen fühlen? Am schönsten, wäre es natürlich, wenn es auf dich selbst zutrifft. Weiterempfehlen darfst du uns aber natürlich auch herzlich gern.

Jetzt bewerben
Twitter_Neudee_nur Bild.jpg

Von den Neu|deen zum Making of und darüber hinaus

350 Neu|deen gefunden und ab geht’s ins Shooting

Natürlich wollen wir coole Motive entwickeln, um genau dich anzusprechen. Scheinbar bist du ja auch vernarrt in Neues. Unsere Mitarbeiter haben tief in ihrer Kreativitätsstube gegraben und uns nicht nur Ihre Neu|deen, d.h. Begriffe geliefert, die in unsere Kampagne einfließen sollen, sondern durften auch selbst hinter die Kamera schlüpfen. Wir finden: Sie haben einen professionellen Job gemacht. Klar, diese Fähigkeit ist auch zentral, um dem Kunden einen echten Mehrwert bieten zu können. Wir setzten schließlich konsequent auf Kundenzentrierung. Der Kunde bist in diesem Fall genau du. Wir haben unser Shooting auch filmisch begleitet und zeigen dir hier nicht nur unsere Endergebnisse, sondern auch Making of Videos. 

Anzeigemotive: Bock auf Neues - Die Neu|dee rockt!
Anzeigemotive Mitarbeiterkampagne "Die Neu|dee rockt!"
Anzeigemotive: Bock auf Neues - Hey Neu|llegen, News vom Campus?
Anzeigemotive Mitarbeiterkapagne "Hey Neu|llegen, News vom Campus?"
Anzeigemotive: Bock auf Neues - Den Neu|folg feiern wir, okay?
Neu|folge feiern bei AXA
Anzeigemotive: Bock auf Neues - Ein grandioses Neu|gebnis
Starkes Team und grandiose Neu|gebnisse bei AXA
Anzeigemotive: Bock auf Neues - Bis der Neu|folg greifbar ist
Stipendiaten und Praktikanten im Meeting bei AXA
Anzeigemotive: Bock auf Neues - Neu|beiten wie ich's mag
Stipendiaten und Praktikanten im Meeting bei AXA
Anzeigemotive: Bock auf Neues - Neu|rausforderung angenommen
Trainees stehen am Geländer bei AXA
Anzeigemotive: Bock auf Neues - So soll Neu|Bildung sein
Azubis unterhalten sich über ihre Ausbildung bei AXA
Anzeigemotive: Bock auf Neues - Ideal für meine Neu|netzung
Die eigene Vernetzung vorantreiben bei AXA

Wir von AXA sehen neue Ideen als Chance, um die Versicherung der Zukunft zu gestalten

Veränderte Kundenerwartungen, die Digitalisierung und weitere Entwicklungen erfordern schnelle Reaktionen – Tag für Tag. Diese Erkenntnis ist für uns nicht neu, wir sind schon längst unterwegs. Denn wir lieben es, Wege zu gehen, die vor uns noch keiner gegangen ist. Und das macht Spaß, begeistert uns. Regt sich was bei dir? Dann sei dabei und bewirb dich bei uns.

Icon Stay Tuned bei AXA Karriere

Stay tuned!

An dieser stelle wiederholen wir uns gern mit einem Augenzwinkern: Wenn dich unsere ersten Videos neugierig auf mehr machen, dann verfolge mit, wie diese Website wächst.

AXA ist weiterhin mehr, als „vernarrt in Neues“

Was es nicht zu vergessen gilt und daran halten wir fest: Schon in unserer Mitarbeiterkampgange haben wir gezeigt „In AXA steckt mehr“ und das stimmt natürlich immer noch. Schließlich sind wir füreinander frei heraus und dazu gehört auch, dass wir ein Umfeld mögen, in dem man Mut zu Ecke und Kante hat.

Man kann und soll einfach sein, wie man ist und seine ganz individuelle Note einbringen. Wir gehen offen miteinander um und ohne Berührungsängste aufeinander zu. Wer AXA von innen kennt, der spürt das. Unsere „alte“ Kampagne hat es auch schon vermittelt. Du hast Lust auf einen kleinen Reminder?

Rollstuhlbasketballer Michalis Stergiopoulos - AXA Mitarbeiterkampagne
Icon Jobsuche bei AXA Karriere

Verschaffe dir ein Bild über unsere freien Stellen

Du hast nun Lust zu schauen, in welchen Jobs du deine Begeisterung für Neues bei AXA ausleben kannst? Dann werfe doch einen Blick in unsere Jobbörse. Wen wir suchen? Das lässt sich pauschal nicht beantworten. Allein am Standort Köln arbeiten mehr als 4500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in unterschiedlichsten Bereichen und Funktionen. Entsprechend ist auch das Bild der freien Stellen sehr bunt und ändert sich kontinuierlich.

Dranbleiben lohnt sich also.