DIE PRIVATHAFTPFLICHT VON AXA

Haftpflicht­versicherung:
Schutz schon ab 1,73€ pro Monat So haben wir gerechnet: Sie haben den Tarif "S" ohne Bausteine gewählt. Sie sind Single, 36 Jahre alt und wohnen in PLZ 01987. Sie sind die letzten 2 Jahre schadenfrei und haben eine jährliche Zahlweise gewählt. Ihre Selbstbeteiligung beträgt 300€.

  • Versicherungssumme bis zu 60 Mio. Euro
  • Täglich kündbar
  • Sehr guter Schutz laut Finanztest 10/2019
Jetzt Tarif berechnen
S M L

Versicherungssumme

Wenn Sie einen Schaden verursachen, sind Sie zum Schadenersatz verpflichtet. Wir zahlen bis zur vereinbarten Versicherungssumme für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, für die Sie verantwortlich sind.

Beispiel: Sie überqueren mit Ihrem Fahrrad die Straße und übersehen einen Motorradfahrer. Er wird bei dem Ausweichmanöver schwer verletzt und ist querschnittsgelähmt. AXA übernimmt die Krankenhauskosten, das Schmerzensgeld und zahlt dem Motoradfahrer eine lebenslange Rente.

Unser Tipp: Die Stiftung Warentest empfiehlt eine Versicherungssumme von mindestens 10 Mio. €.

Versicherungssumme

Wenn Sie einen Schaden verursachen, sind Sie zum Schadenersatz verpflichtet. Wir zahlen bis zur vereinbarten Versicherungssumme für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, für die Sie verantwortlich sind.

Beispiel: Sie überqueren mit Ihrem Fahrrad die Straße und übersehen einen Motorradfahrer. Er wird bei dem Ausweichmanöver schwer verletzt und ist querschnittsgelähmt. AXA übernimmt die Krankenhauskosten, das Schmerzensgeld und zahlt dem Motoradfahrer eine lebenslange Rente.

Unser Tipp: Die Stiftung Warentest empfiehlt eine Versicherungssumme von mindestens 10 Mio. €.

5 Mio. € 30 Mio. € 60 Mio. €

Tägliches Kündigungsrecht

Sie wollen Ihre Haftpflichtversicherung kündigen? Bei AXA müssen Sie keine langen Kündigungsfristen beachten. Sie können ganz einfach und flexibel jeden Tag kündigen.

Tägliches Kündigungsrecht

Sie wollen Ihre Haftpflichtversicherung kündigen? Bei AXA müssen Sie keine langen Kündigungsfristen beachten. Sie können ganz einfach und flexibel jeden Tag kündigen.

Schäden durch Gefälligkeiten

Wenn Sie anderen helfen und dabei einen Schaden verursachen, ersetzen wir diesen sogenannten Gefälligkeitsschaden: im Tarif M ab 500 € Schadenhöhe, im Tarif L ohne Mindestschadenhöhe.
Beispiel: Sie helfen Freunden beim Umzug. Dabei fällt Ihnen versehentlich die Musikanlage herunter. Wir übernehmen den Schaden für Sie.

Schäden durch Gefälligkeiten

Wenn Sie anderen helfen und dabei einen Schaden verursachen, ersetzen wir diesen sogenannten Gefälligkeitsschaden: im Tarif M ab 500 € Schadenhöhe, im Tarif L ohne Mindestschadenhöhe.
Beispiel: Sie helfen Freunden beim Umzug. Dabei fällt Ihnen versehentlich die Musikanlage herunter. Wir übernehmen den Schaden für Sie.

Schäden an geliehenen Sachen

Wenn Sie geliehene oder gemietete Sachen beschädigen, kommen wir für den Schaden auf.
Beispiel: Sie haben sich von einem Freund eine Kamera geliehen. Sie fällt Ihnen bei einem Bootsausflug ins Wasser. Wir ersetzen die Kamera.

Schäden an geliehenen Sachen

Wenn Sie geliehene oder gemietete Sachen beschädigen, kommen wir für den Schaden auf.
Beispiel: Sie haben sich von einem Freund eine Kamera geliehen. Sie fällt Ihnen bei einem Bootsausflug ins Wasser. Wir ersetzen die Kamera.

Schutz bei Forderungsausfall

Sie sind zu Schaden gekommen. Der Verursacher hat keine Haftpflichtversicherung und kann den Schaden nicht selbst bezahlen. Was passiert dann? Sie müssen für den Schaden selbst aufkommen. Mit dem Schutz bei Forderungsausfall zahlt AXA im Tarif L den Schaden. Sollte es zu einem Rechtsstreit kommen, können Sie zudem die Leistungen der eingeschlossenen Rechtsschutzversicherung bis zu einer Versicherungssumme von 150.000 € nutzen
Beispiel: Ein Radfahrer fährt Sie auf dem Gehweg an. Bei dem Sturz verletzen Sie sich und können längere Zeit nicht arbeiten. Der Radfahrer hat keine private Haftpflichtversicherung und kann den Schaden nicht bezahlen. AXA übernimmt den Forderungsausfall und gleicht Ihren Schaden aus.

Schutz bei Forderungsausfall

Sie sind zu Schaden gekommen. Der Verursacher hat keine Haftpflichtversicherung und kann den Schaden nicht selbst bezahlen. Was passiert dann? Sie müssen für den Schaden selbst aufkommen. Mit dem Schutz bei Forderungsausfall zahlt AXA im Tarif L den Schaden. Sollte es zu einem Rechtsstreit kommen, können Sie zudem die Leistungen der eingeschlossenen Rechtsschutzversicherung bis zu einer Versicherungssumme von 150.000 € nutzen
Beispiel: Ein Radfahrer fährt Sie auf dem Gehweg an. Bei dem Sturz verletzen Sie sich und können längere Zeit nicht arbeiten. Der Radfahrer hat keine private Haftpflichtversicherung und kann den Schaden nicht bezahlen. AXA übernimmt den Forderungsausfall und gleicht Ihren Schaden aus.

wählbar

Finanztest urteilt: Sehr guter Schutz!

Der Private Haftpflichtschutz von AXA überzeugt nicht nur unsere vielen zufriedenen Kunden, sondern auch die Experten von Finanztest: Sie vergaben für unsere Tarife M und L jeweils das Qualitätsurteil „Sehr gut“!

Sechs gute Gründe für Ihre Sicherheit

Direkt Versichert

Heute online abschließen und ab morgen den vollen Versicherungsschutz genießen.

weltweiter Schutz

Ob Zuhause oder auf Reisen, Sie sind überall und rund um die Uhr abgesichert.

Schnelle Hilfe

Wir ersetzen den Schaden: direkt, unkompliziert, ohne lange Wartezeiten.

100% Flexibel

Wir fesseln Sie nicht mit langen Kündi­gungs­fristen. Sie können täglich kündigen.

Vollständig digital

Schaden melden, Vertrag einsehen - jederzeit, von jedem Ort mit My AXA.

45 Tage Rückgaberecht

Überlegen Sie sich alles in Ruhe. Sie können Ihren Vertrag 45 Tage lang rückgängig machen.

Häufige Fragen zur Haftpflicht­versicherung

Ich möchte mehrere Personen versichern. Muss ich AXA die Namen meines Partners oder meiner Kinder mitteilen?

Nein. Sie wählen aus, wen Sie versichern möchten (sich und Ihren Partner, sich und Ihr Kind oder Ihre Familie). So sind die Familienmitglieder, die mit Ihnen zusammenleben automatisch mitversichert. Die Namen müssen Sie nicht extra angeben.

Übrigens: Als Kinder mitversichert sind auch die Kinder Ihres Partners, Adoptiv- und Pflegekinder.

Wann sind meine Kinder mitversichert? Welcher Schutz besteht, wenn die Kinder nicht mehr zu Hause wohnen oder Kinder zu Besuch kommen?

  • Alle unverheirateten Kinder, die mit Ihnen in Ihrem Haushalt leben sind mitversichert. Zu den Kindern zählen auch die Kinder Ihres Partners, Adoptiv- und Pflegekinder.
  • Die Kinder sind auch im Urlaub oder bei einem vorübergehenden Auslandsaufenthalt mitversichert.
  • Unverheiratete Kinder, die studieren oder eine Ausbildung machen, sind auch dann mitversichert, wenn Sie nicht mehr mit Ihnen zusammenleben. Das gilt auch für Kinder, die, Zivildienst- oder Grundwehrdienst leisten oder ein freiwilliges soziales/ökologisches Jahr machen.
    Übrigens: Unverheiratete Kinder sind auch nach dem Studium oder der Ausbildung für eine Übergangszeit von einem Jahr mitversichert
  • Kinder, die bei Ihnen zu Besuch sind und über die Sie die Aufsichtspflicht haben (z. B. Besuch der Kinder von getrennt lebenden Eltern, Freunde der Kinder), sind mitversichert, wenn keine andere Privathaftpflichtversicherung besteht, die den Schaden übernimmt.

Sind Schäden durch Drohnen oder andere Fluggeräte versichert?

  • Im Tarif M besteht Versicherungsschutz für Schäden durch Drohnen mit einem Fluggewicht von bis zu 250 g.
  • Im Tarif M besteht Versicherungsschutz für Schäden durch Drohnen mit einem Fluggewicht von bis zu 250 g.
  • Im Tarif S sind Drohnen nicht versichert.

Sind auch meine eigenen oder nur fremde Schlüssel versichert?

Dienstliche, berufliche oder private fremde Schlüssel oder Code Cards sind in den Tarifen M und L bis zu 30.000 € versichert.

Bitte beachten Sie: Die Haftpflichtversicherung ersetzt nur Schäden, die Sie anderen Personen oder fremdem Eigentum zufügen. Deshalb ist der Verlust Ihrer eigenen Schlüssel, die in Ihrem privaten Besitz sind, nicht versichert.

Muss ich im Falle eines Schadens eine Selbstbeteiligung zahlen oder gibt es eine Mindestschadenhöhe?

Bei Abschluss Ihrer Haftpflichtversicherung legen Sie die Höhe Ihrer Selbstbeteiligung fest: keine, 150 € oder 300 € Selbstbeteiligung pro Schadenfall.
Eine Mindestschadenhöhe besteht für die Leistungen Gefälligkeitsschäden und Mietsachschäden in Hotels und Ferienwohnungen:

  • Keine Schadenübernahme im Tarif S
  • Schadenübernahme ab 501€ im Tarif M
  • Volle Schadenübernahme ohne Selbstbeteiligung im Tarif L

Schließen Sie jetzt Ihre Haftpflicht­versicherung online ab!

IHREN TARIF AUSWÄHLEN