Ich möchte auf den Mond fliegen!

Brille auf und los geht´s…
„Früher habe ich mich mit meinen Freunden zum Boxen getroffen. Das war cool! Jetzt arbeiten wir überall verteilt und können uns nicht mehr so oft sehen. Zumindest nicht live! Heute treffen wir uns in der Virtual Reality und stehen mitten im Ring. Das ist echt verrückt! Ich setze mir einfach die VR-Brille auf und befinde mich im Madison Square Garden…das ist so real!“

Stell Dir vor, du könnest auf den Mond fliegen, den Mount Everest besteigen oder Dich wie Max zum Boxen im weltbekannten Madison Square Garden treffen. Die Virtual Reality (VR) ermöglicht es Dir etwas am eigenen Leib zu erfahren - zwar nur virtuell, aber das Gefühl ist echt.

Diese VR-Technologie steckt noch in den Anfängen… Die meisten von uns kennen 3D-Kinobrillen, die den Zuschauer über das dreidimensionale Sehen in den Film hineinziehen sollen. Die neue virtuelle Realität geht wesentlich weiter und wird unser Leben wohl in allen Bereichen revolutionieren. Die Marktpotenziale in Deutschland sind riesig:



(Bitkom / Deloite Studie (Deutsche ab 14 Jahren)



VR-Brillen sind cool und lassen einen in eine andere Welt abtauchen. Aber was, wenn in der echten Welt dann etwas passiert? Du zum Beispiel beim Boxkampf in der virtuellen Welt den Highscore brichst und dabei vor lauter Energie Deinem Gegenüber im real life auch die Nase… Damit der Spaßfaktor mit den modernen Gadgets sowohl virtuell als auch im echten Leben erhalten bleibt, sollte eine Absicherung nicht fehlen. 

Die neuesten Tech-Gadgets für Geeks, Nerds und Normalos
           

Rechtliche Hinweise
Die Artikelinhalte werden Ihnen von AXA als unverbindliche Serviceinformationen zur Verfügung gestellt. Diese Informationen erheben kein Recht auf Vollständigkeit oder Gültigkeit. Bitte beachten Sie dazu unsere Nutzungsbedingungen.