Schließen
> PRESSE > MEDIATHEK > DOSSIERS > EXTREMWETTER

Extremwetter

Sturm, Hagel und Überschwemmung – Extremwetter sind keine Seltenheit mehr, entsprechender Versicherungsschutz gefragt.

Das Jahr 2013 gilt als das am schwersten von Naturkatastrophen betroffene Jahr seit drei Jahrzehnten. Kein Bundesland wurde verschont. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungs­wirtschaft (GDV) geht von mehreren hunderttausend versicherten Schäden und Kosten von mehreren Milliarden Euro. Um nach solchen Katastrophen wieder nach vorne blicken zu können, ist ein bedarfsgerechter Versicherungsschutz für Privathaushalte wie Unternehmen unerlässlich.



Pressetexte

Weiterführende Links

Druckfähiges Bildmaterial
Rechtlicher Hinweis
Die Rechte an den auf dieser Seite bereitgestellten Bildern stehen ausschließlich der AXA Konzern AG und der AXA Gruppe, Paris zu. AXA stellt dieses Bildmaterial ausschließlich Journalisten zur Verfügung. Die Verwendung ist auf redaktionelle Beiträge in deren deutschsprachigen Druckerzeugnissen oder in deren in Deutschland erstellten und betreuten Internetseiten beschränkt.
Pressekontakt

AXA Konzern AG
Sabine Friedrich
Schaden- und Unfallversicherungen
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln
0221 148 - 31374
presse@axa.de

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.