Schließen
> PRESSE

Pressemitteilungen 2008

Die AXA Lebensversicherung AG wird die Überschussbeteiligung für 2009 konstant halten. Die laufende Verzinsung (Garantieverzinsung plus Zinsüberschussanteil) für die klassischen Renten- und Kapital-Lebensversicherungen wird im kommenden Jahr je nach Vertragstyp unverändert 3,5 % bis 4,0 % betragen. Hinzu kommt je nach Vertragstyp ein Kostenüberschussanteil von bis zu 0,3 %. Hieraus ergibt sich einschließlich des Schlussgewinnanteils von bis zu 0,5 % eine Gesamtverzinsung von bis zu 4,8 %.

Weiterlesen

Riester-Förderung jetzt auch für Finanzierung und Entschuldung der eigenen vier Wände einsetzbar / "Wohnriester" in alle aktuellen Riester-Angebote des AXA Konzerns integriert
 
Ab sofort können Kunden mit einem geförderten Riester-Renten-Vertrag von AXA ihr gefördertes Guthaben bis zu 75 Prozent oder vollständig entnehmen und als Eigenkapital für selbst genutzte Immobilien einsetzen. Gleiches gilt für Kunden mit Riester-Verträgen der zum Konzern gehörenden Lebensversicherer DBV Lebensversicherung und Deutsche Ärzteversicherung.

Weiterlesen

Hans Geiger, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Ärzteversicherung AG, der Deutschen Ärzte-Versicherung Allgemeine Versicherungs-AG und der Deutschen Ärzte Finanz Beratungs- und Vermittlungs-AG, ist am 6. Dezember im Alter von 58 Jahren tödlich verunglückt.

Weiterlesen

Bei Unfällen oder Raufereien verlorene Zähne sind nicht in jedem Fall rettungslos verloren - AXA Krankenversicherung verteilt an 340 Schulen in Köln und Bonn kostenlos die SOS-Zahnbox - AXA informiert auf dem 2. Europäischen Präventionstag in Bonn

Weiterlesen

AXA Versicherung rät Häuser bei Herbststürmen rechtzeitig zu sichern
 
Der Sommer ist vorbei, und das Wetter wird rauer. Regen, Sturm und Kälte machen nicht nur der Gesundheit zu schaffen. Herbst und Winter hinterlassen ihre Spuren auch an Häusern oder Autos. Wer ausreichend vorsorgt, kann Schäden vermeiden.

Weiterlesen

AXA belohnt verkehrssicheres Verhalten mit günstigeren Tarifen
 
Herbst ist Wechselzeit - wer eine neue Kraftfahrtversicherung abschließen will, muss die alte Police bis 30. November kündigen. Dabei nur auf den Preis zu schauen, macht allerdings wenig Sinn. Im Schadenfall kommt es vor allem auf zuverlässige Versicherungsleistungen an. Viel besser ist es deshalb, intelligent zu sparen - denn billig ist nicht immer preiswert. Bei AXA wird sicheres Fahren mit günstigeren Versicherungsbeiträgen belohnt.

Weiterlesen

...

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.