Schließen
> PRESSE

Pressemitteilungen 2013

Auch dieses Weihnachtsfest bringen Teddybär, Eisenbahn & Co Kinderaugen unter dem Tannenbaum zum Leuchten. Nur eine Minderheit der Eltern achtet beim Spielzeugkauf auf Prüfsiegel für mehr Sicherheit, das zeigt der AXA Kindersicherheitsreport 2013.

Um Kinder vor Gefahren zu schützen, setzen 80 Prozent der Eltern zu Hause auf altersgerechte Sicherheitsprodukte wie Steckdosenschutz und Kindersicherungen sowie die sichere Aufbewahrung gefährlicher Gegenstände (74 Prozent). Der Kauf von zertifiziertem Spielzeug hat für die meisten Eltern dagegen keine hohe Priorität. Nur gut ein Drittel der befragten Eltern (38 Prozent) kauft bewusst Produkte mit einem Prüfsiegel, das Qualität und Sicherheit garantiert. 

Weiterlesen

Gefahrenwahrnehmung und Prävention im Fokus: AXA veröffentlicht ersten AXA Kindersicherheitsreport mit der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e.V.
 
- Vor allem Eltern von Kleinkindern unterschätzen Unfallgefahren im eigenen Haushalt deutlich.
- Mütter und Väter sind für die große Gefahr von Stürzen sensibilisiert.
- Pädagogen sehen übermäßigen Medienkonsum und ungesundes Ernährungsverhalten als wahrscheinlichste
Gefahren an.
- Ausgrenzung, Beleidigungen und Demütigungen sind schon in der Grundschule weit verbreitet.
- Erzieher und Lehrer bewerten die Erziehungsleistung der Eltern in vielen Punkten kritisch.

Weiterlesen

Welche Versicherungen Berufseinsteiger benötigen
 
Das erste Auto, die eigenen vier Wände - mit dem Berufseinstieg beginnt für Auszubildende ein neuer aufregender Lebensabschnitt. Für die meisten ist dies auch der Zeitpunkt, an dem sie sich erstmals eigenständig um ihre Finanzen kümmern müssen. Dabei sollten Berufseinsteiger besonders darauf achten, ihr Eigentum und ihre Existenz zu schützen.

Weiterlesen

Kostenlose Checkliste von AXA vermittelt Kindern Verhaltensregeln für das Baden im Schwimmbad, See und Meer

Sommer, Sonne, Badewetter - mit dem Beginn der Sommerferien geht für viele die Badesaison erst richtig los. Für Kinder gibt es kaum Schöneres als die warmen Tage im und am Wasser zu verbringen. Viele Eltern begleitet in diesen Tagen hingegen ein mulmiges Gefühl. Sie befürchten, ihrem Kind könnte etwas zustoßen. Mit einer Kindersicherheits-Checkliste zum Ausmalen möchte der Versicherer AXA Familien unterstützen, mehr Sicherheit beim sommerlichen Badespaß zu schaffen. Die Checkliste kann unter www.AXA.de/sichererbadespass kostenlos heruntergeladen werden.

Weiterlesen

AXA Befragung zeigt: So kommen Berufseinsteiger an ihren ersten Job
 
Schul- und Studienzeiten werden heute immer kürzer - dementsprechend früh müssen sich die jungen Deutschen mit dem Thema Jobsuche befassen. Doch welche Bewerbungsstrategie verspricht Erfolg? Der Versicherer AXA hat bei jungen Berufsstartern nachgefragt.

Weiterlesen

AXA hat Berufseinsteiger gefragt, welche Wege sie für ihren Wunsch-Job zurücklegen würden
 

Heutige Berufseinsteiger wissen, dass von ihnen Mobilität und Flexibilität verlangt wird - und sie zeigen auch entsprechende Einsatzbereitschaft, wie eine aktuelle Umfrage von AXA unter Jobstartern zeigt.

Weiterlesen

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.