Pressemitteilungen

16.06.2014 Firmen, Haftung, Haftpflicht

Rundumschutz für Landwirte

Pressebild AXA - Mädchen auf Treppe

Zahlreiche Landwirte leben nicht nur allein von ihrer landwirtschaftlichen Arbeit, sondern erwirtschaften zunehmend Umsätze aus Nebentätigkeiten. Schankwirtschaften, hofeigene Läden sowie touristische Angebote wie Weinproben sind ein attraktiver Nebenerwerb. Durch diese Tätigkeiten steigt allerdings das Haftungsrisiko. Landwirte sollten daher auf eine lückenlose Absicherung achten. Egal ob im Wildgehege, auf der Obstwiese oder in der Pension – kommt es zu einem Zwischenfall, kann es ohne entsprechende Absicherung für Landwirt und Gast schnell unangenehm werden.

Schutzschirm für IT-Unternehmen

Rechenzentrum-270x150.jpg

AXA verbessert Versicherungsmöglichkeit für kleine IT-Dienstleister. Auch kleine IT-Dienstleister tragen je nach Art und Größe eines IT-Projektes oder des Outsourcings eine hohe Verantwortung. Kommt es zum IT-Ausfall oder Verlust sensibler Daten, stellt sich schnell die Frage nach Haftung und Schadenersatz. Die Ansprüche der Auftraggeber steigen und damit auch die Nachfrage nach einem entsprechenden Versicherungsschutz.

Sicherheit zu Hause: Neue App hilft im Schadenfall

Erneuerbare Energien

Die App „Haus und Wohnen“ von AXA hilft, Schäden vorzubeugen und im Ernstfall richtig zu handeln. Nach einem Feuer-, Leitungswasserschaden oder Einbruch mit Diebstahl ist in einem Haushalt nichts mehr wie es war.Welche Gegenstände fehlen oder wurden beschädigt? Was haben sie gekostet? Und wie verhält man sich richtig in einem solchen Schadenfall? Antworten auf diese Fragen liefert die neue App „Haus und Wohnen“ von AXA.