Schließen
> PRESSE > PROFISMART INDIVIDUELLER SCHUTZ FÜR RESTAURANTS

Individueller Schutz für Restaurants

ProfiSMART von AXA sichert branchenspezifische Risiken ab und bietet eine Haftpflicht- und Inhaltsversicherung

Der teure Kaffeevollautomat ist defekt, die Behörden ordnen wegen hygienischer Mängel eine Betriebsschließung an, die Ware verdirbt aufgrund eines Stromausfalls: Für die mehr als 75.000 Restaurants in Deutschland sind solche Risiken nicht nur ein Ärgernis, sondern häufig mit hohem Aufwand und Kosten verbunden. In manchen Fällen ist sogar die Existenz des Betriebs bedroht. Wer sich mit einem Restaurant selbstständig macht, sollte deshalb die besonderen Risiken der Branche bedenken und sich umfassend absichern. AXA bietet mit seiner Police ProfiSMART einen maßgeschneiderten Versicherungsschutz für Restaurantbetriebe.


Umfangreiche Grunddeckung

Die Versicherung setzt sich aus einer Grunddeckung und individuellen Leistungen zusammen, die branchenspezifische Risiken berücksichtigen. In der Grunddeckung umfasst ProfiSMART wichtige Leistungen der Haftpflichtversicherung. Dazu zählen die Absicherung gegen Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie eine Umwelthaftpflicht- und Umweltschadenversicherung. Zudem enthält ProfiSMART eine Sach-Inhaltsversicherung: Die Police deckt Schäden durch Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm und Hagel ab. Ebenfalls eingeschlossen ist eine Glasversicherung.

Zur Grunddeckung gehören auch hilfreiche Zusatzleistungen für den Notfall. Versicherte können zum Beispiel bei einem Rohrbruch über eine rund um die Uhr besetzte Telefonhotline schnelle Soforthilfe organisieren. Entsteht in einem Betrieb ein erheblicher Sachschaden, erstattet AXA z.B. die Kosten für die Rückreise des Geschäftsführers aus dem Urlaub.


Spezielle Leistungen für Restaurants

„Bislang war es für viele Restaurants aufwendig und kompliziert, eine passende Police zu finden“, sagt Simone Seybicke, Leiterin des Geschäftssegments Kleinunternehmen bei AXA. „Mit ProfiSMART bieten wir eine branchenspezifische Versicherungslösung mit umfangreichen Leistungen und einfacher Risikoprüfung.“

Zu den speziellen Leistungen für Restaurants gehört die Technik-Versicherung, die für Schäden an Kaffeevollautomaten, Dunstabzugshauben, Spülmaschinen und anderen branchentypischen Maschinen und Geräten aufkommt. Die Police übernimmt zudem die Kosten bei einer angeordneten Schließung des Betriebes. Behörden können dies zum Beispiel veranlassen, wenn meldepflichtige Krankheiten auftreten oder Mitarbeiter ihre Tätigkeit aufgrund von Krankheit nicht ausüben dürfen. Wird das Eigentum eines Gastes im Restaurant beschädigt oder gestohlen, kommt ProfiSMART für einen Ersatz im Neuwert auf. Restaurantbesitzer sind dadurch auch dann abgesichert, wenn die Garderobe außerhalb des Sichtbereichs des Kunden aufgehängt werden muss.

Kostenloser Internetzugang gehört zum Service vieler Restaurants. Die Versicherungslösung von AXA übernimmt in Missbrauchsfällen die Rechtsanwaltskosten, zum Beispiel wenn aufgrund eines illegalen Datendownloads durch einen Gast Ansprüche von Dritten geltend gemacht werden. Restaurantbetriebe erhalten zudem einen Versicherungsschutz für ihre Einrichtungen im Freien. Die Police deckt Schäden an Tischen, Stühlen, Bänken, Sonnenschirmen und Heizstrahlern aufgrund von Sturm und Hagel auf dem Grundstück ab und ersetzt die Gegenstände, falls sie gestohlen werden. Auch eine Kühlgutversicherung gehört zu den speziellen Leistungen von ProfiSMART. Der Versicherungsschutz umfasst den Ersatz von Lebensmitteln, die durch einen öffentlichen Stromausfall oder durch einen Schaden im Sinne der Technik-Versicherung in einem Kühlschrank oder Kühlraum verdorben sind, sowie die Entsorgungs- und Reinigungskosten. Außerdem profitieren Restaurantbetriebe mit ProfiSMART von einer Haftpflichtversicherung für Ansprüche nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).


Die Vorteile auf einen Blick

  • Versicherungsschutz mit drei Millionen Euro Versicherungssumme in der Haftpflichtversicherung
  • Absicherung gegen Gefahren wie Feuer, Diebstahl, Leitungswasser sowie Sturm und Hagel
  • Pauschale Ertragsausfallversicherung mit einer Versicherungssumme von mindestens 200.000 Euro für zwölf Monate
  • Assistance-Leistungen wie schnelle Soforthilfe über eine Telefonhotline und komplette Organisation der Rückreise des Geschäftsführers aus dem Urlaub nach erheblichem Sachschaden im Unternehmen
  • Versicherungssumme wird nur anhand des Umsatzes ermittelt
  • Schnelle und unkomplizierte Vertragsabwicklung
Pressedokumente
Rechtlicher Hinweis
Die Rechte an den auf dieser Seite bereitgestellten Bildern stehen ausschließlich der AXA Konzern AG und der AXA Gruppe, Paris zu. AXA stellt dieses Bildmaterial ausschließlich Journalisten zur Verfügung. Die Verwendung ist auf redaktionelle Beiträge in deren deutschsprachigen Druckerzeugnissen oder in deren in Deutschland erstellten und betreuten Internetseiten beschränkt.

Empfehlen:

Pressekontakt

AXA Konzern AG
Sabine Friedrich
Schaden- und Unfallversicherungen
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln
0221 148 - 31374
presse@axa.de

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.