Schließen
> PRESSE

Informationen für Journalisten
Pressemitteilungen

Jährlicher Kostenvorteil von über 3 Millionen Euro netto durch aktive Patientenbegleitung - AXA Krankenversicherung sponsort 1. Kölner Herztag
 
Die AXA Krankenversicherung verzeichnete für den Zeitraum 2004 bis 2006 nach Abzug der Kosten Einsparungen in Höhe von 10,8 Mio. Euro aus ihrem Aktiven Gesundheitsservice. Dabei handelt es sich um die Betreuung chronisch und schwerst erkrankter Kunden. Die jährliche Investitionssumme in die für den Kunden kostenlosen Disease-Management-Programme (DMP) hat inzwischen die 1-Million-Grenze überschritten.

Weiterlesen

Das einzigartige Vorsorgeprodukt der AXA Deutschland erhält in London den Life & Pensions Award als die Innovation des Jahres - Jury lobt den Kundennutzen des Produktes
 
TwinStar, die im vergangenen Jahr von der AXA Deutschland eingeführte einzigartige Altersvorsorgelösung, ist mit dem Life & Pensions Award 2007 als die Innovation des Jahres ausgezeichnet worden. Der europaweit ausgeschriebene Preis wurde anlässlich der international renommierten Life & Pensions-Konferenz in London verliehen. Mit der Preisvergabe erkannte die Jury vor allem an, dass es mit TwinStar erstmals gelungen ist, zwei bisher scheinbar unvereinbare Anforderungen an ein Altersvorsorgeprodukt miteinander zu verbinden: eine der höchsten Garantien mit einer gleichzeitigen Top-Rendite. Dies ist ein realer Nutzen für die Kunden.

Weiterlesen

Claas Kleyboldt scheidet mit Erreichen des 70. Lebensjahres in diesem Jahr aus dem Gremium aus - Zum Ehrenvorsitzenden berufen - Alfred Bouckaert als Nachfolger gewählt
 
Mit Ablauf der Hauptversammlung am 24. Juli 2007 hat Claas K l e y b o l d t seine Tätigkeit als Vorsitzender des Aufsichtsrates der AXA Konzern AG beendet. Kleyboldt, der den Vorsitz im Aufsichtsrat der Holdinggesellschaft des deutschen AXA Konzerns und mehrerer Konzerngesellschaften seit 1999 führte, wird am 4. September dieses Jahres 70 Jahre alt und scheidet damit satzungsgemäß aus seinen Ämtern aus. Aufgrund seiner langjährigen Verdienste und Leistungen wurde er zum Ehrenvorsitzenden des Aufsichtsrates berufen.

Weiterlesen

33 Jahre lang hat er in Vorstand und Aufsichtsrat des AXA Konzerns und seiner Vorgängergesellschaften die Unternehmensgeschicke entscheidend mitgeprägt - Zum Ehrenvorsitzenden des Aufsichtsrats berufen
 
Am 4. September dieses Jahres wird Claas K l e y b o l d t 70 Jahre alt. Mit dem Erreichen dieser Altersgrenze schied er am 24. Juli 2007, dem Tag der Hauptversammlung, satzungsgemäß aus dem Aufsichtsrat der AXA Konzern AG aus, dessen Vorsitzender er seit 1999 war. Für seine langjährigen Verdienste und Leistungen wurde er zum Ehrenvorsitzenden dieses Gremiums berufen.

Weiterlesen

Dr. Patrick Dahmen übernimmt am 1. September 2007 als stellv. Vorstandsmitglied das Finanzressort der AXA Deutschland - Noel Richardson wird Chief Financial Officer der AXA Belgien und der AXA-Region Northern, Central and East Europe
 
Dr. Patrick D a h m e n (33) wurde vom Aufsichtsrat der AXA Konzern AG mit Wirkung vom 1. September 2007 zum stellv. Vorstandsmitglied bestellt und übernimmt das Finanzressort der AXA Konzern AG. Er tritt die Nachfolge von Noel R i c h a r d s o n (43) an, der zum gleichen Zeitpunkt als Chief Financial Officer (CFO) in den Vorstand der AXA Belgien eintritt und darüber hinaus die Auf-gabe des CFO der AXA-Region Northern, Central and Eastern Europe (NORCEE) übernimmt.

Weiterlesen

Schäden durch Blitzschlag an Haus und Hausrat übernimmt die Versicherung
 
Rund zwei Millionen Blitze entladen sich jedes Jahr in Deutschland, etwa die Hälfte davon im Monat Juli. Schlägt der Blitz im Haus oder in der Nähe ein, kann das teuer werden - der Schaden kann vom beschädigten PC bis zum Brand des ganzen Hauses reichen. Eine Hausrat- und Wohngebäudeversicherung ersetzt den finanziellen Verlust.

Weiterlesen

...

...

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.