Schließen
> STARTKLAR! > IM BERUF > ÜBERBLICK KREATIVBERUFE

Kreativberufe

Kreativ in die Zukunft - Ein Überblick

Grafiker

Letztes Wochenende wieder auf der Straße einen Partyflyer in die Hand gedrückt bekommen? Ein Grafiker hat damit sein Geld verdient. Egal ob Printmedien, Webdesign oder bei Smartphone-Apps, überall gilt: Ohne Grafiker wird es nicht sehr schön.

Fotograf

Nein, nicht jemand mit Handy und Instagram-Account. Fotograf ist ein richtiger Ausbildungsberuf, in welchem man lernt, wie man Bilder professionell aufbaut und seine Kamera bändigt.

Schauwerbegestalter

Wenn ein Schaufenster hübsch dekoriert werden soll ist ganz schön viel Kreativität gefordert. In einer dreijährigen Ausbildung kann man diese Kunst erlernen.

Marketingkommunikation

Wetten, dass Du schon tausende Produkte gekauft hast, nur weil sie kreativ beworben wurden? Wenn ja, haben Kaufleute für Marketingkommunikation ihren Job gemacht.

Bühnenmaler

Bühnenmaler arbeiten nicht nur als wichtiger Teil eines Opern- oder Theaterensembles, auch im Fernsehen sind sie nicht mehr wegzudenken.

Gärtner

Blumen pflanzen kann jeder. Der Garten- und Landschaftsbau ist eine hohe Kunst. Und wenn die Pflanzen eingehen kann man ja immer noch als Täter in einem Krimi mitspielen.

Mediengestalter

Überall müssen Medien erstellt werden. Als Mediengestalter bist du gern gesehener Kreativer in Rundfunk, TV und Werbeagenturen.

Modedesigner

Schon wieder drei Stunden shoppen gewesen und nichts passendes gefunden? Studiere doch Modedesign! Dann kannst du dir deine Kleidung selber entwerfen und zur Fashion Ikone werden.

Goldschmied

Auch das Edelmetall möchte in Form gebracht und verarbeitet werden. Gold und Geschmeide haben eine hohe Anziehungskraft. Mit Geduld und einem ruhigen Händchen wird nicht nur Metall veredelt, sondern auch die glückliche Kundschaft.

Messebauer

Wenn du Abwechslung und kreatives Handwerk liebst, gerne reist, und damit leben kannst, dass deine Maßanfertigung nach kurzer Zeit wieder verschwunden sein wird, ist prädestiniert für den Messebau. Nichts hält ewig außer der Gewissheit, dass du eine kreative Allzweckwaffe bist.

Drehbuchautor

Sprache ist dein Medium. Wenn du Geschichten erzählst, hängen die Leute an deinen Lippen, deine Posts strotzen vor Wortwitz und deine Fantasie geht gerne mit dir durch. Perfekte Voraussetzungen, um dir einen Oscar in die Vitrine zu stellen.

Sounddesigner

Sorge für den guten Ton. Millionen von Videos im Netz liegen beim Soundtrack kolossal daneben. Dein Geschmack, deine musikalischen Skills und die Lust am Tüfteln machen dich zu einem gefragten Musikproduzenten, der dem Medium Film exklusiven Glanz verleiht.   

Rechtliche Hinweise
Die Artikelinhalte werden Ihnen von AXA als unverbindliche Serviceinformationen zur Verfügung gestellt. Diese Informationen erheben kein Recht auf Vollständigkeit oder Gültigkeit. Bitte beachten Sie dazu unsere Nutzungsbedingungen.

Diese Artikel könnten Dich interessieren

Smalltalk im Bewerbungsgespräch.

Ihr seid zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch eingeladen und wollt den Job unbedingt! Auf dem Papier habt schon mal überzeugen können, dann geht es jetzt – Glückwunsch – zum persönlichen Gespräch.

Handwerk rockt!

Muss es wirklich das Büro sein? Wenn du eine handwerkliche Ausbildung macht, hast du Chancen auf einen Job mit echtem Sex-Appeal. Plus: Du kannst dich kreativ austoben. 

Wie sieht der perfekte Arbeitsplatz aus?

„Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps”. Dieses uralte Sprichwort ist nun wirklich Schnee von gestern, geht es doch immer mehr um die Frage, wie man den Arbeitsplatz so gestalten kann, dass sich alle Beteiligten wohlfühlen. 

Empfehlen:

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.