Schließen
> STARTKLAR! > INS LEBEN > WAYGUARD

Dein WayGuard

Sicherheit an deiner Seite

Nie mehr allein unterwegs

Es ist mal wieder spät geworden. Bei der Party hast du viele Leute getroffen, die du lange nicht gesehen hast. Ihr habt euch festgequatscht und jetzt hast du den letzten Bus verpasst. In diesem Viertel kennst du dich nicht aus, die Straßenbeleuchtung ist schlecht, nun musst du irgendwie nach Hause finden. Oder zumindest bis zum nächsten Taxistand. Ein Blick über die rechte Schulter, ein Blick über die linke Schulter. Ist da jemand? Nichts zu sehen. Aber das gute Gefühl, das du vorhin bei der Fete noch hattest, ist erst mal weg.

Sicher durch haarige Situationen kommen

Da fällt dir ein, dass du dir zuletzt diese neue App kostenlos aus dem App-Store geholt hast. Wie war der Name? Body… nein! „WayGuard“ heißt sie. Entwickelt hat sie AXA zusammen mit der Kölner Polizei – für genau solche Situationen: Wer nachts allein unterwegs ist oder sich auf unbekanntem Terrain bewegt, dem wird schon mal unbehaglich. Mit „WayGuard“ gibt dir AXA deine Sicherheit zurück.

Du startest also die App, teilst dem Team von WayGuard automatisch deinen Aufenthaltsort mit und im gleichen Moment fällt dir ein Stein vom Herzen. Dein Körper streckt sich und dein Schritt wird wieder selbstsicher. Denn du weißt: Ab sofort hast du einen direkten heißen Draht zur Security, die im Ernstfall sofort an deiner Seite ist.

Kontakt halten – immer und überall

Dein digitaler Bodyguard sorgt ab sofort dafür, dass die Polizei dir im Notfall auf Knopfdruck zu Hilfe kommt – sofort, zuverlässig und unkompliziert. Du musst nicht erst die 110 anrufen und umständlich erklären, wo du dich gerade befindest. Vielleicht kennst du den Straßennamen ja auch gar nicht. Das ist mit WayGuard auch nicht notwendig.

Weil du noch ein gutes Stück laufen musst, verbindest du dich über WayGuard gleichzeitig mit deinem Partner, dessen Kontakt du in den Voreinstellungen gespeichert hast und der daheim schon auf dich wartet. „Geht’s dir gut? Muss ich mir Sorgen machen?“, chattet er dich an. „Alles gut, ich hab’s nicht mehr weit“, schreibst du zurück. „Warum ist es denn so spät geworden?“, „Das erzähle ich dir telefonisch, bleib dran“, antwortest du. Deine Bezugsperson sieht nämlich nicht nur, wo du gerade bist und wie weit du es noch bis zu deinem Ziel hast. Ihr könnt euch auch jederzeit über die App Nachrichten schreiben oder telefonieren. Du steckst den Schlüssel ins Schloss und lässt die Tür hinter dir zufallen. Noch schnell auf den Button „Bin angekommen“ drücken. Endlich kannst du deinem Schatz in die Arme fallen.

Alle versorgt

"WayGuard“ übernimmt die Funktion eines virtuellen Wegbegleiters, Schutzengels und SOS-Notrufs in einem. Sie erhöht die Sicherheit desjenigen, der sie auf das Smartphone geladen hat und mit ihr unterwegs ist. Gleichzeitig dient sie der Information und Beruhigung von Angehörigen, Partnern und Freunden. Eine Mutter, die besorgt ist, weil sich ihre Kinder auf dem Weg von der Schule nach Hause verspäten, ein Ehemann, der nachts im Häuschen im menschenleeren Vorort unruhig auf seine Frau wartet – sie alle können sich ab sofort jederzeit vergewissern, dass ihre Lieben in Sicherheit sind.

Lade Dir den WayGuard hier (iOS) oder hier (Android) runter und besuch uns auf unserer Facebook-Seite!

Rechtliche Hinweise
Die Artikelinhalte werden Ihnen von AXA als unverbindliche Serviceinformationen zur Verfügung gestellt. Diese Informationen erheben kein Recht auf Vollständigkeit oder Gültigkeit. Bitte beachten Sie dazu unsere Nutzungsbedingungen.

Diese Artikel könnten Dich interessieren

Do-It-Yourself Deko Ideen

Selbstgemachte Deko ist nicht nur hübsch, sondern gibt einem darüber hinaus noch das gute Gefühl, etwas Besonderes geschaffen zu haben. Hier findest du ein paar Ideen, deine Wohnung kreativ auf Vordermann zu bringen.

So geht Do-it-yourself heute.

Schon mal gehabt? Ihr seid zu Besuch bei Freunden und entdeckt dieses tolle Möbelstück, das clevere Gadget oder diesen unfassbar tollen Rock und fragt ganz selbstverständlich, wo man sowas her bekommt. Die verblüffendste Antwort auf diese Frage lautet immer noch: „Das habe ich selbst gemacht.”

Lifehacks

Lifehacks sind kleine "Lebens-Kniffe", die uns den Alltag erleichtern können. Im Handumdrehen schafft es der richtige Trick, Dinge auszubessern, zu verschönern, zu säubern oder das Leben gerade einfach einen kleinen Tick besser zu machen.

Empfehlen:

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.