Die magische Zahl für deine Gesundheit: „5 am Tag“!

Aktion "Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz"

Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe, sekundäre Pflanzenstoffe – das alles ist sehr gesund! Das zeigen zahlreiche Studien und weiß inzwischen jedes Kind. Diese lebenswichtigen Nährstoffe fördern das körperliche Wohlbefinden sowie die Leistungsfähigkeit. Außerdem mindern sie die Häufigkeit bestimmter Herz-/Kreislauf- oder Krebserkrankungen. Die guten Gesundheitsgeister findet man in Obst und Gemüse oder Nüssen. Das einzige ist nur: Man muss sie schlicht und einfach zu sich nehmen! Um nun bundesweit eine gesunde Ernährung mit Obst und Gemüsen zu unterstützen, wurde im Jahr 2000 die Aktion „5 am Tag“ ins Leben gerufen. Schirmherren sind das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und das Bundesministerium für Gesundheit. Wir finden die Initiative toll, denn sie ist rundum sinnvoll und gut. Und vor allem auch ganz einfach. Deshalb möchten wir sie dir vorstellen - und gehen noch einen Schritt weiter: Wir unterstützen dich dabei, mitzumachen!



Fünfmal am Tag eine Handvoll Gemüse oder Obst. Das ist eigentlich schon alles, was man sich merken muss. Dann ist alles paletti und die Basis für ein gesundes Leben gelegt: Ein Kind jeweils eine Kinderhand voll, ein Erwachsener eine Erwachsenenhand voll (insgesamt rund 650 g/Tag). Dreimal täglich sollte es eine Portion Gemüse sein – roh oder gedämpft -, zweimal Obst. Das kann eine Paprika, eine kleine Schüssel Salat, ein Apfel, eine Handvoll geraspelte oder gegarte Karotten, Gurken oder Kohlrabi sein. Wahlweise zählen auch ein Glas Obst- oder Gemüsesaft, Trockenfrüchte oder auch ein Schälchen unbehandelte Nüsse als die perfekten Nährstofflieferanten. Wer will kann auch wild und kreativ variieren, kreieren und kombinieren. Der Fantasie und verschiedenen Geschmäcken sind keine Grenzen gesetzt.

Mit ein bisschen Planung schafft man es auch ganz leicht, überall – in der Schule, am Arbeitsplatz, im Büro, unterwegs sowie zu Hause – und jederzeit eine der gesunden Fitmacher-Portionen zur Hand zu haben. Für den Vorrat gibt es Gemüse und Obst in Gläsern, Dosen, als Säfte oder als Tiefkühlprodukte - ganz gegen ihren Ruf sind sie den frischen Produkten in puncto Vitamine und Mineralstoffe meist ebenbürtig. Das tolle daran ist, sie machen satt und dabei nicht dick.

Viele feine Anregungen, Ideen, Tipps und Rezepte hat der Verein „5 am Tag“ für dich auf seiner Webseite gesammelt. Du findest die Aktion übrigens auch auf Facebook. Und nun noch die versprochene Hilfe von unserer Seite: Wer mitmachen will, kann sich unsere praktische Liste downloaden. Hier kannst du eintragen, wie oft am Tag du schon Obst oder Gemüse gegessen hast - und behältst so am besten den Überblick über deine gesunde Ernährung! Viel Spaß dabei und guten Appetit!

Rechtliche Hinweise
Die Artikelinhalte werden Ihnen von AXA als unverbindliche Serviceinformationen zur Verfügung gestellt. Diese Informationen erheben kein Recht auf Vollständigkeit oder Gültigkeit. Bitte beachten Sie dazu unsere Nutzungsbedingungen.