DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

startklar! ...für Versicherungen & Finanzen

startklar - Unglaubliche Versicherungsfälle | AXA

Unglaubliche Versicherungsfälle

Ein kurzer Augenblick der Unaufmerksamkeit und schon ist es passiert - etwas fällt herunter und der Schaden ist groß! Was dann zu tun ist, verraten wir dir!

startklar - Wo kann ich mein Geld anlegen? | AXA

Wo kann ich mein Geld anlegen?

Geld muss im Fluss bleiben - so lautet ein Sprichwort. Hin und wieder solltest du aber auch etwas zur Seite legen, um schlechte Zeiten zu überbrücken.

startklar - Geldwerter Vorteil | AXA

Geldwerter Vorteil

Was sagt denn eigentlich das Einkommensteuergesetz zu Leistungen deines Arbeitgebers, die zusätzlich zum vereinbarten Gehalt gezahlt werden?

startklar - Crashkurs Einkommensteuererklärung Teil 2: So geht´s! | AXA

Crashkurs Einkommensteuererklärung Teil 2

Werbungskosten? Sonderausgaben? Pendlerpauschale? Freibetrag? WTF??? Bei diesem Fachchinesisch steht man auf den ersten Blick ganz schön auf dem Schlauch. Aber das meiste ist bei genauerer Betrachtung und mit unseren Erklärungen gar nicht so wild. Dich haben die Argumente im 1. Teil überzeugt, dass du dir ein wenig Zeit für deine Steuererklärung nimmst? Dann bringen wir jetzt deine Steuererklärung ins Rollen...

startklar - Einkommensteuererklärung Teil 1: Einstieg in den Steuer-Dschungel | AXA

Einstieg in den Steuer-Dschungel

Jetzt arbeitest du die ganze Zeit und sollst dich dann am Ende auch noch mit dem unverständlichen Steuerkram auseinandersetzen? Ein wenig Zeit und Hirn in das Ganze zu investieren, kann sich aber durchaus auszahlen – denn laut einer Erhebung der Stiftung Warentest liegt die durchschnittliche Steuererstattung bei fast 900 €! Und die möchtest du dir doch mit Sicherheit nicht entgehen lassen, oder?

Wie wichtig ist Geld?

Geld und Motivation

Wenn, ach, wenn ich nur mehr verdienen würde, dann ginge ich endlich mit mehr Freude an die Arbeit, denkt so mancher – und täuscht sich dabei. Denn Geld kann die Motivation sogar dämpfen.

startklar - Jetzt schon an die Rente denken? | AXA

Jetzt schon an die Rente denken?

Die Rente – das ist doch die Zeit, in der man das stressige Arbeitsleben hinter sich lassen kann und nur noch die Freizeit genießt, oder? Tja, aber um das Leben in vollen Zügen genießen zu können, braucht man allerdings auch das nötige Kleingeld – und da geht der Plan meistens schon nicht mehr auf.

Der perfekte Businessplan

Businessplan

Direkt nach der Ausbildung in die Selbstständigkeit? Warum nicht! Zahlreiche Start-up-Gründer machen es schließlich vor. Voraussetzung für das Gelingen ist eine nüchterne Bestandsaufnahme.

startklar - Dafür haftest du als Arbeitnehmer bei Schäden im Betrieb | AXA

Dafür haftest du als Arbeitnehmer bei Schäden im Betrieb

Ein stressiger Tag – jetzt nur noch schnell den Lieferwagen auf dem Firmengrundstück umparken und ab in den Feierabend. Im Eifer des Gefechts verschließt du die Ladetür hinten nicht richtig – du drückst auf die Tube, die Türe öffnet sich, das gesamte Ladegut rutscht hinten heraus, kracht auf den Boden und ist kaputt. Dumm gelaufen! Ob du diesen Schaden bezahlen musst, und wie es bei anderen „Unfällen“ im Betrieb mit der Arbeitnehmerhaftung aussieht, erfährst du hier!

Referenzschreiben: Bürgschaft über den guten Ruf

Referenz

Seitdem Arbeitszeugnisse die Aussagekraft eines Floskel-Generators haben, werden Referenzen in der Bewerbungsmappe immer beliebter. Worauf es bei einem Empfehlungsschreiben ankommt und wie man es bekommt.

Versicherungen für Berufsstarter

Versicherungen

Der Start ins Berufsleben bedeutet Unabhängigkeit aber auch mehr Verantwortung für sich selbst. Welche Versicherungen jetzt mehr oder weniger ein „Muss“, also besonders wichtig, empfehlenswert oder ergänzend sind, können Sie hier nachlesen.

Jetzt schon an die Rente denken

Rente

Eines ist sicher: die gesetzliche Rente wird später wohl nur noch das Existenzminimum sichern, nicht aber den gewohnten Lebensstandard. Deshalb sollten auch schon Auszubildende und junge Berufstätige heute schon an morgen denken und so früh wie möglich damit anfangen, aus der eigenen Tasche vorzusorgen. Und gerade wenn man noch jung ist, reichen schon kleine Beträge, um den Grundstock für die private Altersvorsorge zu legen.