Schließen

Prof. Dr. Ludwig Spätling


 

Prof. Dr. Ludwig Spätling

Derzeitige Tätigkeit

Vorstand der Deutschen Familienstiftung (seit 2000)

Lebenslauf:

Geboren am 21.09.1949 in Duisburg

Ausbildung:

Medizinstudium in Marburg

Facharztausbildung an der Universitäts-Frauenklinik in Marburg und Zürich

Beruflicher Werdegang:


2009
Ratsmitglied des Frankfurter Zukunftsrates

2000
Gründung der Deutschen Familienstiftung

1999
Gründung der Familienschule, Fulda

1997 – 2014 
Direktor der Frauenklinik im Klinikum Fulda (Perinatalzentrum Level 1, Brustzentrum)

1993 
Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Ruhruniversität Bochum
Erlangung der Schwerpunkte in den Bereichen: Gynäkologische Onkologie, Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, Geburtshilfe und Perinatalmedizin

1990 
Gründung der ersten Familienschule am Marienhospital Herne

1988
Habilitation, Wahl zum „Fellow“ des „American College of Nutrition (F.A.C.N.)“

1986 - 1996 
Oberarzt an der Universitäts-Frauenklinik Bochum/Herne

1982 – 1986  
Oberarzt am Département für Frauenheilkunde der Universität Zürich

1980 – 1982  
Postdoktorand, Perinatalphysiologisches Labor, Département für Frauenheilkunde, Universität Zürich, Schweiz

Empfehlen:

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.