Schließen

AXA Kindersicherheitsinitiative
Kindersicherheits-Magazin

Kindersicherheits-Magazin

Das Kindersicherheits-Magazin ist Teil der AXA Kindersicherheitsinitiative, mit der der Versicherungskonzern in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder einen Beitrag zum sicheren Aufwachsen von Kindern in Deutschland leistet. Die AXA Kindersicherheitsinitiative setzt sich aus dem AXA Kindersicherheitsreport, dem AXA Kindersicherheitspreis und einem Beirat zur Initiative zusammen. Der AXA Kindersicherheitsreport, eine Studie zur Gefahrenwahrnehmung und Prävention, zeigt, dass Eltern für viele Gefahren nicht ausreichend sensibilisiert sind. Das Kindersicherheits-Magazin gibt daher Hilfestellungen sowie Tipps und vermittelt Wissen rund ums Thema Kindersicherheit, um zu zeigen, wie man Unfälle mit Kindern verhindern kann.

  
 
Unser Facebook-Auftritt

Auf der Facebook-Seite zur AXA Kindersicherheitsinitiative finden sich viele weitere Expertentipps, Sicherheitshinweise und Artikel.   

Kindergeburtstag mit Trampolin

Trampoline sind aus unseren Gärten nicht mehr wegzudenken. Die Sportgeräte sind ein Riesenspaß für Kinder und bringen selbst Bewegungsmuffel schnell in Schwung. Doch es gibt auch Risiken, wie Gastautorin und Kinderchirurgin Dr. Stefanie Märzheuser in der Kindernotaufnahme der Berliner Charité ...



Weiterlesen

Fahrradtour mit Kindern – Nervenprobe für Mütter und Väter

Egal, ob gut ausgebauter Radweg, geteilter Rad- und Fußweg oder entlang der Straße, wenn man mit Kindern die ersten längeren Radtouren unternimmt, erlebt man viele Überraschungen. Da heißt es „Nerven behalten“ für Mütter und Väter.

Mal ist es ein freilaufender Hund, der plötzlich vor das Fahrrad läuft, mal mit enormem Tempo überholende E-Bike-Fahrer, die nicht damit rechnen, dass ein Kind plötzlich einen Schlenker macht.



Weiterlesen

DIE KINDERNOTAUFNAHME: Loch im Kopf

Beim Toben und Spielen im Haus kommt es häufig zu Kopfverletzungen. Nicht immer kann man selbst erkennen, ob eine Wunde genäht werden muss. In solchen Fällen führt kein Weg daran vorbei, das nächste Krankenhaus aufzusuchen. So wie bei Mia.



Weiterlesen

Jugendliche alleine unterwegs  – Tipps für ein sicheres Gefühl

Ausgehen, sich mit Freunden treffen, alleine unterwegs sein – viele Eltern lassen ihren Kindern bewusst diese Freiheiten, auch wenn das für sie schlaflose Nächte bedeutet. Begleit-Apps wie „WayGuard“ von AXA können sowohl den Jugendlichen als auch Eltern Sicherheit vermitteln. Aber was lässt sich ...



Weiterlesen

...

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e.V. ist Kooperationspartner der AXA Kindersicherheitsinitiative und unterstützt und berät in allen fachlichen Fragen und Themen. Frau Dr. Märzheuser, Präsidentin der BAG und Kinderchirurgin in der Charité Berlin, sitzt zudem dem Beirat der AXA Kindersicherheitsinitiative vor.

  Zur BAG
  Zum Beirat
Das PLUS von AXA

Gerade Familien mit Kindern benötigen in alltäglichen Situationen Hilfestellungen, Tipps und Expertenmeinungen. Das Plus von AXA unterstützt mit zahlreichen Fachartikeln, Interviews und Vorteilangeboten. Die fünf Kindersicherheits-Checklisten zum Ausmalen und Lesen sensibilisieren vom sicheren Schulweg bis zum sicheren Badespaß Eltern und Kinder für Gefahren im Alltag.

  Zu den Checklisten
  Zum PLUS von AXA
© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.