DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Kindersicherheitspreis von AXA

AXA Kindersicherheitspreis Sicherheit beginnt mit Wissen

Die Kindersicherheitsinitiative im Überblick

AXA Kindersicherheitspreis

Kategorien & Preisträger

Hauptpreis Kindersicherheit

Der Hauptpreis Kindersicherheit zeichnete Einzelpersonen, Gruppen oder Institutionen aus, die sich nicht profitorientiert für das sichere Aufwachsen von Kindern engagieren und wurde mit 5.000 Euro dotiert.

Sonderpreis: Sicher im und am Wasser

Viele Ertrinkungsunfälle von Kindern sind vermeidbar. Sicher schwimmen zu können, trägt wesentlich zur Sicherheit von Kindern bei. Der AXA Kindersicherheitsreport zum Thema Sicherheit im und am Wasser zeigt jedoch, dass viele Eltern Wassergefahren unter- und die Fähigkeiten ihrer Kinder überschätzen. Daher haben wir zusätzlich einen Sonderpreis „Sicher im und am Wasser“ vergeben, der mit 2.500 Euro dotiert wurde.

Das Auswahlverfahren

Die Bewerbungen wurden vom Beirat der AXA Kindersicherheitsinitiative anhand folgender Kriterien bewertet:

  • Grundidee
  • Zielerreichung
  • Bedarf/Nutzen
  • Fachliche Qualität
  • Praxisnahe Umsetzung
  • Innovation
  • Übertragbarkeit
  • Präsentation

Die Bewertung des Beirats ging zur Hälfte in die Gesamtwertung ein. In beiden Kategorien stimmten AXA Mitarbeiter und Vermittler über die fünf bestbewerteten Projekte ab, woraus sich die andere Hälfte der Gesamtwertung ergab.

AXA | Kindersicherheit