Das Plus von AXA - Artikelübersicht

Wie sinnvoll ist eine Hausratversicherung?

Es gibt Versicherungen, bei denen man gar nicht genau weiß, ob man sie unbedingt braucht. Die Hausratversicherung gehört dazu. Der Grund dafür ist, dass viele Menschen den Wert des eigenen Hausstands unterschätzen – vor allem in jüngeren Jahren, wenn sie noch kein großes Eigentum haben. Laut Statistik besitzt jeder Durchschnittseuropäer aber um die 10.000 Gegenstände. Müsste man all diese Dinge auf einmal ersetzen, könnte das ganz schön teuer werden. In so einem Fall hilft die Hausratversicherung. 

Welche Gefahren lauern im Internet?

Wie viel Zeit verbringen Sie eigentlich im Internet? In der aktuellen Situation bestimmt mehr als sonst, nicht zuletzt aufgrund von Homeoffice und Homeschooling. Die Abende vertreiben wir uns zusätzlich damit, E-Mails zu checken, Nachrichten zu schreiben, Serien zu streamen oder durch Social Media-Feeds und Online-Shops zu scrollen. Leider verstecken sich im Internet aber auch Gefahren: Ein falscher Klick, und man landet in den Fängen von Cyberkriminellen. Es ist also gut zu wissen, wie man sich selbst und seine Familie schützen kann.

Haarausfall: Ursachen und Behandlungsmethoden

Ein Haarausfall im krankhaften Sinne besteht, wenn der Haarverlust stärker als die Norm ausfällt. Wir helfen Ihnen, der Ursache Ihres Haarausfalls auf den Grund zu gehen.

Pflege im Alter - Tipps

Praktische Tipps und Checklisten rund um das Thema Älterwerden.

Pflegewelt

Plötzlich Pflegefall? Dann sind guter Rat und schnelle Hilfe unerlässlich. Wir begleiten Sie durch die ersten Schritte.

Welche Pflegeformen gibt es?

Die Entscheidung der richtigen Pflege - ob stationär oder ambulant - ist für Angehörige schwer zu treffen. Ambulante Pflege erfolgt zu Hause durch einen Pflegedienst oder durch mobile soziale Hilfsdienste. Die stationäre pflegerische Versorgung ist mit einem Umzug in einer entsprechenden Einrichtung verbunden.

Pflegeberatungsstellen bieten Hilfe

Wird ein Angehöriger pflegebedürftig, gibt es viele Fragen zu klären. Pflegeberatungsstellen geben Auskunft zu Hilfsangeboten und Ansprüchen. Erhalten Sie einen Überblick über wichtige Anlaufstellen, wie den nächsten Pflegestützpunkt.

Pflegelexikon

Wie ist Pflegebedürftigkeit definiert? Was ist ein Altenpflegeheim und was macht der medizinische Dienst der Krankenversicherung? Was bedeutet Demenz? Wir erklären ihnen die wichtigsten Pflegebegriffe kurz und prägnant.

Sterbebegleitung

Ganz gleich, ob nach langer oder kurzer Krankheit, auf den Moment des Sterbens sind nur die wenigsten Angehörigen vorbereitet. Man muss diese traurige Zeit nicht allein meistern. Hospizdienste, ambulante Sterbebegleitung und palliative Behandlung helfen in dieser schweren Situation.

Digitaler Nachlass

Was passiert mit den digitalen Daten, nachdem ein Mensch verstirbt? Bekommen die Erben Zugriff auf soziale Netzwerke wie Facebook und Co.? Was Sie bei diesem Thema alles beachten sollten, erfahren Sie hier. 

Einstufung in den Pflegegrad

Finanzielle Hilfe erleichtert die Betreuung von Pflegebedürftigen. Welche Leistungen gewährt werden, ist abhängig von dem Pflegegrad. Erfahren Sie hier alles rund um die Pflegegradeinstufung.

Unterstützung für pflegende Angehörige 

Die Pflege durch Angehörige ist häufig keine einfache Frage. Zusätzlich zur körperlichen und emotionalen Belastung durch die Pflegetätigkeit stellt die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege eine große Herausforderung dar.