Das Plus von AXA - Artikelübersicht

Multimorbidität

Leidet eine Person unter mehreren Krankheiten gleichzeitig, spricht man von Multimorbidität. Vor allem mit zunehmendem Alter treten solche Mehrfacherkrankungen häufiger auf.

Gesunderhaltung

Egal in welcher Lebensphase: Menschen sehnen sich nach Gesundheit und Fitness. Im Gegensatz zum Gesunden nach einer Erkrankung ist die Gesunderhaltung jedoch ein dauerhafter Prozess, den man mit ein paar einfachen Tricks in seinen Alltag integrieren kann.

Tattoos - Gefahren durch Tinte

Immer mehr Menschen tragen ein Tattoo auf ihrem Körper. Doch nicht jeder weiß um die Gefahren, die von der Tinte in der Haut ausgehen. Informieren Sie sich hier.

Achtsamkeitsmeditation

Wer sich in Achtsamkeitsmeditation übt, geht entspannter und konzentrierter durchs Leben und erlebt positive Effekte auf Körper und Geist.

Stressbewältigung

Stress auf der Arbeit, permanente Erreichbarkeit, Probleme in Partnerschaft oder Familie: viele Menschen fühlen sich gestresst. Dies beansprucht die Betroffenen psychisch und auch körperlich. Verschiedene Verfahren können helfen, den Stress im Alltag besser zu beherrschen.

Mit Kindern kochen

Beim Kochen mit Kindern ist Kindersicherheit besonders wichtig, denn Unfälle passieren in Haus und Wohnung am häufigsten in der Küche. Die Kleinen sind neugierig, wollen vieles selbst machen und wollen überall dabei sein. Denn was ist schöner, als den Eltern zu helfen – oder in einem unbeobachteten Moment sogar selbst Koch zu spielen?

Augentraining

Die Arbeit am Computer ist zu einem festen Bestandteil im Leben vieler Menschen geworden. Für unsere Augen stellt das eine Herausforderung dar. Welche Probleme durch die Arbeit am Bildschirm entstehen und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie hier.

Ergonomie am Arbeitsplatz

Tägliche Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen: Die Folge einer Fehlhaltung am Arbeitsplatz. Wirken Sie dem entgegen, durch mehr Ergonomie an Ihrem Arbeitsplatz.

Seniorensport

Sport hält fit und gesund. Doch es wird zunehmend schwieriger sich sportlich zu betätigen, wenn die Gelenke nicht mehr mitspielen. Immer mehr Vereine bieten daher Kurse an, die speziell auf die Bedürfnisse ihrer Teilnehmer ausgerichtet sind.

Sportübungen für Zuhause

Wenn der innere Schweinehund nicht wäre. Er hindert einen gerne mal daran, sich fit zu halten. Mit leichten und effektiven Übungen kann man sein Zuhause zum Fitnessstudio machen. Wäre hätte gedacht, dass zu Hause zu trainieren so einfach ist?

Privat das Auto teilen: Freie Fahrt für Fahranfänger!

Zwei Mädchen lachend beim Autofahren
Der Führerschein ist bestanden, die Straße ruft, aber ein eigenes Auto ist nicht drin. Woher also die Karre nehmen? Schon mal dran gedacht, einfach ein Auto mit der Familie zu teilen? Oder das Auto von älteren Geschwistern mitzunutzen? Vielleicht auch ein Auto mit Freunden teilen? Aber darf man das eigentlich: sich einfach ans Steuer eines fremden Autos setzen? Wir sagen dir, worauf du beim Autoteilen achten musst!

Schieben Sie Ihre Altersvorsorge nicht auf die lange Bank ...

Altersvorsorge für Dienstanfänger - unbeschwert der Zukunft entgegenpaddeln

Als junger Beamter haben Sie ein aufregendes Dienstleben vor sich – doch wenn in den ersten Jahren etwas passiert, sind Sie noch nicht zu 100% abgesichert. Schließen Sie das finanzielle Risiko einer Dienstunfähigkeit von Anfang an aus und profitieren Sie von vielen Vorteilen.