Schließen
> PRESSE

Informationen für Journalisten
Pressemitteilungen

Auch Adoptiveltern, Alleinerziehende und gleichgeschlechtliche Partnerschaften profitieren von der weltweit gültigen Regelung

AXA verbessert für seine Mitarbeiter weltweit die Regelungen zu Mutterschutz und Elternzeit. Die neue Elternrichtlinie von AXA unterstützt werdende Eltern, die bei dem Versicherer beschäftigt sind. Adoptiveltern, Alleinerziehende und gleichgeschlechtliche Partnerschaften profitieren von der Regelung ebenso.

Weiterlesen

Laufende Verzinsung weiterhin über Marktdurchschnitt – Nachhaltig finanzielle Stabilität auch in anspruchsvollem Kapitalmarktumfeld – Gesamtverzinsung bei durchschnittlich 3,4 %  

Die AXA Lebensversicherung AG und ihre Zweigniederlassung DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversi­cherung bieten 2017 eine laufende Verzinsung von 2,9 % (2016: 3,1 %). Grund für die Anpassung sind die nach wie vor niedrigen Zinsen. Ein­schließlich des Schlussgewinnanteils und der Sockelbeteiligung an den Bewertungsreserven erreicht die Gesamtverzinsung 2017 durchschnittlich 3,4 % (Vorjahr: 3,6 %).

Weiterlesen

Wer seine Kraftfahrtversicherung wechselt, kann unter Umständen viel Geld sparen. Expertentipps helfen, die häufigsten Fehler beim Kfz-Versicherungswechsel zu vermeiden.

Sobald das Jahresende naht, umwerben die Kraftfahrtversicherer Deutschlands Autobesitzer. Doch aufgepasst: Ein paar Dinge sollte man beachten, damit der Wechsel glatt über die Bühne geht. Das rät Thomas Jäckel, Experte für Kraftfahrtversicherungen bei AXA.

Weiterlesen

Thierry Daucourt wird zusätzlich Chief Executive Officer der AXA Corporate Solutions Deutschland

Der AXA Konzern und die AXA Corporate Solutions Deutschland arbeiten künftig im Geschäft mit Industriekunden unter einer gemeinsamen Führung enger zusammen: Thierry Daucourt (54) übernimmt zum 1. Januar 2017 die Führung der deutschen Niederlassung der AXA Corporate Solutions als Chief Executive Officer (CEO).

Weiterlesen

Private Vorsorge für den Pflegefall bleibt auch nach der Pflegereform zum 1. Januar 2017 unverzichtbar. AXA bietet mit der neuen Pflegezusatzversicherung VARIO eine flexible und individuelle Lösung für alle Lebenslagen und finanziellen Möglichkeiten.

Rund 2,7 Millionen Bundesbürger sind derzeit pflegebedürftig, Tendenz steigend. Die gesetzliche Pflegereform zum 1. Januar 2017 soll dieser Entwicklung Rechnung tragen, den tatsächlichen Pflegebedarf besser erfassen und pflegebedürftige Menschen früher mit Leistungen versorgen.

Weiterlesen

Ab sofort bietet AXA im Rahmen ihrer Patientenbegleitung „gesundheitsservice360°“ auch ein digitales Coaching für Diabetes-Patienten an. Herzstück des Programms „digital.DiabetesCoach“ ist eine telemedizinische Begleitung der Versicherten. Diese erfolgt durch speziell geschulte Diabetes-Coaches des Deutschen Instituts für Telemedizin und Gesundheitsförderung (DITG). Ziel ist es, Diabetiker im Umgang mit ihrer Erkrankung zu schulen und zu einem gesunden Lebensstil zu motivieren. Als erster privater Krankenversicherer bietet AXA das telemedizinische Interventionsprogramm des DITG, das bereits langjährig und erfolgreich bei Diabetes-Mellitus-Typ-2-Patienten angewendet wird, auch Typ-1-Patienten an. Das gemeinsame Angebot von AXA und DITG startet als Pilotprojekt und ist mit rund 180 Teilnehmern auf die Dauer von einem Jahr angelegt.

Die Teilnahme ist für die Versicherten kostenfrei.

Weiterlesen

...

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.