DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Auto und unterwegs | Das Plus von AXA

Goodbye Taxi Mama – jetzt fahre ich!

Der Führerschein mit 17 ist genau das richtige für mich

jetzt fahre ich | AXA
Jetztfahreich | AXA

"Erst  waren meine Eltern überrascht, als ich gesagt habe, dass ich den Führerschein mit 17 machen will. Doch dann haben sie kapiert, wie gut das ist: Ich kann in ihrer Begleitung Fahrpraxis sammeln und fühle mich dabei sicher. Heute freuen Sie sich, wenn es heißt: Ab auf den Rücksitz – jetzt fahre ich!“
 
Der Erfolg spricht für sich: Das Begleitete Fahren mit 17 (BF 17) ist die erfolgreichste Maßnahme zur Reduzierung von Unfallrisiken junger Fahrer, die es je in Deutschland gab. Die gesunkenen Unfallzahlen beweisen es:

Begleitetes Fahren - Unfallrisiko | AXA

(Bundesverkehrsminister Tiefensee 2007)

AXA begleitet dich | AXA

Schon vom AXA DriveCheck gehört? Er bewertet das Fahrverhalten von Fahrern unter 30 Jahren und belohnt einen positiven Fahrstil - mit einem Beitragsnachlass für die Kfz-Versicherung von AXA. Die Fahrdaten werden ganz einfach per App übermittelt und somit der Bonus erzielt. Der Score bestimmt die Höhe des Bonus. Also: Jetzt einfach mit dem AXA DriveCheck durchstarten! 

Unser Tipp: Auch die Teilnahme am Begleiteten Fahren wird bei AXA besonders belohnt: BF 17 wird bei der Ermittlung des Versicherungsbeitrags berücksichtigt - die Höhe des Nachlasses beträgt bis zu 17%.  

           

Rechtliche Hinweise
Die Artikelinhalte werden Ihnen von AXA als unverbindliche Serviceinformationen zur Verfügung gestellt. Diese Informationen erheben kein Recht auf Vollständigkeit oder Gültigkeit. Bitte beachten Sie dazu unsere Nutzungsbedingungen.