DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Artikel-Übersichtsseite

Der schönste Tag im Leben? Die Hochzeit!

Wie die Hochzeitsplanung zum Erfolg wird - mit Checkliste!

Hochzeit | AXA
Gute Planung ist die halbe Hochzeit! Gerade am Tag der Tage soll nichts schiefgehen: Wie Sie Pannen bei der Trauung vermeiden und die Hochzeitsplanung zum Erfolg machen lesen Sie im PLUS.

Rechtsirrtümer zum Schulanfang

Was Lehrer dürfen und was Schüler wissen sollten

Rechtstipp-Schule

Im Schulalltag kann es zwischen Lehrern, Eltern und Schülern zu unterschiedlichen Auffassungen kommen – doch die meisten sind gesetzlich geregelt.

Rechtstipp Ehevertrag: Glück und Glas, wie leicht bricht das!

Ein Ehevertrag kann Schäden minimieren

Ehevertrag270.jpg

Heiraten ist meistens Herzenssache. Doch sollten auch frisch Verliebte daran denken, dass eine Ehe scheitern, und damit ein finanzielles Trümmerfeld drohen kann.

Rechtsirrtum: Schule entscheidet nicht alleine über die Zukunft Ihres Kindes!

Schulversetzung-Rechtstipp

In der Schule wird der Grundstein für das weitere Leben gelegt – kennen Sie die Rechte Ihres Kindes, wenn es um Schul-, Klassenwechsel oder Versetzung geht?

Schöne Bescherung: Ihr Recht beim Kaufen, Umtauschen und Zurückgeben

Umtauschen-Recht

Fünf populäre Rechtsirrtümer, über die Sie beim Einkaufen und Umtauschen Bescheid wissen sollten.

Pflegebedürftige Eltern – wann müssen Kinder für die Pflegekosten aufkommen?

Pflegekosten

Die Eltern werden pflegebedürftig und können die Pflege selbst nicht mehr bezahlen. Auch für Kinder kann das ein Problem werden, denn laut Gesetz sind Sie in diesem Fall für ihre Eltern verantwortlich.

Das neue ElterngeldPlus ist da! - Verstehen wie's geht

Elterngeld-Antworten

Wie geht das mit dem Elterngeld? Viel einfacher als man denkt! Wir geben kurze Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Wissenswertes rund ums Kindergeld - Fragen, Antworten, Hilfen

Kindergeld-Fragen-Antworten

Gute Nachrichten von Vater Staat für erwachsene Kinder und berufstätige Eltern. Weniger Bürokratie bringt Vorteile beim Kindergeld über 18 und bei der steuerlichen Absetzbarkeit von Kinderbetreuungskosten.