Geh zur Vorsorge, Mann!

Früherkennung kann Leben retten
„ Endlich ist der Termin vereinbart. Meine Vorsorgeuntersuchung steht an – ist ja auch schon lange überfällig. In den letzten Jahren habe ich das vielleicht ein wenig schleifen lassen. Vielleicht? Na ja, es war mir nicht so wichtig – bis jetzt.

Letzte Woche, beim Treffen mit meinen Freunden ging es nicht nur um die alltäglichen Kleinigkeiten. Es stellte sich heraus, dass einer meiner Freunde Prostatakrebs hat – dabei ist er doch gerade mal 46! Jetzt hoffe ich mal, dass die Behandlung gut anschlägt. Bei einer Vorsorgeuntersuchung, hätte man den Tumor vielleicht schon viel früher entdeckt."

FAKT: Nur jeder vierte Mann geht regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung.
CHANCE: Durch Vorsorge können schwere Krankheiten früher erkannt werden und die Heilungschancen stehen besser.
TUN: Jetzt einen Termin zur Vorsorgeuntersuchung vereinbaren und bei der Aktion der Movember Foundation mitmachen.






AXA ist Vorsorge und Betreuung wichtig, nutzen Sie daher den Vorteil bei AXA krankenversichert zu sein und profitieren Sie von den innovativen Leistungen des gesundheitsservice360°. Mit der Patientenbegleitung des gesundheitservice360° erhalten Sie Unterstützung bei schweren Krankheiten wie beispielsweise Krebs, neurologischen und psychischen Erkrankungen. Bei uns können Sie die Gewissheit haben, in guten Händen zu sein.

Prostatakrebs: Vorsorge ist die beste Medizin
           

Rechtliche Hinweise
Die Artikelinhalte werden Ihnen von AXA als unverbindliche Serviceinformationen zur Verfügung gestellt. Diese Informationen erheben kein Recht auf Vollständigkeit oder Gültigkeit. Bitte beachten Sie dazu unsere Nutzungsbedingungen.