Regionale Unwetter in Deutschland - Was ist im Schadenfall zu tun? 

gesundheitsservice360 AXA - Kooperationen | AXA

Für Behandlungsqualität und Kosteneffizienz Arzneimittelversorgung - hohe Qualität, bester Preis

Kooperationen mit ausgesuchten Pharmaunternehmen

Bei der Versorgung mit Arzneimitteln steht die Wirksamkeit immer an erster Stelle. Das wird durch den Wirkstoff gesteuert, den jedes Medikament enthält. Der Wirkstoff entscheidet über Heilung, Verträglichkeit und Ihre Gesundheit.

Gute Leistungen - bezahlbare Beiträge

Immer optimal versorgt – bei bezahlbaren Beiträgen

In der Medizin werden täglich neue Therapien erforscht und Medikamente entwickelt. Das ist gut für Ihre Gesundheit – es kostet aber auch Geld.
Eine unserer Aufgaben ist es, die Ausgaben im Bereich der Arzneimittel im Griff zu behalten. Das unterstützt die Stabilität Ihrer Beiträge. Direkte Kosteneinsparungen erreichen wir durch Kooperationen mit ausgesuchten Pharmaunternehmen und wenn Ihr Arzt Generika und Biosimilars verordnet.

Kooperationen mit Pharmaunternehmen

Mit ausgewählten Pharmaunternehmen haben wir Kooperationen und Rabattverträge vereinbart, was seit 2011 vom Gesetzgeber gestattet ist. Dank der Rabatte auf die Medikamente der Hersteller können wir die Kosten senken und so die Stabilisierung Ihres Beitrages unterstützen. Die Rabattverträge gibt es für Originalpräparate, Generika und Biosimilars. Die ärztliche Therapiefreiheit bleibt selbstverständlich uneingeschränkt bestehen, das heißt Ihr Arzt entscheidet, welches Medikament er Ihnen verschreibt.

Kooperationen mit Pharmaunternehmen

Generika und Biosimilars – die wirtschaftliche Alternative zu Originalpräparaten

Generika sind Medikamente, die den gleichen Wirkstoff wie ein chemisches Originalpräparat haben. Biologische Arzneimittel lassen sich nicht eins zu eins kopieren, daher spricht man hier von Biosimilars: Sie sind dem nachempfundenen Originalpräparat möglichst ähnlich. Eines haben Generika und Biosimilars gemein: Sie wirken wie das Original – und sind dabei deutlich kostengünstiger. Generika und Biosimilars sind genauso sicher und wirksam wie das Originalpräparat. Ihr niedriger Preis hat nichts mit der Qualität der Medikamente zu tun – die Hersteller sparen jedoch die hohen Ausgaben für Forschung und Entwicklung. Wie auch beim Originalpräparat muss ein Zulassungsverfahren durchlaufen werden, dann können sie auf den Markt gebracht werden. Dabei werden Qualität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit überprüft.

Ihr Arzt unterstützt Sie jederzeit

Es gibt mittlerweile Generika und Biosimilars für sehr viele Originalpräparate. Sprechen Sie Ihren Arzt an, wenn er Ihnen ein Rezept ausstellt und lassen sich beraten. Schon heute verschreiben viele Ärzte täglich in ca. 80 % der Fälle Generika. Sollten Sie sich gegen ein Generikum oder Biosimilar entscheiden, erstatten wir selbstverständlich auch weiterhin die Kosten des Originalpräparats.

Unsere Kooperationspartner im Überblick

Generika

ADHS

Augenheilkunde

Depression

Diabetes

Frauenheilkunde

Gastroenterologie

Herz-Kreislauferkrankungen

Impfungen

Lungenerkrankungen

Migräne & Schmerz

Multiple Sklerose

Onkologie

Rheumatologie & Psoriasis

Urologie