Vater bespricht sich mit dem Arzt online

Online-Arzt Arztgespräche jederzeit und überall führen

  • Schnell und einfach medizinische Bewertungen erhalten
  • Zugang zu qualifizierten Allgemein- und Fachärzten
  • Krankschreibungen, Überweisungen und Rezepte

Holen Sie sich Ihren Arzt per Video-Call nach Hause

Wer bei gesundheitlichen Beschwerden einen Arzt in der Praxis aufsucht, muss in der Regel einiges an Geduld und Zeit aufbringen.


Zu Anfahrt und Wartezeit kommt die Zeit bis zum vereinbarten Termin hinzu. Genau da setzt der Online-Arzt an: Sie sprechen per Video-Call kurzfristig, ohne viel Aufwand und wenn es Ihnen am besten passt, mit einem qualifizierten Mediziner. So erhalten Sie umgehend eine medizinische Beurteilung und Behandlungsempfehlung – unabhängig von Praxisöffnungszeiten.

Was ist der Online-Arzt?

Der Online-Arzt ist ein Serviceangebot von MD Medicus, das eine medizinische Beratung über das Internet ermöglicht. In der Online-Sprechstunde sind Sie per Video mit einem Arzt oder einer Ärztin verbunden. Wie beim Arztbesuch in der Praxis werden Sie auch online ausführlich medizinisch beraten. Per Blickdiagnose und Anamnese erhalten Sie eine fachliche Beurteilung und bei Bedarf eine Empfehlung für weitere Behandlungsschritte. Ebenso ist die Ausstellung eines Rezepts oder einer Krankschreibung möglich. Neben der Beratung per Video haben Sie auch die Möglichkeit einer telefonischen Beratung. Die Möglichkeiten einer Beratung am Telefon sind jedoch eingeschränkter.

Der Online-Arzt – jederzeit für Sie da

Mit dem Online-Arzt von MD Medicus können Sie Ihre Beschwerden schnell und von überall fachlich abklären lassen. Das erspart Ihnen Zeit und Sie erhalten die Sicherheit über Krankheitssymptome und Behandlungsoptionen. Die Videosprechstunde ersetzt nicht den persönlichen Kontakt in einer Praxis, ist aber eine sinnvolle und komfortable Ergänzung – insbesondere dann, wenn der Hausarzt nicht verfügbar ist oder das Risiko besteht, andere oder sich selbst in der Praxis anzustecken. Ist Ihr Kind erkrankt, stehen auch Online-Kinderärzte zur Verfügung.

Telemedizin: Die wichtigsten Vorteile

  • 24/7 von überall aus
  • Individuelle Beratung
  • Kurzfristige Termine
  • Unkompliziert & komfortabel
  • Keine langen Wartezeiten
  • Streng vertraulich & datenschutzkonform
  • Krankschreibung
  • eRezept
  • Rechnung digital oder per Post

So können Sie sich zum Online-Arzt anmelden

  • Anmeldung in Meine Gesundheit als krankenvollversicherter oder beihilfeberechtigter Kunde von AXA:
    Wenn Sie als Kunde von AXA im ePortal Meine Gesundheit angemeldet sind, loggen Sie sich einfach über die Webanwendung oder die App ins Portal ein. Dann können Sie auf direktem Weg den Online-Arzt nutzen.
  • Alternativ können Sie sich auch über Ihr Google- oder Microsoft-Konto einloggen:
    Dann werden Sie – unabhängig davon, bei welcher Krankenversicherung oder Krankenkasse Sie sind, ebenso einfach mit Ihren Log-in-Daten an den Online-Arzt weitergeleitet.
  • Oder Sie nutzen den Gastzugang:
    Für den Log-in als Gast erhalten Sie per E-Mail einen Bestätigungslink, damit sichergestellt ist, dass Sie persönlich den Online-Arzt anwenden. Die Software leitet Sie Schritt für Schritt durch den Anmeldeprozess. Sie können einen Wunschtermin auswählen.
anmeldung-online-arzt.jpg

So funktioniert der Online-Arzt

Nur einige wenige Schritte sind notwendig, um den Online-Arzt zu nutzen:

  1. Anmeldung & Termin

    Nachdem Sie eine der drei Möglichkeiten für die Anmeldung beim Online-Arzt gewählt haben, sind Sie startklar. Buchen Sie unabhängig von Praxisöffnungszeiten einen Termin.

  2. Online-Sprechstunde

    In der Online-Sprechstunde sprechen Sie mit einem Haus- oder Facharzt über Ihre Beschwerden – selbstverständlich streng vertraulich und unter Berücksichtigung der aktuellen Datenschutzrichtlinien. Sie erhalten eine Diagnose oder Handlungsempfehlungen für weitere Schritte. Falls notwendig, vermittelt der Online-Arzt auch einen Termin mit einem Facharzt, stellt ein eRezept oder eine Krankschreibung aus.

  3. Rechnung

    Für die medizinische Beratung erhalten Sie eine Rechnung. Wenn Sie im ePortal Meine Gesundheit registriert sind, erhalten Sie die Rechnung online über das Portal. Wenn Sie nicht bei AXA versichert sind, leiten Sie die Rechnung an Ihre private Krankenversicherung weiter. Wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind, erhalten Sie eine Privatrechnung.

Von diesen Leistungen können Sie bei der Online-Sprechstunde profitieren

  • 24/7-Service: Die Online-Sprechstunde steht Ihnen jeden Tag rund um die Uhr zur Verfügung. So können Sie den Service unabhängig von Praxisöffnungszeiten nutzen. Eine Ausnahme bildet die Beratung durch Online-Fachärzte. Sie sind täglich von 8 bis 20 Uhr erreichbar.
  • Online-Diagnosen: Im Gespräch mit einem qualifizierten Fach- oder Allgemeinmediziner oder Kinderarzt klären Sie Symptome ab oder holen sich eine Zweitmeinung zu einer bereits diagnostizierten Erkrankung ein. Der Online-Arzt informiert Sie zudem über Behandlungsmöglichkeiten.
  • Medikamentenberatung: Sie sind sich nicht sicher, welches Medikament für Ihre persönlichen Beschwerden am besten geeignet ist? Ihr Online-Arzt berät Sie gern. Ebenso kann der Online-Arzt auch einen Arzneimittelcheck auf Wechsel- und Nebenwirkungen durchführen.
  • Rezept: Benötigen Sie verschreibungspflichtige Medikamente? Nach einem Beratungsgespräch kann Ihnen der Online-Arzt ein Rezept für Ihre Medikamente ausstellen. Das bedeutet, Sie erhalten einen Code für die Einlösung in einer Apotheke vor Ort. Außerdem bieten einige Apotheken die Medikamentenlieferung nach Hause an.
  • Krankschreibung: Sie benötigen eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung für Arbeit, Ausbildung oder Studium? Auch in diesem Fall hilft Ihnen der Online-Arzt-Service weiter. Die Mediziner stellen Ihnen im Nachgang des Beratungsgesprächs bei Bedarf eine Krankschreibung aus.
  • Vorsorge: Eine Beratung zu präventiven Vorsorgemaßnahmen kann in vielen Fällen sinnvoll sein, beispielsweise wenn in Ihrer Familie bestimmte Erbkrankheiten vorkommen. Beim Online-Arztbesuch können Sie sich dazu umfassend informieren.

Den Service Online-Arzt kann jeder in Anspruch nehmen

  • Krankenvollversicherte und beihilfeberechtigte Kunden von AXA
  • Zusatzversicherte
  • Versicherte einer anderen privaten Krankenversicherung
  • Gesetzlich Versicherte

Sie haben eine Frage zum Online-Arzt oder rund um Ihre Gesundheit?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Nachricht an AXA

Schreiben Sie uns, wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

Nachricht senden