„Wenn du es nicht machst, macht es ein anderer.“

Stephan Spilles, Agenturinhaber, Agentur Spilles

Ich kann jedem, der in den Vertrieb möchte, nur empfehlen, bei seinem Karrierestart auf einen großen Versicherer zu setzen, der bereits ein umfassendes Produkte Portfolio hat. Agenturen, die modern und auch digital aufgestellt sind, so wie wir, bieten einen hohen Ausbildungsstandard, der einen fit für die Zukunft in der Versicherungsbranche macht. Mein Bruder und ich haben uns seit unserer Ausbildung immer weiterentwickelt und fortgebildet. Wir sind zu Spezialisten auf unseren Gebieten geworden und haben die AXA Spilles zu einer der TOP 10 Agenturen in Deutschland gemacht. Darauf sind wir stolz.

Wachstum macht richtig Laune

Mit unseren Arbeitsmethoden, unserem Team und nicht zuletzt unserem Außenauftritt stechen wir aus der Masse heraus. Wir werden in den kommenden Jahren weiterhin durch gesundes Wachstum eine stabile Agenturmarke aufbauen. Wir haben sehr genaue Vorstellungen, wie wir das schaffen werden. Unsere Unternehmensphilosophie ist für uns nicht auf einem Stück Papier formuliert, sondern wird von uns täglich gelebt. Das ist für uns selbstverständlich.

Chefpaket für alle Neuen

Wir legen Wert auf ein gutes „Fundament“ und so bekommt jedes neue Teammitglied bei uns in der Agentur einen Paten an die Seite gestellt. Dieser ist im Alltag für fachliche und organisatorische Fragen ansprechbar. Wir geben unsere Kompetenz und Erfahrung untereinander weiter. Als Geschäftsführer halten wir eine gemeinsame Einarbeitung für wichtig, nur so fühlt sich ein neues Mitglied vollwertig von Anfang an integriert. Mein Bruder Thorsten zum Beispiel übernimmt die Einarbeitung in den Vertrieb und gibt Tipps für effektives Arbeiten mit den Online-Tools, die der Konzern uns zur Verfügung stellt. Mit mir werden die klassischen Verkaufssituationen durchgespielt. Natürlich gehen wir auch gemeinsam auf Kundentour. Für jeden Bereich haben wir intern als auch extern Spezialisten, die während und auch nach der Einarbeitung einen Mitarbeiter qualifizieren. Für diese externen Spezialisten der AXA entstehen keine Kosten, was wir sehr zu schätzen wissen.

axa-icon-testimonials-1.png

„Wir wollten als AXA Agentur unter die Top 10 kommen und haben das auch geschafft.“

3 schnelle Fragen

Warum arbeitest du so gern im Vertrieb? 

„Vertrieb bedeutet täglich neuen Situationen ausgesetzt zu sein. Ich mag die Herausforderung, sowohl mit Privatkunden als auch mit Geschäftspartnern umzugehen. Kein Tag ist wie der andere, kein Kunde wie der andere. Wir netzwerken zudem stark und tauschen uns mit Geschäftspartnern untereinander aus. Ein weiterer Pluspunkt im Vertrieb ist für mich, dass ich mein Gehalt selbst steuern kann. Mit Fleiß, Ausdauer und der richtigen Arbeitseinstellung sind gute Verdienstmöglichkeiten sehr realistisch.“

Was verstehst du unter einem guten Team? 

„Ein gutes Team ist breit aufgestellt, hat Bock auf Neues, lacht viel und geht ehrlich miteinander um. Den Chefs wird keine Extrawurst gebraten. Wir haben einen internen Wettbewerb, bei dem auch Thorsten und ich als Agenturinhaber unsere Zahlen offenlegen. Selbstverständlich auch dann, wenn sie mal nicht so gut sind.“

Was zeichnet einen erfolgreichen Vertriebler aus?

„In einem Satz heißt das für mich: „In Lösungen denken!“ Ein erfolgreicher Vertriebler ist eigenständig, wissbegierig, diszipliniert und krempelt die Ärmel hoch. Du musst Lust und Energie haben, die Dinge umzusetzen. Der Vertriebsmarkt ist hart, die Konkurrenz groß. „Wenn du es nicht machst, macht es ein anderer.“ Das war schon immer so und wird sich auch in Zukunft nicht ändern.“