DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Tipp 1: Reisen Sie gut und entspannt

Mit der richtigen Reiseplanung sind Sie auf der sicheren Seite. Denken Sie rechtzeitig daran, Impfungen, Reiseapotheke und Medikamente zu checken – und die Versichertenkarte gehört natürlich auch ins Gepäck, denn darauf finden Sie die Telefonnummer für den Notfall.

Ihr Vorteil: Die Checkliste Reisevorbereitung von AXA hilft Ihnen, an alles zu denken und auch im Urlaub gesund zu bleiben.

Entspannt den Urlaub genießen