Regionale Unwetter in Deutschland - Was ist im Schadenfall zu tun? 

Bergwanderer kommt am Ziel an

Portfolio Plus Police Ihre Ziele fest im Blick

  • Attraktive Renditechancen 
  • Mittel- bis langfristige Anlagezeiträume
  • Auswahl aus drei Portfolios
siegel-unternehmensqualitaet.png

Warum eine Portfolio Plus Police?

Chancen des Kapitalmarktes kombiniert mit einer Rentenversicherung

Sie möchten Ihr Kapital investieren und das Beste aus Ihrem Geld rausholen? Sie suchen eine Vermögensverwaltung, die Ihnen attraktive Chancen auf Wertsteigerung bietet? Die Portfolio Plus Police vereint die Chancen des Kapitalmarktes mit den steuerlichen Rahmenbedingungen einer Rentenversicherung. Sie erhalten eine solide und rentable Anlagemöglichkeit, gerade in dem aktuellen Niedrigzinsumfeld.

Illustration eines Schildes mit Wertsteigerung, Euromünzen und 2 Personen

Vorteile der Portfolio Plus Police

Individuell. Die Portfolio Plus Police richtet sich nach Ihrem Investmentprofil. Die Vermögensverwaltung als wesentlicher Bestandteil der Portfolio Plus Police bietet Ihnen dabei attraktive Ertrags- und Wachstumsaussichten mit der zu Ihnen passenden Anlagestrategie. Diese basiert auf verschiedenen Investmentfonds in den Anlageklassen​ Aktien, Renten und Geldmarktinvestments.

Kompetent. Die Steuerung einer Geldanlage erfordert Expertenwissen und einen hohen Zeitaufwand. AXA hat Spezialisten, die mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung als Vermögensverwalter die passende Balance zwischen sicherheits- und chancenorientierten Anlageformen individuell für Sie finden.​

Flexibel. Die Portfolio Plus Police ermöglicht Ihnen Entnahmen und Zuzahlungen. Außerdem können Sie jederzeit die Anlagestrategie wechseln. ​

Attraktive Versteuerung. Rentenversicherungen unterliegen bei Wahl der einmaligen Kapitalauszahlung lediglich der hälftigen Versteuerung. Voraussetzung dafür ist die Vollendung des 62. Lebensjahres bei Auszahlung und eine Mindestlaufzeit von 12 Jahren. Bei Wahl der lebenslangen Rentenzahlung gilt die günstige Ertragsanteilbesteuerung.​

Individuelle Nachlassgestaltung. Sie als Kunde können frei bestimmen, wer im Todesfall das Geld erhalten soll, da das Bezugsrecht bei Rentenversicherungen unabhängig von der Erbfolge gewählt werden kann.

Weitere Produktinformationen finden Sie in unserern Basisinformationsblättern

Varianten​ der Portfolio Plus Police

Die Portfolio Plus Police bietet drei verschiedene gemanagte Portfolios: Portfolio Balance 3, 5 oder 10.

Die Portfolio Plus Police ist für Sie geeignet, wenn

  • Sie für höhere Renditechancen bereit sind, auf eine Garantie zu verzichten.​
  • Sie eine aktive Vermögensverwaltung durch Experten bevorzugen​.
  • Sie von den Vorteilen einer Rentenversicherung profitieren möchten.​
  • Sie bei Bedarf kurzfristig auf Ihr Vermögen zugreifen möchten​.

Ihnen ist Kurzfristigkeit in der Kapitalanlage wichtig?

Dann empfehlen wir unser Geldanlage-Duo – die perfekte Kombination aus Festgeld und Portfolio Plus Police.

  • Zwischen 30% und 70% werden als Festgeld bei der AXA Bank für 1 Jahr angelegt
  • Der Restbetrag des Kapitals wird für mindestens drei Jahre in die Portfolio Plus Police, ein Versicherungsprodukt der AXA Lebensversicherung, investiert
  • Die Konditionen für das Festgeld ergeben sich aus dem prozentualen Verhältnis der Anlagesummen zueinander
  • Sonderkondition für das Festgeld von 0,8 % Zinsen p.a. beim Verhältnis 30% Festgeld / 70% Portfolio Plus Police
Älteres Paar geht am Strand spazieren

Wichtige Fragen und Antworten zur Portfolio Plus Police (PPP)

Was steckt hinter einer PPP?

Die PPP ist eine aufgeschobene Rentenversicherung, die dem Anleger eine steuerlich attraktive Lösung  für sein Vermögen bietet. Die professionelle Vermögensverwaltung der PPP bietet auch die Möglichkeit, die Anlagestrategie laufend der persönlichen Risikoneigung anzupassen. Zum Ablauftermin haben Sie als Kunde die Wahl zwischen der Zahlung einer monatlichen lebenslangen Rente und einer einmaligen Auszahlung des Kapitals.

Zu diesem Produkt stellen wir Basisinformationsblätter zur Verfügung:

Basisinfoblätter

Wie hoch beläuft sich der Mindestanlagebetrag?

Bei der Portfolio Plus Police beträgt Ihr Einmalbeitrag mindestens 15.000 Euro.

Ist eine Splittung der Mindestanlagesumme in 2 unterschiedliche Anlageklassen möglich?

Eine solche Splittungen ist nur möglich über den Abschluss von zwei Portfolio Plus Policen. Hier gilt für jede Police ein Mindestbeitrag von 15.000 Euro.

Wann ist eine Entnahme möglich?

Jederzeit nach dem Versicherungsbeginn und vor Beginn der Rentenzahlung bzw. Ausübung des Kapitalwahlrechts ist eine Entnahme möglich.

Wann werden die Erträge der PPP versteuert?

Die zur Auszahlung kommenden Erträge müssen erst im Falle einer Auszahlung (Kündigung, Entnahme, Ablauf) versteuert werden. Dies ist einer der Vorteile der PPP (Steuerstundungseffekt).

Wann ist eine Zuzahlung möglich?

Jederzeit vor dem vereinbarten Rentenbeginn bzw. vor Ausübung des Kapitalwahlrechts kann zusätzliches Kapital investiert werden.

Gibt es einen Mindestbetrag für eine Zuzahlung?

Ja, die Mindesthöhe für diese Einmalzahlungen in der PPP beträgt 2.500 Euro.

Ist eine monatliche Besparung der PPP möglich?

Nein, die PPP ist ein Produkt gegen Einmalbeitrag. Allerdings haben Sie als Kunde die Möglichkeit, Zuzahlungen zu tätigen.

Welche Leistung erbringen wir im Todesfall der versicherten Person?

Vor Rentenbeginn entspricht die Leistung dem Vertragsvermögen, jedoch mindestens dem gezahlten Einmalbeitrag. Im Todesfall nach Rentenbeginn wird da Vertragsvermögen zu Beginn der Rentenzahlung abzüglich bereits geleisteter Renten ausgezahlt.

Was sind die Vorteile einer Anlage in das Produkt Geldanlage-Duo?

Wenn Sie auch kurzfristig auf einen Teil Ihrer Kapitalanlage zurückgreifen wollen, bietet die Geldanlage-Duo eine Kombination aus Festgeld mit garantierter Rendite und der Portfolio Plus Police.

Wegweiser für weitere Versicherungsprodukte

Weitere Produktempfehlungen von AXA