DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

vs-19-background.jpg

Schadenabwicklung von AXA eKomi Bewertungen

Ihre Meinung ist uns wichtig
Daher lassen wir unseren Service transparent über eKomi bewerten. Wir freuen uns auch über Ihr Feedback!

Ihre Meinung ist uns wichtig
Daher lassen wir unseren Service transparent über eKomi bewerten. Wir freuen uns auch über Ihr Feedback!

4.4 / 5
  • 82.0%
  • 4.9%
  • 13.2%

Schnitt ermittelt aus 5080 Bewertungen
(letzte 12 Monate)

Weitere Informationen

Was ist eKomi?

eKomi ist ein unabhängiger Online-Bewertungsdienstleister der Unternehmen, Hotels und weitere Anbieter dabei unterstützt, ausschließlich transaktionsbezogene Bewertungen zu generieren und zu verwalten. So kann wertvolles Kundenfeedback gewonnen werden, was für mehr Transparenz und Sicherheit für Endverbraucher im E-Commerce sorgt.

Die eKomi Siegel

accordion-ekomi.jpg

Standard

Vergabe bei einem Schnitt unter 4.0 oder weniger als 50 Bewertungen

Bronze

Vergabe zwischen 4.0 und 4.3

Silber

Vergabe zwischen 4.4 und 4.7

Gold

Vergabe ab 4.8

Es werden nur Bewertungen von Personen gelistet, die eine direkte Erfahrung gemacht haben.

Kundenbewertung

3 / 5

Da Schäden von anderen Autos in Ordnung war, dieser nicht besonders
Antwort von AXA
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Ohne weitere Angaben fällt es uns jedoch schwer Ihre Bewertung zu verstehen. Gern möchten wir dazu Näheres erfahren. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an dialog@axa.de.

Kundenbewertung

5 / 5

die schnelle Abwicklung.

Kundenbewertung

5 / 5

Komplikationslose Schadenabwicklung. Über meinen Versicherungsvertreter konkrete Anweisungen erhalten, welche Unterlagen einzureichen sind, danach erfolgte die komplikationslose Schadensregulierung.

Kundenbewertung

5 / 5

Schnelle, unkomplizierte Abwicklung.

Kundenbewertung

3 / 5

Es wird in vielen Fällen zuviel Geld für die Gutachter ausgegeben, anstatt unkompliziert
zu entschädigen.
In meinem Fall waren es mehrere Gutachter.
Zuerst einer von AXA - dem hat man offensichtlich nicht vertraut.
Dann kam ein zweiter in Begleitung, der aber auch kein anderes Ergebnis zustande brachte.
Eigenleistungen wurden mit *** Euro bewertet - da ist viel zu wenig - hier macht nur
AXA ein Geschäft - von einer WIN WIN Situation kann hier nicht gesprochen werden.
Antwort von AXA
Vielen Dank für Ihr persönliches Feedback. Wir haben uns Ihr Feedback genau angeschaut, gern möchten wir dazu Näheres erfahren. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren persönlichen Daten und Ihrer Schadennummer an dialog@axa.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Schöne Grüße aus Köln, Ihr AXA-Feedback Team

Kundenbewertung

2 / 5

Der Regulierer überrumpelte mich durch ihm falsch vorgelegte Zahlen mit dem Vorurteil Untervers.
u.setzte für die Regulierung im Hausratschd. -bei 230 qm Nutz- und Wohnfläche u. in der Police
dok. 124 qm Wohnfl. Entschädigung *** % fest.Ich wies ihn daraufhin,dass hier etwas nicht stimmt-schon 230 zu 124 und *** % ist auch bereits falsch- Ich unterschrieb dann am selben Tag die Abfindungserkl. u. ließ über meine Vers.-Agentur herausfinden, dass ich 2015 bereits bei AXA 174 qm Wohnfl. beantragt hatte u. von dort aber nur die seitherigen Einschränkungen herausgenommen wurden. Kopie der dieserhalb der AXA vorliegenden Meldung aus dem PC habe ich herausgedruckt.

Also Regulierer lagen falsche Vers.-Daten vor mit denen er mich
überrumpelte. Er hat demnach meiner Ansicht nach falsch reguliert und auf meine Reklamation erfolgte keine Berichtigung..
Maßgebl.Quatratmeteranzahl, die von mir in 2015 bereits mit 174 qm als Erhöhung gemeldet wurde.
Antwort von AXA
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu bewerten! Wir bedauern es sehr, dass Ihre Erfahrung mit uns nicht zufriedenstellend war. Ihre Erfahrungen helfen uns zu verstehen, was gut funktioniert und was wir tun können, um Ihnen einen optimalen Service bieten zu können. Da uns noch ein paar Informationen fehlen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und der Schadennummer an dialog@axa.de. Wir werden den Vorgang für Sie prüfen.