DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Neutrales Bild AXA

Mindestzuführungsverordnung Beteiligung der Versicherten an den Erträgen: Angaben

Veröffentlichungspflicht gemäß § 15 Mindestzuführungsverordnung (MindZV)

Angaben zur Beteiligung der Versicherten an den Erträgen im Jahr 2017

Die folgenden Daten gelten für die AXA Lebensversicherung AG sowie die DBV Deutsche Beamten Lebensversicherung Zweigniederlassung der AXA Lebensversicherung AG.

Erträge*:

Kapitalerträge        1.723.316.573,10 EUR

Risikoergebnis          340.680.634,00 EUR

übriges Ergebnis           3.470.330,00 EUR         

Summe                    2.067.467.537,10  EUR

Aufgliederung der Beteiligung der Versicherten an den Erträgen:

Rechnungszins           1.815.128.919,00 EUR

Direktgutschrift                140.190.554,00 EUR

Zuführung zur RfB             85.136.161,98 EUR

Summe                         2.040.455.634,98  EUR

*Die Ertragsquellen sind die anzurechnenden Kapitalerträge, das Risikoergebnis (soweit positiv) und das übrige Ergebnis (soweit positiv) im Sinne der §§ 6 bis 8 der Mindestzuführungsverordnung für den überschussberechtigten Versicherungsbestand. Der Eintrag "-" bedeutet, dass die betreffende Ertragsquelle mit einem Verlust abgeschlossen hat.