schadenservice360° Haus. Rundum versorgt im Schadenfall!

Mit Checklisten zum Download


An welche Gefahren denken Sie, wenn es um Ihre Wohnung oder Ihr Haus geht? Die meisten haben sofort Feuer, Wasser, Sturm und Hagel im Kopf. Das ist naheliegend, denn diese Ereignisse richten leider jedes Jahr Schäden in Millionenhöhe an. Aber ein weiteres großes Schaden-Risiko kommt noch hinzu, dass nicht von der Natur verursacht wird – der Einbruchdiebstahl! Auch in diesem Bereich können – abseits der gestohlenen Dinge – große Schäden entstehen. Nicht nur die Kosten, sondern auch der Organisationsaufwand für die notwendigen Reparaturen, belasten die Betroffenen, wenn das Zuhause Schaden leidet.

Wie gut ist es, wenn man sich dann auf einen Service verlassen kann, der zupackt und sofort Hilfe leistet.

Es muss nicht das Jahrhunderthochwasser sein. Allein Leitungswasser auf Abwegen richtet jährlich mehr als eine Million Schäden in Wohngebäuden an. Dabei gilt: „Ein steter Tropfen höhlt den Stein“ – manchmal im wahrsten Sinne des Wortes: Ein defektes Abflussrohr verliert zum Beispiel unbemerkt Wasser, das allmählich folgenreiche Schäden an der Bausubstanz anrichtet.

Rund 230.000 Mal hat Feuer im Jahr 2015 ein Zuhause verwüstet, Sturm und Hagel waren sogar 1,2 Mio. Mal beteiligt. Mit rund 20.000 Elementarschäden durch Naturgewalten wie Hochwasser, Erdrutsch, Schneedruck oder Lawinen war die Anzahl 2015 relativ gering. Während sich Schäden durch Naturgewalten eher in ländlichen Gebieten ereignen, betreffen die ständig steigenden Einbruchdiebstähle eher die urbane Bevölkerung – im Jahr 2015 ist die Zahl dieser Ereignisse um satte 9,9% auf über 167.000 Fälle gestiegen. (Quelle: Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.)

Egal, bei welchem Schaden – aus dem Nichts herrscht plötzlich Chaos! Meist steht man alleine da. Schadengutachter und oftmals mehrere Handwerker müssen organisiert und in Vorleistung bis zur Abrechnung mit der Versicherung bezahlt werden. Das kostet Nerven, Zeit und häufig auch viel Geld, gerade wenn nötige Express-Reparaturen – zum Beispiel zur Sicherung der Wohnung nach einem Einbruch – zu begleichen sind.


AXA kümmert sich rundum Ihren Schaden

Stellen Sie sich vor, dass im Schadenfall ein einziger Anruf genügt, um schnelle  Unterstützung zu erhalten – gibt es nicht meinen Sie? Doch: Um Sie im Falle eines Brand-, Leitungswasser- oder Einbruchdiebstahl-Schadens optimal und schnell zu unterstützen, hat AXA einen Rundum-Schadenservice für alle Hausrat- und Wohngebäudeversicherten von AXA entwickelt – den schadenservice360° Haus.

So einfach können Sie den Service nutzen:

  • Bei der Schadenmeldung über die 24-Stunden-Hotline, bei Ihrem persönlichen Betreuer von AXA oder auch online auf www.axa.de können Sie den schadenservice360° Haus wählen.
  • Dann geht alles ganz schnell: In der Regel ist schon am folgenden Tag ein Fachmann vor Ort, um die Lage zu begutachten und alles Nötige in die Wege zu leiten – für akute Notfälle gibt es sogar „Erste Hilfe“ rund um die Uhr.   
  • Was ist zu tun? Wer macht was? Wer kann es am besten? Oft sind viele Spezialisten nötig, um die Lebensqualität zu Hause wieder herzustellen. Was für eine Erleichterung, wenn Sie sich nicht um Auswahl, Organisation und Koordination der Handwerker kümmern müssen! Dabei können Sie beruhigt auf durch AXA sorgfältig ausgewählte Dienstleister vertrauen.
  • Ein weiterer großer Pluspunkt: Sie müssen für die Reparatur nicht in Vorkasse gehen! AXA übernimmt die Abrechnung direkt mit den Unternehmen und überprüft, ob alles zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist. Damit Sie sich auch in Zukunft auf den schadenservice360° Haus verlassen können.
Vorteil AXA Das PLUS für Kunden von AXA

Rundum sorglos mit dem schadenservice360° Haus von AXA

 
Im Schadenfall helfen wir Ihnen schnell und professionell und das Beste daran ist, dass Sie als Hausrat- oder Wohngebäudeversicherter von AXA, den schadenservice360° Haus kostenlos nutzen können. Profitieren Sie dabei von den zahlreichen Vorteilen, angefangen von der schnellen Schadenmeldung per Hotline oder online, über die zentrale Organisation aller Handwerker und Reparaturarbeiten bis zur direkten Abrechnung mit den Unternehmen. Hier finden Sie alle Informationen zu schadenservice360° Haus.
 
Genau die Versicherung, die Sie wirklich brauchen


Mit der Hausratversicherung von AXA ist Ihr Eigentum bestens gegen Schäden durch Brand, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm und Hagel abgesichert. Ganz nach Ihrem persönlichen Lebensstil wählen Sie zwischen Basisschutz und Rundumschutz. Hier finden Sie alle Informationen zu Leistungen und Service der Hausratversicherung.

Für Immobilienbesitzer bietet die Wohngebäudeversicherung von AXA Schutz nach Maß: für das eigene Zuhause und zusätzlich auch für die Einkünfte als Vermieter. Weitere Bausteine passen sich modernen Bedürfnissen an, wie die Versicherung gegen Elementarschäden, die den aktuellen  Risikoprognosen folgt. Alle Informationen zu Basisschutz und Rundum-Schutz der Wohngebäudeversicherung finden Sie hier.

Tipp: Achten Sie auf den zusätzlichen Abschluss eines Elementarbausteines für Schäden wie Überschwemmung des versicherten Grundstücks, Rückstau, Erdbeben und Vulkanausbruch. In der Hausratversicherung sollten unbedingt Vandalismus-Schäden bei Einbruchdiebstahl mitversichert sein – denn oft ist der Schäden an der Einrichtung größer, als der Wert der entwendeten Gegenstände.


Einbruchsfolgen schnell beseitigt… 

Durch die alarmierende Anzahl von Wohnungseinbrüchen wird die optimale Sicherung der Wohnung zunehmend wichtiger. Vor normal verschlossenen Türen und Fenstern, schreckt kaum noch ein Einbrecher zurück. Die Folgen sind aufgehebelte Fenster und Türen oder eingeschlagene Scheiben. Manchmal sind die Zugänge zum eigenen Zuhause nach einem Einbruch auch nicht mehr verschließbar. Gerade diese Schäden müssen schnellstmöglich repariert werden, um weitere Probleme zu vermeiden. Mit einem 24-Stunden-Notdienst steht Ihnen der schadenservice360° Haus auch in diesen Notfällen mit schnellen Sofortmaßnahmen zur Seite. Damit Sie sich schnell wieder sicher fühlen können.  

Nach der Sicherung der Wohnung steht die Beseitigung der durch den Einbruch verursachten Schäden im Vordergrund. Dabei kümmern sich die Partner-Unternehmen von AXA im Rahmen des schadenservice360° Haus  umgehend nicht nur um die Reparatur bzw. den Austausch der beschädigten Fenster und Türen, sondern auch um die Begutachtung und Reparatur bzw. Reinigung von Polster- und Holzmöbeln, Teppichen und Holzböden. Wenn Sie es wünschen, kann der Dienstleister nach erfolgter Instandsetzung ein Sicherheitskonzept erstellen und die empfohlenen Sicherheitsvorkehrungen auch gleich umsetzen, um ein erneutes Einbruchsrisiko zu minimieren. Dabei ist die Erstellung des Sicherheitskonzepts für Sie kostenlos.


Gemeinsam Schäden vorbeugen – mit AXA

Das Wetter können wir nicht ändern. Aber Gefahren erkennen und Vorkehrungen treffen. Viele Brände lassen sich vermeiden, viele Schäden lassen sich beheben, so lange sie noch klein sind. In Bezug auf die Sicherheit gegen Einbruchdiebstahl können bereits kleine Maßnahmen große Wirkung zeigen. Gute Tipps für jedermann gehören daher zum Engagement von AXA dazu. Wir berichten über Probleme und Lösungen, geben nützliche Checklisten an die Hand und machen zusammen mit unseren Partnern vorteilhafte Angebote, die zur Sicherheit beitragen.
 
Lesen Sie auch im PLUS:

Nutzen Sie Ihren Vorteil:

Rechtliche Hinweise
Die Artikelinhalte werden Ihnen von AXA als unverbindliche Serviceinformationen zur Verfügung gestellt. Diese Informationen erheben kein Recht auf Vollständigkeit oder Gültigkeit. Bitte beachten Sie dazu unsere Nutzungsbedingungen.