DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Kinder rennen in die Wohnung

schadenservice360° Haus Ihre Vorteile mit dem schadenservice360° Haus

Schnelle Hilfe bei einem Schaden am Haus

Sehr hohe Kundenzufriedenheit

94,70 % der befragten Kunden, die den schadenservice360° Haus bisher in Anspruch genommen haben, bewerten diesen mit gut bzw. sehr gut! (Quelle: laufende Kundenbefragung nach Abschluss der Schadenbehebung, Stand 08/2016)

Wir wissen: Im Schadenfall ist schnelle Hilfe wichtig, auch was die Schadenbehebung an Haus oder Hausrat nach einem Brand-, Leitungswasser- oder Einbruchdiebstahl-Schaden angeht. AXA verfügt aus diesem Grund über ein Netzwerk von spezialisierten Handwerks- bzw. Saniererbetrieben. Im Namen von AXA bieten diese Ihnen einen hervorragenden Rundum-Schadenservice, der Sie optimal unterstützt – eben schadenservice360°.

Professionelle Abwicklung im Schadenservice

Schnelle und einfache Abwicklung mit dem schadenservice360° Haus

Der schadenservice360° Haus basiert auf einem bundesweiten Netzwerk an professionellen Reparaturpartner, die für unsere Kunden im Schadenfall umgehend tätig werden und ihnen zahlreiche Vorteile und Zusatzservices bei einem Leitungswasser-, Feuer- oder Einbruchdiebstahl-Schaden bieten.

Ihre Vorteile im Überblick

Service aus einer Hand

Auf Wunsch koordinieren unsere Dienstleister den gesamten Schaden für Sie. Sie sind selbstverständlich während der Schadenbehebung in allen Entscheidungsfragen eng eingebunden.

Schnelle und garantierte Reaktionszeiten

Nach Ihrer Schadenmeldung wird Ihnen folgender Service geboten:

  • Kontaktaufnahme durch unseren Dienstleister in der Regel noch am gleichen Tag
  • Flexible Terminierung und schnellstmöglicher Erstbesuch durch den Dienstleister
  • Im Notfall bietet ein bundesweiter 24 h-Notdienst der Dienstleister Sofortmaßnahmen innerhalb von 3 Stunden

Keine Vorleistung oder Anzahlung erforderlich

  • Der schadenservice360° Haus ist für Sie kostenlos und freiwillig
  • Sie müssen auch nicht in Vorleistung treten  - die Abrechnung mit dem Dienstleister übernimmt AXA für Sie

Weitere Themen im Bereich Schaden