glasversicherung-frau-putzt-fenster.jpg

Glasversicherung

Glas ist das wahrscheinlich zerbrechlichste Material in Ihrem Zuhause. Schützen Sie Ihre klare Sicht.

In welchen Fällen ist eine Glasversicherung sinnvoll?

Der Risotto-Topf fällt auf das Ceranfeld, die Kinder toben im Wohnzimmer herum, ein Sturm lässt Bäume umstürzen oder bring starken Hagel: Bei solchen Ereignissen geht eine Scheibe immer schnell zu Bruch. Glasflächen sorgen für Wohlfühlatmosphäre und lichtdurchflutete Zimmer. Allerdings ist Glas auch das Material in Ihrem Haus, das am schnellsten Schaden nimmt. Je nach Größe der Fläche sind Schäden von 500 Euro und mehr pro Fenster keine Seltenheit. Darum ist es umso wichtiger, für ausreichenden Schutz zu sorgen.

Wir stehen Ihnen als starker Partner bei allen Fragen zur Seite und kommen für entstandene Schäden an Glas und Scheiben auf. Die Glasversicherung ersetzt dabei nicht nur zerstörte Scheiben, sondern leistet auch für eventuelle entstehenden Einbau- und weitere Kosten. Eine Scheibe muss vor allem, wenn es um Gebäudeverglasung geht, schnellstmöglich ersetzt werden, damit es in der Wohnung nicht kalt oder feucht wird. Bei diesem schnellen Ersatz hilft Ihnen die AXA im Ernstfall.

Was für Arten von Glas gibt es im Haus?

Eine Katze steht vor einer kaputten Gebäudeverglasung, durch die ein Ball geschossen wurde.

Gebäudeverglasung

Fest montierte Glasscheiben von Fenstern, Dächern, Duschen, Türen, Terrassen und Wintergärten, aber auch Glasbaustein

Dargestellt ist ein Schminkspiegel im Hausrat, welcher gebrochen ist.

Mobiliarverglasung

Glasscheiben von Schränken und Vitrinen, Bildern, Spiegelflächen, Sichtfenster von Küchengeräten oder Tischverglasungen  

Zu sehen ist ein Ceranfeld, welches durch Fahrlässigkeit Risse bekommen hat.

Zusätzliche Arten von Glas

Aquarien / Terrarien und Glaskeramik-Kochflächen

Welche Glasschäden können auftreten?

  • Bruch / Sprung im Glas
    Durch Auswirkung von außen zerspringt das Glas bzw. das Fenster und weist eventuell sogar Löcher auf. 
  • Kratzer / Schrammen
    Das Glas hat Schönheitsfehler, die z.B. durch groben Umgang entstanden sind. 
  • Absplitterung
    Einzelne Glassplitter haben sich aus dem Glas gelöst, allerdings ist die Funktionsweise der Scheibe nicht beeinträchtigt. Zu Absplitterungen zählen auch sogenannte Muschelausbrüche, also muschel-förmige Absplitterungen aus der Scheibe.
  • Trübung des Glases
    Verfärbung bzw. Trübung des Glases tritt vor allem bei älteren Fenstern häufig auf.

Mit welcher Versicherung können Sie welches Glas schützen?

  

Im Schadenfall kommt es darauf an, wie der Glasbruch entstanden ist. Falls z.B. durch ein Gewitter Fensterscheiben und Glastüren zu Bruch gehen, springt in der Regel die Wohngebäudeversicherung ein. Trotzdem ist es außerordentlich sinnvoll diesen Schutz noch zu erweitern. Eine extra abgeschlossene Glasversicherung schützt Ihre Fenster und Glastüren vordergründig gegen Glasbruch. Beschädigungen der Oberflächen oder Kanten von Glasflächen wie z.B. Schrammen, Muschelausbrüche, Trübung des Glases oder auch Kratzer sind leider nicht über die Glasversicherung abgedeckt. 

Dargestellt wird ein Notebook, ein Schraubenziehen und ein Smartphone

Hausratversicherung

Geht Glas kaputt, greift die Hausratsversicherung nur, wenn der Schaden durch eine der versicherten Gefahren entstanden ist. Zerspringt beispielsweise ihr Glastisch im Wohnzimmer durch einen herabfallenden Gegenstand, besteht durch die Hausratsversicherung kein Schutz. Daher kann es durchaus sinnvoll sein, den Umfang der versicherten Gefahren durch Zusatzversicherungen zu erweitern. In der Hausratversicherung ist nur Glas versichert, das sich innerhalb des Hauses bzw. in der Wohnung befindet.
Bei der AXA können Sie in den Tarifen M und L selbst entscheiden, ob Sie einen solchen Zusatzschutz für ihre Mobiliar- oder Gebäudeverglasung hinzubuchen wollen. Die Mobiliarverglasung ersetzt Ihnen dabei grundsätzlich Schäden an Scheiben von Einrichtungsgegenständen, während die Gebäudeverglasung in der Regel alle Scheiben versichert, die sich am Haus selbst befinden.

abgebildet sind die Umrisse eine weiblichen und einer männlichen Person

Privathaftpflichtversicherung

Geht eine Scheibe oder ein Glas durch den Einfluss eines Dritten zu Bruch, haftet in der Regel die Privathaftpflichtversicherung des Verursachers. 

Wohngebäudeversicherung

Gebäudeversicherung

Wenn durch unvorhersehbare äußere Einflüsse, also durch Feuer, Wasserschäden, Sturm oder Hagel, Glas zu Bruch geht, greift die Wohngebäudeversicherung. Dieser Grundschutz ist wichtig und sinnvoll, allerdings sind alle anderen Gefahrenquellen, wie beispielsweise Vandalismus, nicht mit abgesichert. Zudem sichert die Wohngebäudeversicherung nur Gebäudeverglasung am Haus, also Außenfenster und -glastüren, ab. Die Wohngebäudeversicherung ist in der Regel vor allem für Hausbesitzer und Vermieter interessant.

Bei Glasbruch bestens geschützt

Die Hausratversicherung kann noch viel mehr! Sich schützt nicht nur bei Glasbruch, sondern noch bei vielem mehr.

Was ist durch die Glasversicherung nicht abgesichert?

Schönheitsfehler, die nicht die Funktionalität der Scheibe beeinträchtigen, sind in der Regel vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Es geht hierbei wirklich um Glasbruch bzw. um Glasschäden, die einen Austausch oder eine fachmännische Reparatur erfordern. Kratzer, Schrammen, kleinere Absplitterungen oder das langsame Vertrüben des Glases sind in der Versicherung nicht eingeschlossen.
Grundsätzlich nicht durch die Glas- und Hausratversicherung geschützt sind zudem Hohlgläser, zum Beispiel Trinkgefäße oder Vasen. Brillengläser, Smartphonedisplays und Unterhaltungselektronik sind ebenfalls ausgeschlossen.

 

Ein Junge schaut durch ein Loch in einer Glassscheibe. Zuvor hat er mit einem Fußball die Scheibe zerstört.

Das sollten Sie bei Glasschäden beachten

Was passiert, wenn es passiert ist?

  1. Achten Sie unbedingt auf scharfe Scherben und Splitter und bringen Sie Kinder aus dem Raum. Verletzungsgefahr!

  2. Fegen Sie die Scherben vorsichtig auf und entsorgen Sie diese.

  3. Kontaktieren Sie einen Fensterbauer und fragen Sie nach einem schnellen Ersatz oder bei Außenfenstern nach einer Notverglasung, das Sie gegen Wind und Wetter schützt.

  4. Kontaktieren Sie Ihren Versicherer. Je nachdem, ob Sie eine Hausrat-, Wohngebäude- oder Glasversicherung haben, stehen wir Ihnen mit unterschiedlichen Mitteln und Ratschlägen zur Seite.

  5. Wenn es zu lange dauert, bis eine neue Fensterscheibe eingesetzt werden kann, sollten Sie aus Plastikfolie, Plane oder ähnlichem einen Ersatz bauen, um das Loch notdürftig abzudichten.

Schadenservice von AXA kontaktieren

Schnelle Hilfe bei Glasbruch

Bei Glasschäden stehen wir Ihnen schnell und unkompliziert bei.

Die häufigsten Fragen zu Glas und Fenstern

Haftet die Versicherung, wenn ich aus Versehen durch meine Glastür laufe?

Die Haftpflichtversicherung haftet in diesem Fall, mit dem Zusatzbaustein der Gebäudeglasversicherung. Diesen gibt es bei den Paketen M und L zur Auswahl.

Meine Kinder haben beim Fußball-Spielen im Garten eine Scheibe zerschossen. Wird diese durch eine Glasversicherung ersetzt? 

Nein, hier haftet in der Regel die Privathaftpflichtversicherung.

Haftet die Glasversicherung auch, wenn ein Freund bei mir zu Hause etwas kaputt macht?

Nein, hier haftet in der Regel auch die private Haftpflichtversicherung des Freundes.

Meine Scheibe am Auto ist zersprungen. Welche Versicherung ersetzt mir das?

Hierbei kommt ihre Kfz-Versicherung je nach gewähltem Tarif zum Einsatz.

Was passiert, wenn ein Einbrecher mein Fenster zerstört?

Hierbei haftet in der Regel auch ihre Hausratversicherung, da Sie den Schaden nicht aktiv verursacht haben.

Was passiert, wenn die Glaskeramikkochfläche beschädigt ist?

Glaskeramikkochfelder sind schön, praktisch und teuer. Eine Reparatur oder ein Komplettaustausch nach einem Schaden sind deshalb kostspielige Angelegenheiten. Die Glasversicherung von AXA ersetzt neben dem reinen Glasschaden auch die zugehörige Elektronik, sofern sich die Scheibe der Glaskeramikkochfläche nicht separat austauschen lässt.

Rechtliche Hinweise

Die Artikelinhalte werden Ihnen von AXA als unverbindliche Serviceinformationen zur Verfügung gestellt. Diese Informationen erheben kein Recht auf Vollständigkeit oder Gültigkeit. Bitte beachten Sie dazu unsere Nutzungsbedingungen.