Artikel-Übersichtsseite

Gesundheits-Apps – was können sie wirklich?

Self-Tracking und mobile medizinische Anwendungen unter der Lupe

Wer blickt noch durch bei der riesigen Auswahl von Gesundheits-Apps? Nur wer sich gut informiert, ist auch beim Datenschutz und er Qualität auf der sicheren Seite.

Service Meine Gesundheit – Einfach, papierlos, sicher!

Das digitale Rechnungs- und Gesundheitsportal von AXA​

Rechnungen online erhalten und per Mausklick einreichen, Termine planen und verwalten, Medikamente immer im Blick haben – das und vieles mehr bietet der Service Meine Gesundheit von AXA. Schauen Sie mal rein...

Vorsorgeuntersuchungen für Kinder als Weichen ins Leben

Verpassen Sie die neuen Vorteile der kostenlosen U-Untersuchungen nicht!

Eltern tragen Verantwortung für die Gesundheit ihrer Kinder. Und diese sollen sie nicht alleine tragen. Unterstützung bekommen Sie jetzt mit mehr Leistung und Beratung bei den Früherkennungsuntersuchungen. Nutzen Sie diese Vorteile!

Nicht auch noch unter Existenzangst leiden! Krankentagegeld und Krankenhaustagegeld helfen.

Bei langen Erkrankungen drohen nicht nur Selbstständigen finanzielle Engpässe durch den Verdienstausfall, auch Arbeitnehmer sind nicht vollständig geschützt. Krankentagegeld und Krankenhaustagegeld sind sinnvolle Sicherheitsvorkehrungen.

Mehr Schutz gesucht

Die private Krankenzusatzversicherung schließt die Lücken

Eine Studie belegt, dass sich Versicherte mit privatem Krankenschutz wohler fühlen. Lesen Sie, welche Möglichkeiten es gibt!

Das Wunder Schwangerschaft: So bereiten Sie sich auf die Geburt vor!

Mit praktischer Checkliste zum Download

Geburtsvorbereitung, Elterngeldantrag, Kinderwagenkauf... – Vor der Geburt muss noch einiges erledigt werden! Mit vielen Tipps und eine Checkliste für die Behördengänge und Reisen.

Gebührenordnung: Wer bestimmt, was ärztliche Leistungen kosten dürfen?

Im deutschen Gesundheitssystem profitieren alle Beteiligten von den Regeln der Gebührenordnung. Lesen Sie, was hinter der Kostenerstattung der Versicherungen steckt.

Vorsicht bei Wechselwirkungen von Medikamenten!

Jeder sechste Patient ist in Gefahr. Bei der Fülle der Medikamente kommt es immer häufiger zu unerwünschten Wechselwirkungen und selbst harmlose Lebensmittel sind am Risiko beteiligt.