AXA Pressemitteilung

AXA GreenInvest: Mit gutem Gewissen nachhaltig investieren! Nachhaltige AXA Fonds-Rente mit Gold prämiert

  • AXA launcht erstes grünes Fondsprodukt
  • Fortsetzung der konsequenten AXA Nachhaltigkeitsstrategie
  • Hohe Flexibilität in der Anspar- und Rentenphase
  • Hervorragende Renditechancen gepaart mit strikt nachhaltigem Investment
  • Nur 18% haben gut für den eigenen Pflegefall vorgesorgt 
  • Höchstbewertung: „Gold“ von Morgen & Morgen und Zielke Research

Immer mehr Bürger:innen achten in ihrem Alltag auf eine nachhaltige Lebensweise. Und auch in der Geldanlage wird Nachhaltigkeit zunehmend eingefordert. Die AXA Lebensversicherung bietet mit dem neuen Produkt GreenInvest die Lösung, die sich den Wünschen der Kund:innen anpasst: Sie verschafft die finanzielle Freiheit im Alter und leistet gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für die Umwelt – und damit auch für unsere Gesellschaft. Die Green Invest Fonds-Rente ist damit die konsequente Fortsetzung der AXA Nachhaltigkeitsstrategie.

Flexibel und sicher

Die GreenInvest Fonds-Rente vereint alle Vorteile der bewährten Fonds-Rente von AXA mit den Chancen nachhaltiger Investments. Sie richtet sich an Kund:innen, die auf grüne, nachhaltige Investments setzen wollen, dabei aber nicht auf hervorragende Renditechance verzichten möchten und gleichzeitig eine Anlage suchen, die sie nach ihren Wünschen möglichst flexibel gestalten können. GreenInvest bietet eine sehr hohe Flexibilität, so kann die Zusammensetzung der ursprünglich ausgewählten Nachhaltigkeitsfonds jederzeit geändert und den eigenen Wünschen angepasst werden. Zur Wahl stehen dabei 25 nachhaltige Fonds und gemanagte Portfolios, die alle die Kriterien gemäß Artikel 8 bzw. 9 der Transparenzverordnung erfüllen.

„Das Thema Nachhaltigkeit begleitet uns selbstverständlich auch in unserem täglichen Versicherungsgeschäft. Und deshalb achten wir bei der Auswahl unserer nachhaltigen Investments sehr genau auf die jeweilige Nachhaltigkeits-Strategie der Fonds. Um das sicherzustellen und vielversprechende Renditechancen zu ermöglichen, setzen wir bei der Fondsauswahl für GreenInvest auf einen mehrstufigen Auswahlprozess unserer Kapitalanlageexperten“, erläutert Markus Willmes, Leiter Produkt, Fachservice & Leistung bei der AXA Lebensversicherung.

Die Flexibilität von GreenInvest zeigt sich auch in der Möglichkeit, die Beiträge bis zu zwei Jahre lang auszusetzen, zum Beispiel im Falle einer Elternzeit oder eines Sabbaticals. Ebenso können aber auch Zuzahlungen oder regelmäßige Beitragserhöhungen vorgenommen werden – je nach Wunsch der Versicherten. Diese Flexibilität geht einher mit hoher Absicherung, denn GreenInvest beinhaltet ein kostenfreies Absicherungsmanagement in den letzten fünf Jahren sowie eine 50-%ige Garantieoption.

Nachhaltig auch nach Einzahlungsphase

Wer auch in der Rentenphase vollständig nachhaltig sein will, entscheidet sich für die konventionelle Verrentung mit dem Sicherungsvermögen, das bereits seit vielen Jahren Nachhaltigkeitskriterien erfüllt. Je nach Bedarf bietet GreenInvest in der Rentenphase eine lebenslange Rente oder – in der 3. Schicht – eine einmalige Auszahlung der Gesamtsumme oder eine Kombination beider Varianten an. Ebenso sind während der Rentenzahlung auch zusätzliche Entnahmen möglich.

Ausgezeichnet: „Gold“ für GreenInvest

GreenInvest bietet somit eine Höchstzahl zeitgemäßer Produktmerkmale und entspricht den aktuellsten Anforderungen und Wünschen der Kund:innen. Dies wurde jüngst auch durch das Ratingunternehmen Zielke Research in Kooperation mit dem Analysehaus Morgen & Morgen durch Vergabe der Bestnote „Gold“ in der Kategorie „Nachhaltiges Versicherungsprodukt“ unterstrichen.

„Mit GreenInvest schaffen sich unsere Versicherten finanzielle Freiheit für später und leisten beim Thema Nachhaltigkeit einen wichtigen Beitrag für die Umwelt und unsere Gesellschaft, denn die nachhaltige Kapitalanlage ist ein entscheidender Faktor bei der Erreichung von Klimazielen“, so Marc Daniel Zimmermann, bei AXA Deutschland für Finanzen und Personenversicherung zuständiges Vorstandsmitglied.

Bewusst entscheiden, nachhaltig handeln

Bei der Umsetzung der nachhaltigen Investment-Strategie arbeitet AXA seit 2007 konsequent nach klar definierten Prinzipien und verfolgt dabei ambitionierte Ziele – im Interesse von Umwelt und Gesellschaft. So werden Initiativen im Bereich nachhaltiger Kapitalanlage von den Versicherungsgesellschaften der weltweit tätigen AXA Gruppe gemeinschaftlich getätigt, um die größte Wirkung zu entfalten, und so zum Beispiel den CO2-Abdruck des gesamten Kapitalanlageportfolios langfristig auf null zu senken und Investitionen in grüne Energien deutlich zu steigern. Bestätigt wurde die Ausnahmestellung von AXA im Bereich Nachhaltigkeit durch das Ratingunternehmen Zielke Research Consult, das in Zusammenarbeit mit Morgen & Morgen AXA als nachhaltigsten Lebensversicherer Deutschlands ausgezeichnet hat.

Weitere Details zu GreenInvest bietet AXA.de

Rechtlicher Hinweis
Die Rechte an den auf dieser Seite bereitgestellten Bildern und Dokumenten stehen ausschließlich der AXA Konzern AG und der AXA Gruppe, Paris zu. AXA stellt dieses Bildmaterial ausschließlich Journalisten zur Verfügung. Die Verwendung ist auf redaktionelle Beiträge in deren deutschsprachigen Druckerzeugnissen oder in deren in Deutschland erstellten und betreuten Internetseiten beschränkt.

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen Krankenversicherung, Vertrieb

Hendrik THEESFELD

Kranken- und Lebensversicherung