Schließen
> PRESSE

Informationen für Journalisten
Pressemitteilungen

• Thilo Schumacher übernimmt zusätzlich zu seinen Aufgaben als Vorstand der AXA Krankenversicherung die Leitung des Ressorts Vertrieb.
• AXA setzt damit einen erfahrenen Vertriebsspezialisten an die Spitze.

Der Aufsichtsrat der AXA Konzern AG hat Thilo Schumacher (42) mit sofortiger Wirkung die Leitung des Vertriebsressorts übertragen, dem er bislang kommissarisch vorgestanden hatte.

Weiterlesen

Thiel übernimmt die Leitung des Schadenbereichs und wird Mitglied im Management Board

Katrin Thiel (45) hat zum 01.08.2017 die Position des Head of Claims beim Industrieversicherer AXA Corporate Solutions (AXA CS) Deutschland übernommen und wird damit gleichzeitig Mitglied im Management Board.

Weiterlesen

Abgeschlossen, bezahlt und abgesichert mit wenigen Klicks: AXA setzt auf mobil abschließbare Sachversicherungen im Privatkundengeschäft. Junge Kunden nutzen die neuen Services von AXA besonders intensiv.

Als einer der ersten Versicherer im deutschen Markt ermöglicht AXA den komfortablen mobilen Abschluss sowie die Bezahlung der privaten Haftpflichtversicherung per Smartphone oder Tablet. Kunden können per PayPal, Kreditkarte oder SEPA-Lastschriftverfahren zahlen.

Weiterlesen

Stefan Sowietzki übernimmt die Leitung der Versicherungs-sparten und wird Mitglied des Management Boards.

Stefan Sowietzki (48) übernimmt ab 01.07.2017 die Position des Chief Underwriting Officer beim Industrieversicherer AXA Corporate Solutions (AXA CS) Deutschland und wird damit gleichzeitig Mitglied im Management Board.

Weiterlesen

Christian D. F. Pape (33) leitet seit März 2017 den Makler- und Partnervertrieb (Lebens- & Krankenversicherung) des AXA Konzerns. Der gebürtige Duisburger tritt die Nachfolge von Wolfgang Ruckwied an, der nach fast 50-jähriger Betriebszugehörigkeit im Dezember 2016 in den Ruhestand ging.

Pape kommt von der Gothaer Allgemeine Versicherung AG, bei der er zuletzt die Maklerdirektion München leitete.

Weiterlesen

Die digitale Beratermappe von AXA, kurz „DigiMapp“, bildet den Beratungs-, Verkaufs- und Dokumentationsprozess komplett digital ab. Durch die integrierte Lösung ist es Vermittlern auch möglich, ortsunabhängig per Videochat zu beraten. Interaktive Möglichkeiten verändern das Beratungserlebnis für Kunde und Vermittler grundlegend.

Einfach, effizient und für beide Seiten transparent – das sind sowohl von Kunden – als auch Vermittlerseite Anforderungen an ein gutes Beratungsgespräch. Das fängt bereits bei der Terminfindung an: Wenn ein persönliches Beratungsgespräch vor Ort nicht möglich oder notwendig ist, dann ist die Beratung per Videochat heutzutage eine praktische Alternative. Mit der DigiMapp hat AXA als erstes Versicherungsunternehmen in Deutschland eine integrierte Beratungs- und Analyseanwendung für alle Sparten und für alle exklusiven Vertriebspartner entwickelt, die einen vollständig digitalen Beratungs- und Verkaufsprozess ohne Medienbruch ermöglicht. In AXA Agenturen ist die neue Anwendung ab sofort bundesweit im Einsatz, eine Anbindung für Makler ist bereits in Planung.

Weiterlesen

...

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.