Schließen
> PRESSE

Informationen für Journalisten
Pressemitteilungen

Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung von AXA bietet Kunden, denen der Weg in die BU versperrt ist, eine leistungsstarke Möglichkeit, ihre Arbeitskraft abzusichern.

Innerhalb der ersten fünf Vertragsjahre und bis zum 35. Lebensjahr ist – außerhalb des bAV-Geschäfts – ein Wechsel in die BU ohne Gesundheitsprüfung möglich.


Das renommierte Analysehaus Franke und Bornberg hat das Bedingungswerk mit der Höchstbewertung „FFF“ ausgezeichnet.

Im bAV-Geschäft ist die EU sowohl für typische Branchen wie Baugewerbe, Logistik oder Altenpflege als auch für Betriebe mit heterogener Berufsstruktur eine geeignete Option.

Weiterlesen

Die Digitalisierung der Vertriebswege von AXA schreitet voran: Per Tool und Video „START UP YOUR LIFE“ sensibilisiert AXA junge Menschen für die Absicherung gegen Berufsunfähigkeit.

Hunderttausende Schulabgänger werden in den kommenden Monaten eine Ausbildung beginnen. Dass sie gerade in den ersten Berufsjahren im Falle einer Berufsunfähigkeit gesetzlich kaum geschützt sind, ist jedoch nur den Wenigsten bewusst. AXA gibt Vermittlern daher eine neue, auf Auszubildende, Studenten und Berufseinsteiger zugeschnittene Beratungsmöglichkeit an die Hand: Unter dem Namen „START UP YOUR LIFE“ bringt ein neues digitales Tool jungen Menschen das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung näher und veranschaulicht spielerisch, dass eine entsprechende Absicherung zu den elementaren Bausteinen bei der eigenen Lebensplanung gehört.

Weiterlesen

Neue BU richtet sich mit besonders günstigen Einsteigerbeiträgen an Azubis, Studenten und Berufseinsteiger zwischen 16 und 30 Jahren

Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) zählt zu den wichtigsten Absicherungen überhaupt, gerade auch für Berufseinsteiger – trotzdem fehlt sie nach wie vor häufig im Versicherungsordner.

Weiterlesen

Fallen die Noten schlechter aus als erhofft, wird die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse in diesen Tagen bei vielen Schülern auf die Stimmung drücken. Doch auch im normalen Schulalltag fühlen sich viele Kinder belastet. Grund dafür sind Ausgrenzung, Beleidigungen und Demütigungen durch Mitschüler. Dies ist das Ergebnis des AXA Kindersicherheitsreports.
 
  - Gemäß der Eltern sind 32 Prozent der Schüler von Schikanen durch Mitschüler betroffen.
- 94 Prozent der Lehrer haben täglich oder gelegentlich mit Ausgrenzung, Beleidigungen und Demütigungen unter Schülern zu tun.
- Nur etwa jeder dritte Lehrer fühlt sich zu diesen Themen gut ausgebildet.

Weiterlesen

Welche Versicherungen Berufseinsteiger benötigen
 
Das erste Auto, die eigenen vier Wände - mit dem Berufseinstieg beginnt für Auszubildende ein neuer aufregender Lebensabschnitt. Für die meisten ist dies auch der Zeitpunkt, an dem sie sich erstmals eigenständig um ihre Finanzen kümmern müssen. Dabei sollten Berufseinsteiger besonders darauf achten, ihr Eigentum und ihre Existenz zu schützen.

Weiterlesen

Kostenlose Checkliste von AXA vermittelt Kindern Verhaltensregeln für das Baden im Schwimmbad, See und Meer

Sommer, Sonne, Badewetter - mit dem Beginn der Sommerferien geht für viele die Badesaison erst richtig los. Für Kinder gibt es kaum Schöneres als die warmen Tage im und am Wasser zu verbringen. Viele Eltern begleitet in diesen Tagen hingegen ein mulmiges Gefühl. Sie befürchten, ihrem Kind könnte etwas zustoßen. Mit einer Kindersicherheits-Checkliste zum Ausmalen möchte der Versicherer AXA Familien unterstützen, mehr Sicherheit beim sommerlichen Badespaß zu schaffen. Die Checkliste kann unter www.AXA.de/sichererbadespass kostenlos heruntergeladen werden.

Weiterlesen

...

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.