Schließen
> PRESSE

Informationen für Journalisten
Pressemitteilungen

• Der Alexa Skill von AXA soll für mehr Wohlbefinden und Sicherheit im Alltag bei Allergikern und Wetterfühligen sorgen und gibt zudem Sicherheitstipps bei Unwetter
• Der Skill ist ab sofort kostenfrei verfügbar und wird sukzessive um neue Funktionen erweitert


AXA bietet mit „Biowetter“ einen Alexa Skill, der mit der klassischen Versicherungslogik bricht: Mit dem Befehl „Alexa, starte Biowetter“ wird Amazon Echo zum smarten Alltagsbegleiter für Gesundheit und Sicherheit, denn die Wetterlage hat großen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit.

Weiterlesen

Bei der 15. Verleihung des Financial Advisors Award, die am letzten Septemberwochenende im Rahmen der Cash.-Gala in Hamburg stattfand, belegte AXA mit einem kombinierten Produkt- und Serviceangebot aus dem Bereich der Pflegevorsorge den ersten Platz in der Kategorie Private (Zusatz-) Krankenversicherung. Die Jury hob bei der Preisverleihung vor allem die Transparenz und hohe Flexibilität des Tarifs Pflegevorsorge VARIO sowie das nutzerfreundliche, innovative Informationsangebot des Online-Portals „Pflegewelt von AXA“ hervor.

Weiterlesen


·    Viele Privatkrankenversicherte möchten Arztrechnungen digital empfangen, diese online prüfen und anschließend ohne viel Aufwand an ihren Versicherer weiterleiten. Die meisten Ärzte sehen die digitale Abrechnung jedoch noch immer skeptisch.
·    Eine Studie im Auftrag von AXA und CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) zeigt, wie groß die Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit im digitalen Gesundheitsmarkt oftmals noch ist. Sie stellt aber auch fest, welches Angebot Ärzte und Patienten überzeugt: die elektronische Patientenakte.


Privatkrankenversicherte wünschen sich zunehmend die Möglichkeit eines digitalen Rechnungsmanagements: eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts forsa unter 1009 Privatkrankenversicherten hat ergeben, dass 64 Prozent der Befragten das Einreichen von Arztrechnungen bei ihrem Krankenversicherer per Brief für umständlich halten.

Weiterlesen

• Das ePortal „Meine Gesundheit“ ermöglicht erstmals im privaten Krankenversicherungsmarkt ein vollständig digitales Rechnungsmanagement und vereinfacht Prozesse des individuellen Gesundheitsmanagements.
• Krankenvollversicherten Kunden von AXA steht „Meine Gesundheit“ bereits seit Mai 2016 kostenfrei zur Verfügung. Jetzt kündigen zwei weitere private Krankenversicherer die Nutzung an und forcieren damit den Ausbau des digitalen Gesundheitswesens in Deutschland.

Vom Weckerklingeln am Morgen über WhatsApp Nachrichten im Laufe des Tages bis zu den News am Abend, ob als Stadtplan, Adressbuch, Terminkalender, Fotoalbum oder Navigationsgerät: Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Weiterlesen

Rund 230.000 Mal haben Privatkrankenversicherte von AXA bislang das vollständig digitale Rechnungsmanagement im ePortal „Meine Gesundheit von AXA“ genutzt. Damit hat das Serviceangebot seit Start im Mai 2016 weit mehr als eine Viertelmillion Seiten Papier eingespart. Dies entspricht aneinandergelt mehr als der Strecke Köln-Koblenz und könnte damit die Sitze der beiden Unternehmen verbinden, die das einzigartige Angebot entwickelt haben.

Weiterlesen

Zum Schutz vor möglichen Wechsel- und Nebenwirkungen bietet AXA im Rahmen zweier unterschiedlicher Kooperationen Arzneimittelberatungen mit Medikationschecks an. Die Versicherten können dabei frei wählen, ob sie sich durch ihren Apotheker oder Hausarzt kostenfrei beraten lassen.

Fünf oder mehr verschreibungspflichtige Medikamente täglich – für fast ein Viertel der Deutschen ist eine solche Dosis Alltag. Hinzu kommen häufig noch rezeptfreie Präparate, Nahrungsergänzungsmittel oder auch Vitamin-Präparate. Nicht immer zeigt diese Polymedikation jedoch die gewünschten Effekte.

Weiterlesen

...

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.