DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Artikel-Übersichtsseite

Kostenreduktion durch betriebliches Gesundheitsmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen

Betriebliches-Gesundheitsmanagement

Wie kleine und mittlere Unternehmen die Starthürden der betrieblichen Gesundheitsförderung umgehen und ihre Krankheitskosten reduzieren können.

Was tun, wenn in Ihrem Unternehmen die Grippe grassiert?

IWas tun, wenn in Ihrem Unternehmen die Grippe grassiert?
Für kleine und mittelständische Unternehmen können saisonale Grippeviren besonders starke Auswirkungen haben. Wenn die Grippewelle kommt, ist die Arbeit von zu Hause aus eine effektive Vorbeugemaßnahme.

Betriebliche Gesundheitsförderung: Ihre Mitarbeiter sind Ihr Kapital

Gesundheit-im-Betrieb

Wie Ihre Mitarbeiter motiviert und gesund bleiben – und auch Sie davon profitieren.

Kranke Mitarbeiter? Mit gezielter Vorsorge geht es auch anders ...

Gesundheitsmanagement

Fehltage von Mitarbeitern kosten Geld. Unterstützt ein Unternehmen jedoch seine Mitarbeiter bei wichtigen Vorsorgeuntersuchungen, kann einiges an Nerven und Geld gespart werden.

Gehaltserhöhung mit Mehrwert – die betriebliche Krankenversorgung

Steuerersparnis

Eine betriebliche Krankenversorgung – anstelle von ein paar Euro mehr – ist eine exzellente Möglichkeit zur Mitarbeitermotivation und zur Stärkung Ihres Unternehmens.

Betriebliche Krankenversorgung: Neue Vorteile im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter

Betriebliche-Krankenversorgung

Lesen Sie in Teil II der Serie zur betrieblichen Krankenversorgung, mit welchen Leistungen Arbeitgeber attraktiver für gesuchte Talente werden.