DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Aufsichtsrat beruft Bernd Jung in den Vorstand der AXA Service AG

08.05.2008

AXA Konzern

Der Aufsichtsrat der AXA Service AG hat in seiner Sitzung vom 18. April 2008 Herrn Bernd Jung (48) in den Vorstand der Gesellschaft berufen. Mit Wirkung vom 1. Mai 2008 übernahm Jung die Leitung des Ressorts Kundendienst und Leistung (COO) und wurde zugleich Mitglied im Gruppenvorstand - dem zentralen Steuerungsgremium des deutschen AXA Konzerns. 

Jung gehört dem AXA Konzern seit 18 Jahren an und hat sich in unterschiedlichen Funktionen um den Konzern verdient gemacht. Nach der Gesamtleitung der Integration der Albingia in die damals noch unter AXA Colonia firmierende deutsche Tochter der AXA Gruppe im Jahre 2000 übernahm Jung unter anderem die Leitung des zur Umsetzung der Konzernstrategie neu geschaffenen Bereichs Konzernprojektmanagement im Ressort des Vorstandsvorsitzenden. Zuletzt trug er im von Frau Anette Rosenzweig geführten Ressort Verantwortung für die Realisierung der COO-Struktur in der "neuen" AXA, mit dem Ziel einer deutlichen Verbesserung der Servicequalität für Kunden und Vertriebspartner. 

Jung folgt auf Frau Anette Rosenzweig. Ihr Gesuch, das Unternehmen aus persönlichen Gründen auf eigenen Wunsch per Ende April zu verlassen, hatte die Zustimmung der Aufsichtsräte von DBV-Winterthur und AXA erhalten.

Pressekontakt

Anja Kroll - Presse | AXA
AXA Konzern AG
Anja KROLL
Corporate/Strategie & Innovation
anja.kroll@axa.de